Martin Schulze-Werner



Alles zur Person "Martin Schulze-Werner"


  • Martin Schulze-Werner

    So., 15.11.2020

    Ex-Ordnungsamtschef im Interview: "Nichts für Zartbesaitete"

    Früher Ordnungsamtschef, jetzt Politiker: Der Pensionär Martin Schulze-Werner mischt jetzt in der Bezirksvertretung Hiltrup mit.

    Der jüngst aus dem Amt geschiedene Ordnungsamtschef hat in der Vergangenheit Kante gezeigt. Ein Papiertiger wollte er nie sein, sagte Martin Schulze-Werner. Jetzt mischt er in der Politik mit.

  • Schmidt-Nachfolge:

    Fr., 30.10.2020

    Kunstlewe erklärt seine Bereitschaft

    Christoph Kunstlewe wird für die CDU kandidieren.

    „Ich freue mich darauf“, sagte Christoph Kunstlewe. Er möchte für die CDU das Erbe des plötzlich verstorbenen Bezirksbürgermeisters Joachim Schmidt antreten.

  • Nach 32 Jahren an der Spitze

    Mi., 02.09.2020

    Ordnungsamtschef geht in den Ruhestand

    Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) verabschiedete Ordnungsamtschef Martin Schulze-Werner, hier mit seiner Frau Tanja, nach 32 Jahren in den Ruhestand.

    Rekordverdächtige 32 Jahre leitete Martin Schulze-Werner das Ordnungsamt in Münster. Seit 1. September ist der vormals leitende städtische Direktor Pensionär.

  • Corona-Schutzverordnung

    Mo., 27.07.2020

    Kontrollen an Jüdefelderstraße und Beschwerden über Flohmarkt

    Lange Schlangen bildeten sich vor einem Flohmarkt

    Am Wochenende wurde auf der Jüdefelderstraße erneut bis zum frühen Morgen gefeiert, inklusive zahlreicher Verstöße gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. Doch auch ein Flohmarkt stand im Fokus.

  • Party-Hotspot an der Jüdefelderstraße

    Fr., 24.07.2020

    Ordnungsamt prüft Alkoholverbot

    Vor wenigen Tagen steckten Feiernde Sperrmüll an der Jüdefelderstraße in Brand.

    Nach den Aaseeterrassen entwickelt sich nun auch die Jüdefelderstraße zu einem Party-Hotspot – mit vielen negativen Begleiterscheinungen. Das ruft jetzt das Ordnungsamt auf den Plan.

  • Kiepenkerl und Harsewinkelplatz

    Mi., 22.07.2020

    Nur ein Interessent je Weihnachtsmarkt

    Am Harsewinkelplatz soll es in diesem Jahr erstmals einen Weihnachtsmarkt geben

    Mitten im Juli laufen in Münster schon die Planungen für die Weihnachtsmärkte. Für zwei Weihnachtsmarkt-Flächen hat es in diesem Jahr erstmalig eine europaweite Ausschreibung gegeben. Das Interesse hielt sich jedoch in Grenzen.

  • Müllsammler in Kinderhaus

    Do., 14.05.2020

    Stadt lässt vermülltes Grundstück räumen

    Auf dem Grundstück des Müllsammlers wurde aufgeräumt.

    Immer wieder gibt es Beschwerden und Klagen über einen Mann, der in Kinderhaus Müll in seinem Garten ansammelt. Zum wiederholten Mal bekam er jetzt Besuch von Polizei und Ordnungsamt.

  • Nachfolge von Martin Schulze-Werner

    Do., 14.05.2020

    Norbert Vechtel leitet Ordnungsamt

    Nachfolge von Martin Schulze-Werner: Norbert Vechtel leitet Ordnungsamt

    Einstimmige Entscheidung im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Münster: Norbert Vechtel wird neuer Leiter des Ordnungsamtes.

  • Pläne der Stadtverwaltung

    Fr., 21.02.2020

    Weiterer Weihnachtsmarkt in der City geplant

    Ein weiterer Weihnachtsmarkt ist in der City geplant.

    In der Innenstadt ist ein weiterer Weihnachtsmarkt geplant. Noch 2020 könnte es am neuen Standort losgehen, berichtet der Leiter des Ordnungsamtes.

  • Radverkehr

    Mo., 30.12.2019

    Vorfahrtsregelung auf der Promenade: Irrglaube unter Radfahrern

    Auf der Promenade haben Radfahrer weitestgehend freie Fahrt. Wer aus den Zuwegen – hier Höhe Korduanenstraße (gr. Bild) und Wevelinghofergasse – kommt, muss warten.

    Wie ist es eigentlich um die Vorfahrtsregelung bestellt, wenn man von einem Seitenweg auf Münsters Promenade will? Zumindest anders, als jüngst eine Radfahrerin behauptete und damit eine brenzlige Situation heraufbeschwor.