Martin Thomsen



Alles zur Person "Martin Thomsen"


  • Fußball

    Sa., 04.07.2020

    Welz und Westerhoff pfeifen Endspiele um den DFB-Pokal

    Schiedsrichter Tobias Welz.

    Berlin (dpa) - Schiedsrichter Tobias Welz leitet am Samstagabend (20.00 Uhr/ARD und Sky) das Endspiel um den DFB-Pokal zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München im Berliner Olympiastadion. Das gab der Deutsche Fußball-Bund am Morgen bekannt. Dem 42 Jahre alten Wiesbadener assistieren an den Seitenlinien Rafael Foltyn und Martin Thomsen. Vierter Offizieller ist Patrick Ittrich aus Hamburg, als Video-Assistent fungiert Felix Zwayer aus Berlin.

  • Tor nicht gegeben

    Mo., 13.01.2020

    Sportgericht weist Hannover-Protest erneut zurück

    Einspruch vom Sportgericht zurückgewiesen: Das von Marc Stendera im Spiel gegen Darmstadt 98 erzielte Tor bleibt weiter nicht gegeben.

    Frankfurt/Main (dpa) - Knapp zwei Monate nach der 1:2-Niederlage gegen Darmstadt 98 ist Fußball-Zweitligist Hannover 96 vor dem DFB-Sportgericht erneut mit seinem Einspruch gegen die Wertung dieses viel diskutierten Spiels gescheitert.

  • Heimpleite gegen Darmstadt

    Mi., 27.11.2019

    Nach Hannover-Frust: Stendera nimmt Schiedsrichter in Schutz

    Kurz nach seinem nicht gewerteten Treffer sah der verhinderte Torschütze Marc Stendera (l) von Hannover 96 auch noch die Rote Karte.

    Hannover (dpa) - Zwei Tage nach seinem nicht gegebenen Tor gegen Darmstadt 98 hat sich Fußball-Profi Marc Stendera von Hannover 96 für sein Verhalten in der Schlussphase entschuldigt und ausdrücklich auch den Schiedsrichter dieses turbulenten Spiels in Schutz genommen.

  • 2. Liga am Montag

    Mo., 25.11.2019

    Darmstadts Kempe verdirbt Kocak die Hannover-Premiere

    Lilien-Torschütze Tobias Kempe (M) stellte die Weichen auf Darmstadt-Sieg in Hannover.

    Hannovers Negativserie vor eigenem Publikum hält auch beim Debüt von Kenan Kocak als Trainer von Hannover 96 an. Kampf und Einsatz stimmen bei den 96ern. Darmstadt ist jedoch vorne effizienter - und profitiert von einem Eigentor.

  • Fußball

    So., 10.11.2019

    Schiedsrichter weist Anschuldigungen von Przondziono zurück

    Paderborn (dpa) - Schiedsrichter Martin Thomsen hat die deutlichen Vorwürfe von Paderborns Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono zurückgewiesen. «Die von Herrn Przondziono getätigte Aussage ist absolut haltlos und entbehrt jeglicher Grundlage», sagte Thomsen laut DFB-Mitteilung vom Sonntag. Thomsen war bei der 0:1-Niederlage des SC Paderborn gegen den FC Augsburg am Samstag als vierter Offizieller eingesetzt worden.

  • Situation beim SC Paderborn

    So., 10.11.2019

    Schiri-Wut und Trotz: Glaube an Offensivspiel bleibt

    Paderborns Sportgeschäftsführer Martin Przondziono.

    Die Vorwürfe sind heftig: Paderborns Sport-Geschäftsführer Przondziono beschwert sich nach der 0:1-Niederlage gegen Augsburg über den vierten Offiziellen. Martin Thomsen meldet sich am Sonntag zu Wort und weist die Anschuldigungen zurück.

  • Bundesliga

    So., 10.11.2019

    Schiedsrichter Thomsen weißt Anschuldigungen zurück

    Schiedsrichter Thomsen hat die deutlichen Vorwürfe von Paderborns Geschäftsführer Sport Przondziono zurückgewiesen.

    Paderborn (dpa) - Schiedsrichter Martin Thomsen hat die deutlichen Vorwürfe von Paderborns Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono zurückgewiesen.

  • Bundesliga

    Sa., 09.11.2019

    Augsburg bejubelt Sieg - Paderborn ärgert sich

    FCA-Keeper Tomas Koubek hatte mit seinem gehaltenen Elfmeter großen Anteil am Augsburger Sieg in Paderborn.

    Der FC Augsburg feiert in Paderborn den ersten Sieg nach einer langen Negativserie. Entsprechend erleichtert sind die Gäste nach dem Spiel. Tabellenschlusslicht Paderborn ist dagegen wütend. Der Sport-Geschäftsführer erhebt deutliche Vorwürfe.

  • Heimpleite gegen Augsburg

    Sa., 09.11.2019

    Vierter Offizielle und Videobeweis verärgert Paderborn

    Haderte bei der Paderborn-Pleite gegen Augsburg mit dem Schiedsrichter: SC-Coach Steffen Baumgart.

    Paderborn (dpa) - Paderborns Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono hat nach der 0:1-Niederlage seiner Mannschaft gegen den FC Augsburg Vorwürfe gegen den vierten Offiziellen Martin Thomsen erhoben.

  • Fußball

    Sa., 09.11.2019

    Paderborner ärgern sich über vierten Offiziellen

    Paderborns Trainer Steffen Baumgart wirft wütend seine Jacke weg.

    Paderborn (dpa) - Paderborns Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono hat nach der 0:1-Niederlage seiner Mannschaft gegen den FC Augsburg Vorwürfe gegen den vierten Offiziellen Martin Thomsen erhoben. «Man kann ja einen Fehler machen als Schiri, aber wenn mir der vierte Offizielle - und das muss man echt mal in die Öffentlichkeit bringen - sagt, «dann spielt ihr Blinden doch besser Fußball» in der Halbzeit, wenn der vierte Offizielle das zu mir sagt, dann ist jetzt das Maß voll.»