Martin Scorsese



Alles zur Person "Martin Scorsese"


  • Kein Oscar

    Mo., 13.05.2019

    «Star Wars» Schöpfer George Lucas wird 75

    George Lucas feiert seinen 75. Geburtstag.

    Steven Spielberg, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und George Lucas: Zusammen bauten sie in den 1970er Jahren das «New Hollywood» auf. Alle sind nun Rentner und stehen weiter hinter der Kamera - außer Lucas. Der «Star Wars»-Schöpfer kümmert sich um andere Sachen.

  • Mit 80 Mafioso

    Mo., 13.05.2019

    Promi-Geburtstag vom 13. Mai 2019: Harvey Keitel

    Harvey Keitel beim 68. Cannes Film Festival.

    Vor mehr als 50 Jahren drehten sie ihren ersten gemeinsamen Film - nun steht Harvey Keitel erneut für Martin Scorsese vor der Kamera. Mit 80 Jahren schlägt er als Mafioso zu.

  • «Der Pate»-Regisseur

    Sa., 06.04.2019

    Regisseur und Geschäftsmann: Francis Ford Coppola wird 80

    Francis Ford Coppola hat im Filmbusiness alles erreicht.

    Mit Steven Spielberg, George Lucas und Martin Scorsese baute Francis Ford Coppola in den 1970er Jahren das «New Hollywood» auf. «Der Pate» und «Apocalypse Now» sind seine Glanzstücke.

  • Nach Protesten

    So., 17.02.2019

    Oscar-Akademie lenkt ein: Alle Preise werden live verliehen

    Der Protest hat gewirkt: die Oscar-Akademie zieht ihre Pläne für eine Straffung der Gala zurück.

    Der Protest hat gewirkt: Die Oscar-Akademie zieht ihre umstrittenen Pläne für eine Straffung der Gala zurück. Prominente Filmschaffende hatten dagegen Sturm gelaufen, Preise in den Werbepausen zu verteilen.

  • Straffung der Preisverleihung

    Fr., 15.02.2019

    Scorsese und Tarantino kritisieren umstrittene Oscar-Pläne

    Martin Scorsese kritisiert die Oscar-Akademie.

    Viele namhafte Filmschaffende machen ihrem Unmut Luft: In einem offenen Brief haben sich Regisseure wie Martin Scorsese gegen den neuen Modus der Preisverleihung ausgesprochen.

  • Produzenten-Team

    Di., 12.02.2019

    DiCaprio und Scorsese machen Gruselstoff zur TV-Serie

    Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio planen eine Serie über einen Serienkiller.

    Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese arbeiten schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Jetzt planen sie eine gemeinsame Serie.

  • Kino und Umweltschutz

    So., 11.11.2018

    Promi-Geburtstag vom 11. November 2018: Leonardo DiCaprio

    Leonardo DiCaprio wird 44.

    Der einstige Mädchenschwarm ist einer der ganz großen Schauspieler in Hollywood geworden. Neben dem Film aber hat Leonardo DiCaprio noch eine zweite große Leidenschaft.

  • Neues aus Hollywood

    Do., 25.10.2018

    Neues Filmprojekt für Scorsese und DiCaprio

    Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio arbeiten momentan an dem Film «Roosevelt». Ein neues gemeinsames Projekt haben sie bereits ins Visier genommen.

    Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio sind ein gutes und erfolgreiches Team. Jetzt drehen die beiden einen neuen Film zusammen. Darin geht es um Morde an Mitgliedern eines Indianerstamms.

  • Leute

    Do., 25.10.2018

    Neues Filmprojekt für Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio

    Los Angeles (dpa) - Nach mehreren Oscar-Erfolgen arbeiten US-Regisseur Martin Scorsese und Schauspieler Leonardo DiCaprio erneut zusammen. Wie der «Hollywood Reporter» berichtete, wollen die beiden das Sachbuch «Killers of the Flower Moon» aus dem vergangenen Jahr verfilmen. Darin geht es um die Morde an Mitgliedern des Osage-Indianerstamms in den 1920er Jahren in Oklahoma, nachdem auf deren Land große Ölvorräte entdeckt worden waren. Der Filmemacher hat bereits mehrfach mit DiCaprio zusammengearbeitet, unter anderem in «Shutter Island», «The Wolf of Wall Street» oder «The Departed».

  • Prinzessin-von-Asturien-Preis

    Sa., 20.10.2018

    König Felipe überreicht «spanische Nobelpreise»

    US-Regisseur Martin Scorsese gewann den Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Künste.

    Die Prinzessin-von-Asturien-Preise sind nach der spanischen Thronfolgerin benannt. Sie werden alljährlich in acht Sparten vergeben.