Martin Sievers



Alles zur Person "Martin Sievers"


  • Martin Sievers berichtet über die heimische Tierwelt

    Mi., 08.04.2020

    Eine spannende Zeit im Wald

    Martin Sievers ist Obmann der Kreisjägerschaft und vielen Kindern durch seine „rollende Waldschule“ bekannt. Aufgrund der Coronakrise ist auch die derzeit nicht im Einsatz. Im Naturschutzgebiet Brook berichtete er, was sich alles im Wald im Frühling so ereignet.

    Martin Sievers atmet die frische Luft im Brook tief ein. Er blickt zufrieden in den blauen Himmel und genießt die Sonnenstrahlen. Es wird Frühling. Die Tier- und Pflanzenwelt wacht auf, ganz unbeeindruckt vom Coronavirus. „Das ist die schönste Zeit“, sagt der Obmann der Kreisjägerschaft.

  • Waldtag der Johannesschule

    Do., 03.10.2019

    Knifflige Fragen für Viertklässler

    Gemeinsam mit Martin Sievers verbrachten die Johannesschüler einen spannenden Vormittag im Wald. Dabei lernten sie auch die hier heimischen Tierarten kennen.

    Für die Klasse 4 a der Johannesschule ging es am Mittwochmorgen in den Wald. Nahe des Feldmarksees hatte Martin Sievers seine rollende Waldschule aufgebaut.

  • Ferienprogramm: Abendansitz mit dem Hegering

    Do., 25.07.2019

    Kinder erleben spannenden Abend in der Natur

    Bevor die Kinder mit den Jägern in die einzelnen Reviere aufbrachen, nahmen sie sich die Zeit für ein Gruppenfoto. Zum Abschluss ließen sie an gleicher Stelle den Abend ausklingen.

    Einen spannenden Abend in der Natur ermöglichten die Mitglieder des Sassenberger Hegerings den Teilnehmern der Ferienspieltage. Am Dienstag fanden sie sich auf dem Schützenplatz ein, um danach zum großen Abendansitz in den Revieren rund um die Hesselstadt aufzubrechen.

  • Im Wald, da ist was los

    Mi., 24.07.2019

    Kinder bauen Nistkästen für die heimischen Vögel

    Martin Sievers unterstützt Mirja und Jonas beim Nistkastenbau. Zwei Tage brachte er den Kindern die Tierwelt im Wald nahe, und am Dienstagabend ging es dann auf den Hochsitz.

    Traditionell beteiligen sich der Hegering Sassenberg und der Sassenberger Heimatverein mit einem gemeinsamen Angebot an den Ferienspieltagen. So auch in diesem Sommer. „Im Wald ist was los“ lautete am Montagmorgen das Motto.

  • Aktionstag zum Thema Wald

    Mo., 24.06.2019

    Natur als großes Erlebnis

    Martin Sievers, Geschäftsführer der Kreisjägerschaft Warendorf, war mit der Rollenden Waldschule in Everswinkel und informierte über die Waldtiere.

    Die „Rollende Waldschule“ der Kreisjägerschaft Warendorf war zu Gast auf dem Gelände der KiTa Weidenkorb. Das Familienzentrum zwinkel hatte zu einem Aktionstag rund um das Thema Wald eingeladen und 80 interessierte Eltern und Kinder waren gekommen.

  • „Rollende Waldschule“

    Do., 20.06.2019

    Natur zum Anfassen

    Computer, Smartphone und Fernseher statt Wald und Natur: Viele Schüler kennen die Bewohner der heimischen Landschaft allenfalls vom Hörensagen. Martin Sievers von der Kreisjägerschaft sorgt für Abhilfe. Seit einigen Jahren tourt er mit der „rollenden Waldschule“ durch die Region.

  • Unterricht zum Anfassen

    Mi., 12.06.2019

    Waldschule rollt an den Knapp

    Martin Sievers hatte in seiner Rollend Waldschule genug Anschauungsmaterial mitgebracht, damit Mariam, Melissa, Jordan Sejjad, Lina und Leonie Wald „begreifen“ konnten.

    „Gibt es hier WLAN?“, lautete Calvins erste Frage nach dem sich die Fünftklässler im kleinen Wäldchen Am Knapp um Martin Sievers geschart hatten. An zwei Tagen hatte der Geschäftsführer der Kreisjägerschaft hier wieder seine Rollende Waldschule aufgebaut, um Schülern der Sekundarschule das Leben im, vom und mit dem Wald näher zu bringen.

  • „Rollende Waldschule“

    Di., 28.05.2019

    Natur zum Anfassen

    Martin Sievers ist nicht nur in Schulen und Kindergärten ein gern gesehener Gast. Seit 2011 tourt er mit der „rollenden Waldschule“ durch die Region.

    Computer, Smartphone und Fernseher statt Wald und Natur: Viele Schüler kennen die Bewohner der heimischen Landschaft allenfalls vom Hörensagen. Martin Sievers von der Kreisjägerschaft sorgt für Abhilfe. Seit einigen Jahren tourt er mit der „rollenden Waldschule“ durch die Region.

  • Versammlung des Hegerings

    Do., 14.02.2019

    Jäger haben keine Nachwuchssorgen

    Die Jubilare Lambert Everwand, Heinz Dahlmann, Bernhard Evermann und Willi Geismann nahmen Urkunden für ihre langjährige Mitgliedschaft entgegen.

    Mit vielen bewährten Kräften geht der Hegering Sassenberg die künftigen Aufgaben an.

  • Waldtage in der Johannesschule

    Fr., 28.09.2018

    Wie funktioniert das System Wald?

    Viel gelernt: Die Kinder der 2b rasteten auch gemeinsam mit Martin Sievers (hinten) und Lehrerin Simone Kemper in gemütlicher Runde im Wald.

    Eine Klasse wie ein Wald: Auf einem abgesteckten Raum ducken sich die meisten Kinder zu kleinen Bäumen, einige stehen gerade und breiten ihre Arme aus als schattenspendendes Dach.