Martin Rutemöller



Alles zur Person "Martin Rutemöller"


  • Wasserspender für Kreis- und Stadtverwaltung

    Di., 08.01.2019

    Ein Prost auf die Gesundheit

    Freuen sich über den Wasserspender (von links): Dr. Klaus Effing, Personalrat Norbert Zurlinden, Stefan Streit, Brigitte Dunkel, Johann Knipper, Martin Rutemöller und Paul Jansen (Haupt- und Personalamtsleiter Kreis Steinfurt).

    Rund 100 Geräte stehen mittlerweile im Altkreis Tecklenburg und versorgen 27 000 Menschen mit frischem, sprudelndem Wasser. Beeindruckende Zahlen, die Martin Rutemöller vom Verein „Wasser für Menschen“ nennt. 50 bis 60 Schulen sind mittlerweile kostenlos mit Trinx-Wasserspendern versorgt worden. Hinzu kommen Betriebe, die sich an den Kosten beteiligen. Deutschlandweit sei man hier führend, betont Johann Knipper nicht ohne Stolz.

  • Versorgungsverband verschenkt Trinx-Spender an Kindergärten

    Mo., 26.03.2018

    „Nichts geht über Leitungswasser“

    Der Geschäftsführer des Wasserversorgungsverbandes Tecklenburger Land, Johann Knipper, erläutert den Kita-Vertretern und Eltern die Rahmenbedingungen für das Trinx-Projekt.

    Die Zeitschrift Stiftung Warentest habe 2016 berichtet, dass Leitungswasser nicht nur günstiger, sondern meist genauso gut wie stilles Mineralwasser sei, betont Dr. Reinhold Hemker. Sein Verein „Wasser für Menschen“ und der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land wollen deshalb alle Kindergärten im Versorgungsgebiet mit kostenlosen Trinx-Wasserspendern ausrüsten.

  • Wasser marsch!

    Fr., 13.10.2017

    Die Erste in einer Kita

    Kinder, Erzieherinnen und Gäste freuen sich über die neue Trinkwasserquelle im evangelischen Familienzentrum Hohne. Sie wurde als erste von insgesamt 15 Quellen im Tecklenburger Land in Betrieb genommen.

    Das Familienzentrum in Hohne hat eine Trinkwasserquelle in Betrieb genommen.

  • Reformationsfest auf der Bühne

    Fr., 23.06.2017

    Tausende Menschen rollen an

    Das Interesse am Reformationsfest ist enorm. Wenn Dr. Eckart von Hirschhausen am 17. September im Festgottesdienst auf der Freilichtbühne die Predigt hält, sind 2300 Gläubige mit dabei. „Die Resonanz ist jetzt schon überwältigend, wir hätten das Doppelte füllen können“, freute sich Superintendent André Ost bei der offiziellen Präsentation des Programms im Haus des Gastes.

  • „TRINX-Firmenfit“-Kampagne gestartet

    Di., 17.05.2016

    Bestens kontrolliertes Trinkwasser

    Prost! Winfried Pohlmann (von links), Annette Große-Heitmeyer, Reinhold Hemker, David Ostholthoff, Wolfgang Reiners, Christina Rählmann und Johann Knipper machen sich für „TRINX-Firmenfit“ in den Kommunen Westerkappeln, Mettingen, Recke, Hopsten und Hörstel stark.

    Nachdem der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land über 20 000 Schüler in rund 80 Schulen mit Frischequellen versorgt hatte, lag es nah, das Erfolgsrezept auf die Unternehmen im Versorgungsgebiet auszudehnen. Jetzt sind die Kommunen Westerkappeln, Mettingen, Recke, Hopsten und Hörstel im „TRINX-Firmenfit-Boot“.

  • Kommunen unterstützen Projekt „Trinx“ / Auftakt mit Gesundheitsexperte Dr. Ingo Froböse

    So., 24.05.2015

    Trinkwasser-Quelle für jede Firma

    Hoch das Wasserglas: Die Förderer des Projekts „Trinx Firmenfit“ stoßen auf einen Erfolg der Kampagne an. Zum Auftakt kommt am 11. Juni der ARD-Gesundheitsexperte Professor Dr. Ingo Froböse nach Lengerich.

    Insider-Tipps zur betrieblichen Gesundheitsförderung – die gibt´s am Donnerstag, 11. Juni, von einem Experten: Professor Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln. Im Mittelpunkt steht an dem Abend das Grundnahrungsmittel Wasser.

  • Lengericher Mädels wetten, dass . . .

    Fr., 02.12.2011

    Lisa Müller, Ann-Kathrin Tassemeier und Linda Wibbeler heute bei Thomas Gottschalks Abschieds-Gala

    „Wetten, dass..?“ schauen sollte heute Pflicht für viele Menschen sein. Nicht, weil Thomas Gottschalk seinen Abschied gibt. Sondern weil erstmals in der Geschichte dieser Show drei Mädels aus Lengerich in einer Wette mitwirken. Lisa Müller, Ann-Kathrin Tassemeier und Linda Wibbeler wollen zusammen mit Klaus Abraham aus Lienen und weiteren Sportlern aus dem Tecklenburger Land und dem Münsterland Wettkönige werden.

  • Tecklenburg

    Di., 07.09.2010

    Fußbälle für leere Patronen

  • Saerbeck

    Di., 07.09.2010

    „Faire“ Fußbälle für Patronen-Sammler