Martin Nolte



Alles zur Person "Martin Nolte"


  • Unterwegs in Kinderhaus

    Mo., 26.08.2019

    Kinderhauser erkunden Stadtteil

    Im Teameinsatz waren Walter Schröer (l.) und Dr. Christopher Görlich (3.v.l.), die Vorsitzenden der Bürgervereinigung.

    Werbegemeinschaft und Bürgervereinigung boten den ersten Stadtteilspaziergang an. Gruppen können das Angebot bei der Bürgervereinigung nachfragen.

  • Walnuss-Aktion

    Di., 29.01.2019

    Walnüsse fürs Abenteuer Zirkus

    1100 Euro sind im Stadtteil bei der Walnuss-Aktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus für das Zirkusprojekt der Grundschule West zusammengekommen, berichteten die Vorsitzenden (hinten, v.r.) Martin Nolte und Philipp Bell Schulleiter Andreas Born.

    Die Walnuss-Aktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus erbrachte einen Erlös von 1100 Euro für das Zirkus-Projekt der Grundschule West. Es beginnt am 11. März.

  • Nazi-Ausfälle in Tschechien

    Mo., 04.09.2017

    Was droht dem Deutschen Fußball-Bund?

    Mats Hummels (l) dreht nach dem 2:1 in Prag gegen Tschechien jubelnd ab.

    Es passte so gar nicht zum bunten Selbstverständnis der Nationalelf: Beim WM-Qualifikationsspiel in Tschechien benahmen sich deutsche Stadionbesucher mit nationalsozialistischen Parolen kräftig daneben.

  • Walnussaktion der Werbegemeinschaft für Früz

    Di., 24.01.2017

    Frühstück für über 250 Schüler

    Früz  läuft: Die Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Kinderhaus Philipp Bell (l.) und Martin Nolte (2.v.r.) überraschten Früz-Schatzmeisterin Adelgund Schmitz (2.v.l.) und Früz-Vorsitzende Sabine Freitag sowie Schulleiter Clemens Krause im Schulzentrum mit dem Ergebnis der Walnussaktion: Es sind 1450 Euro.

    1450 Euro sind bei der Walnussaktionen der Werbegemeinschaft Kinderhaus für die Aktion „Frühstück zusammen“ zusammengekommen. Das sei eines der höchsten Ergebnisse in der Geschichte der Walnussaktion, berichteten die beiden Vorsitzenden Philipp Bell und Martin Nolte.

  • Werbegemeinschaft Kinderhaus

    Do., 09.07.2015

    Wechsel der Generationen

    Philipp Bell (l.) ist neuer Vorsitzender und Sprecher der Werbegemeinschaft Kinderhaus. Er löst Berthold Ostlinning (r.) ab, der diese Aufgabe 1998 übernommen hatte.

    Die Werbegemeinschaft Kinderhaus zeichnet sich durch ihre kontinuierliche Arbeit aus. Neuer Vorsitzender und Sprecher der Kinderhauser Kaufleute in der Nachfolge von Berthold Ostlinning ist Philipp Bell.

  • Werbegemeinschaft Kinderhaus

    So., 23.02.2014

    Lob für gelungene Gestaltung der Zentrums-Erweiterung

    Die Werbegemeinschaft Kinderhaus hat Martin Nolte als stellvertretenden Vorsitzenden und Markus Rösmann als Kassierer gewählt.

  • Interview mit Prof. Dr. Martin Nolte über Sanktionen und „saubere Sportler“

    Do., 31.10.2013

    Sportrechtler: Doping-Freigabe löst Problem nicht

    Eine Laborantin dekantiert im Institut für Biochemie in der Sporthochschule in Köln eine Urin-Dopingprobe (Archivbild).

    Nach dem Prozess gegen den Doping-geständigen Radprofi Stefan Schumacher ist die Diskussion, wie und mit welchen strafrechtlichen Sanktionen Doping im Sport begegnet werden sollte, wieder voll entbrannt. Unser Redakteur Jürgen Beckgerd befragte den renommierten Sportrechtler Prof. Dr. Martin Nolte. Der 46-Jährige lehrt seit 2011 an der Deutschen Sporthochschule Köln mit dem Schwerpunkt Sportrecht.

  • Sportpolitik

    Di., 06.08.2013

    Doping-Studie: DFB-Vize Koch weist Vorwürfe zurück

    Der DFB widerspricht den Dopingvorwürfen, die aus der neuen Studie abgeleitet werden. Foto: Fredrik von Erichsen

    Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat den Vorwurf eines Ephedrinmissbrauchs von deutschen Fußball-Nationalspielern bei der WM 1966 zurückgewiesen. «Das war nicht der Fall», sagte er in einem Interview auf dfb.de.

  • Kinderhaus

    Mi., 14.09.2011

    Freie Fahrt zum Bürgerfest

  • Kinderhaus

    Do., 11.11.2010

    Die zehnte Walnussaktion