Martin Neuhaus



Alles zur Person "Martin Neuhaus"


  • Es mussten kurzfristig Materialien beim Eisstockschießverband nachbestellt werden

    Mo., 04.02.2019

    Statt 15 kamen 80 Teams

    Gelungene Premiere: Echten Winterspaß gab es am Samstag beim Familientag beim Eisstockschießen des TuS-Hiltrup.

    Die Resonanz war groß: Über 200 Hiltruper allein am Samstag beim Eisstockschießen des TuS Hiltrup.

  • Ein eiskaltes Vergnügen am ersten Februarwochenende

    Sa., 12.01.2019

    Eisstockschießen und Aprés-Ski-Party am TuS-Clubhaus

    Wenn das Event gut ankommt, können sich Irina Thieme und Martin Neuhaus vom TuS-Clubhaus gut vorstellen, in jedem Jahr ein Eisstockschießen zu veranstalten. Mitmachen können zum Beispiel Firmenmannschaften, Freundeskreise oder Vereinsgruppen.

    Wintersport und Aprés-Ski mitten in Hiltrup-Ost – das TuS-Clubheim macht es am 1. und 2. Februar möglich.

  • Höhner-Konzert in der Stadthalle

    Sa., 14.04.2018

    "Garant für gute Stimmung"

    Höhner-Konzert in der Stadthalle: "Garant für gute Stimmung"

    Die Schlange war lang vor der Stadthalle: Meist zu zweit standen bereits um halb sieben die Fans an, um den begehrten Einlass zu erhalten. Denn bereits zum dritten Mal hatte sich die kölsche Kultband “Höhner” angesagt. Wer nun an die Gassenhauer aus dem kölschen Karnevals denkt, der liegt zwar nicht daneben, aber die Musiker um den schnauzbarttragenden Frontmann Henning Krautmacher haben noch mehr zu bieten. Und das stellten sie auch beeindruckend unter Beweis.

  • Neujahrsempfang der Fußballabteilung des TuS Hiltrup

    Di., 22.01.2013

    Alles ruft nach Wiederholung

    Auf dem Neujahrsempfang der TuS-Fußballabteilung ernteten fünf Mitglieder Applaus für ihr besonderes Engagement. Darunter war Martin Neuhaus, einer der maßgeblichen Organisatoren des „Höhner“-Konzertes in Hiltrup.

  • Hiltrup

    Sa., 17.09.2011

    Wiedersehen auf Kölsch

  • Lokalsport Münster

    Di., 29.01.2008

    Der Rattenfänger von Hiltrup springt ein