Marvin Friedrich



Alles zur Person "Marvin Friedrich"


  • Zehnter Neuzugang

    Fr., 05.07.2019

    «Außergewöhnlich»: Unions Hoffnung beim Subotic-Coup

    Zurück in der Bundesliga: Neven Subotic.

    Für die Bundesligapremiere setzt Union Berlin auf den erfolgreichsten Neuzugang seiner Geschichte. Neven Subotic soll das Team auch abseits des Rasens anführen. Die Konkurrenz in der Defensive wächst.

  • Bundesliga-Aufsteiger

    Fr., 05.07.2019

    Union Berlin holt Gentner und hält Friedrich

    Wechselt vom Absteiger Stuttgarter zu Aufsteiger Union: Christian Gentner.

    Berlin (dpa) – Aufsteiger 1. FC Union Berlin setzt die Transferoffensive für seine erste Saison in der Fußball-Bundesliga rasant fort.

  • Bundesliga-Aufsteiger

    Mo., 01.07.2019

    Union glaubt an Klassenerhalt - Interesse an Friedrich

    Optimistisch vor der ersten Bundesliga-Saison: Union-Geschäftsführer Oliver Ruhnert.

    Bad Saarow (dpa) - Der 1. FC Union Berlin sieht sich anderthalb Monate vor dem Start seiner Premierensaison in der Fußball-Bundesliga gut für das Ziel Klassenerhalt aufgestellt.

  • Relegation

    So., 26.05.2019

    «Stadion wird brennen»: Union und VfB vor hitzigem Rückspiel

    Der 1. FC Union Berlin will erstmals in die Bundesliga aufsteigen.

    Die Favoritenrolle im Relegations-Finale schiebt der 1. FC Union genüsslich an den VfB Stuttgart weiter. Die verunsicherten Schwaben beschwören für den Alles-oder-Nichts-Auftritt den bröckelnden Zusammenhalt mit ihren Fans im «Hexenkessel» von Berlin.

  • Relegation

    Fr., 24.05.2019

    VfB-Trotz vor drohendem Debakel - Union träumt vom Aufstieg

    Nach dem 2:2 ist der VfB Stuttgart im Rückspiel beim 1. FC Union Berlin gefordert.

    Damit hatte der VfB Stuttgart nicht gerechnet: Nach dem 2:2 im Relegations-Hinspiel gegen Union Berlin droht den Schwaben der nächste Abstieg aus der Bundesliga. Während der VfB nach dem enttäuschenden Auftritt Frust schiebt, glaubt Union an Historisches.

  • Relegation

    Do., 23.05.2019

    VfB droht Absturz in die Zweite Liga - Union im Vorteil

    Der Stuttgarter Emiliano Insua (l) kommt einen Tick gegen Suleiman Abdullah zu spät.

    Jetzt wird es ganz eng für den VfB! Im Relegations-Hinspiel reicht es für die Stuttgarter nur zu einem 2:2 gegen Union Berlin. Am Montag folgt das Rückspiel an der Alten Försterei, wo die Berliner den ersten Bundesliga-Aufstieg der Club-Geschichte perfekt machen können.

  • Fußball

    Do., 23.05.2019

    2:2 gegen Union Berlin: Stuttgart droht Bundesliga-Abstieg

    Stuttgart (dpa) - Dem VfB Stuttgart droht der Abstieg aus der Fußball- Bundesliga. Die Mannschaft von Interimstrainer Nico Willig kam am Abend im Relegations-Hinspiel gegen den Zweitliga-Dritten 1. FC Union Berlin nicht über ein 2:2 hinaus. Damit würde Union am kommenden Montag im Stadion An der Alten Försterei bereits ein 0:0 oder 1:1 reichen, um erstmals in die Bundesliga aufzusteigen. Christian Gentner und Mario Gomez hatten die Schwaben zweimal in Führung gebracht. Doch dank der Tore von Suleiman Abdullahi und Marvin Friedrich kann Union weiter vom Aufstieg träumen.

  • Fußball

    Mi., 31.10.2018

    Dortmund zittert ins Achtelfinale: 3:2 über Union Berlin

    Fußball: Dortmund zittert ins Achtelfinale: 3:2 über Union Berlin

    Dortmund (dpa) - Viel riskiert, lange gezittert - Borussia Dortmund hat nur mit großer Mühe das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Der durch umfangreiche Rotation geschwächte Revierclub schlug im Duell der bisher Unbesiegten den Zweitligisten Union Berlin erst nach Verlängerung mit 3:2 (2:2, 1:0). Dank der Treffer von Christian Pulisic (40. Minute), Maximilian Philipp (73.) und Marco Reus (120./Foulelfmeter) blieb der Bundesliga-Spitzenreiter am Mittwoch vor 72 732 Zuschauern im Signal Iduna Park auch ohne großen Glanz im 14. Pflichtspiel unter der Regie von Lucien Favre ungeschlagen.

  • DFB-Pokal

    Mi., 31.10.2018

    Dortmunds B-Elf zittert sich gegen Union ins Achtelfinale

    Dortmunds Christian Pulisic (l) schiebt zum 1:0 ein.

    Dortmund (dpa) - Viel riskiert, lange gezittert - Borussia Dortmund hat nur mit großer Mühe das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Der durch umfangreiche Rotation geschwächte Revierclub schlug im Duell der bisher Unbesiegten den Zweitligisten Union Berlin erst nach Verlängerung mit 3:2 (2:2, 1:0).

  • 2. Liga

    So., 01.04.2018

    2:1 gegen Union Berlin - Greuther Fürth holt Heimsieg

    Den Ball im Blick: Fürths Julian Green (r) und der Berliner Kristian Pedersen beim Zweikampf.

    Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat sich im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga etwas Luft verschafft. Die Franken bezwangen den 1. FC Union Berlin ein wenig glücklich mit 2:1 (1:0) und feierten den fünften Dreier in den vergangenen sieben Partien.