Martina Muck



Alles zur Person "Martina Muck"


  • Eintägige Ausstellung des Kunstvereins im Haus Markt 1

    Do., 20.02.2020

    Ein facettenreicher Blick aufs Rathaus

    Sven Henric Olde hat seine Skizzen im Regen

    Über das Rathaus wird in diesen Tagen kontrovers diskutiert. Einen ganz anderen Zugang fanden die 20 Künstler, die nun eine sehr facettenreiche Ausstellung im Haus Markt 1 präsentieren.

  • Künstler an der Fresnostraße öffnen am Wochenende ihre Ateliers

    Mi., 12.09.2018

    Es scheppert schräg und leuchtet leise

    Martina Mucks Lichter verbreiten meditative Stimmung.

    Gegenstände sind unerschöpflich – auf der einen Seite ein wild chaotischer Spiele-Spaß, auf der anderen Seite ein ruhiges fast kosmologisches Kreisen.

  • „Kunst am Rand“ am Pfarrhaus

    Do., 02.08.2018

    Straßenschilder und Lebenstänze

    „Lebenstanz“ heißt das große Kunstwerk von Volker Wassendorf. Regelmäßig kommen neue Figuren hinzu, sie alle werden mit einem 3D-Drucker hergestellt.

    Ein großer Kreis, auf ihm viele Figuren. Einige Meter weiter ein Käfig, der glatt von der Lambertikirche stammen könnte. Und ein Straßenschild mitten auf einer Wiese. Rund um das Pfarrhaus hat die Aktion „Kunst am Rand“ viel zu bieten.

  • „Kunst am Rand“

    Di., 17.04.2018

    Lieblingsmenschen gesucht

    Künstlerin Martina Muck möchte am Pfarrhaus St. Josef Fahnen mit den Namen von Lieblingsmenschen hissen.

    Die Künstlerin Martina Muck sucht die Lieblingsmenschen der Kinderhauser. Ihre Vornamen sollen bei „Kunst am Rand“ auf Flaggen gedruckt am Pfarrhaus gezeigt werden.

  • Neue Ausstellung in La Folie

    Mi., 14.12.2016

    Spiel mit dem Licht

    Thomas Gabriel (l.) erfreute sich an der neuesten Lichtinstallation von Martina Muck im Ausstellungskubus La Folie.

    Der Verein Ostbevern Kultur hat erneut eine Installation im Ausstellungskubus La Folie präsentiert. Künstlerin Martina Muck zeigt ein „Spiel mit dem Licht“.

  • „Nach Hause“

    Di., 06.12.2016

    Viel Licht am Ortseingang

    Selbstporträt: Im Kunstraum „La Folie“ sind ab Sonntag Lichtinstallationen von Martina Muck zu sehen. „Nach Hause“ – so hat sie ihre Präsentation überschrieben.

    Martin Muck stellt ab Sonntag im Glasraum „La Folie“ aus.

  • Wo Armeen aus Hülsen marschieren

    Do., 19.09.2013

    Förderverein Aktuelle Kunst öffnet Ateliers

    Ein feuriges Kunstwerk: In Anja Kemkers „Pyromanen-Ecke“ prägen leere Patronenhülsen und „Püroman-Seife“ das Bild.

    „Ich stinke“ steht auf einem Mülleimer. Ein Hammer liegt zerbrochen auf einem Regal. Und dem getrockneten Fisch sieht man an, dass er früher mal ein Kleiderbügel war. Die 21 Künstler, die ihre Werke am Wochenende bei den „Offenen Ateliers“ des Fördervereins Aktuelle Kunst präsentieren, hauchen den Alltagsgegenständen ein neues, ein anderes Leben ein.

  • Kultur

    Mi., 13.06.2012

    Die Liste der beteiligten Künstler

    Peter Adorf, Wiebke Bartsch, Johanna Becker, Sonja Behrens, Peter Paul Berg, Monika Beyer, Ruth Bisping, Oliver Breitenstein, Susanne von Bülow, Stephan Burghoff, Bettina Dettmer, Boris Doempke, Elke Dombrowski, Anne Fellenberg, Klaus Geigle, Thomas Gerhard, Marion Große-Wöstmann, Anke Gollub, Nora Grunwald, Anita Gryzicks, Thomas Hak, Ulrich Haarlammert, Nikola Hamacher, Christian Heeck, Maike Marie-Luise Hilgart, Beate Höing, Hermann Hörnschemeyer, Kim Huyn-Gyoung, Simone Jänke, Kirsten Kaiser, Peter Kaiser, Anja Kemker, Jana Kiewit, Peter Kirschner, Thomas Koch, Karin Kopka-Musch, Jakob Kopp, Ruppe Kosellek, Willi Kramer, Anetta Küchler-Mocny, Anne Kückelhaus, Kristina Kugler, Maria Langenstooth, Gerwin Lohmeyer, Martina Lückener, Robert Matzke, Martina Meyer-Heil, Kirsten Mühlbach, Martina Muck, Michael Müller, Anastasiya Nesterova, Gertrud Neuhaus, Marion Niessing, Monir Nikouzinat,Barbara Oestreich, Andrea Ottenjann, Uly Pätsch, Thomas Prautsch, Verena Püschel, Juan del Rio,Christine Rokahr, Esther Rutenfranz, Dirk Sandbaumhüter, Diane Schleß, Sabine Schmitz, Monika Scholz, Christiane Schöpper, Alfred Schramm, Meinhard Schulte, Claudia Seibert, Elke Seppmann, Julia Siegmund, Selda M. Soganci, Anke Stellermann, Tassilo Sturm, Gan-Erdene Tsend, Ulrike Vetter, Katja Watermann, Günter Wintgens, Stephan US und Heinz Zwernemann.

  • Eröffnung mit dem „Windzeichner“

    Sa., 29.10.2011

    Eröffnung mit dem „Windzeichner“

  • Kultur Münster

    Mi., 14.09.2011

    Das letzte Bild malt der Wind