Marvin Knoll



Alles zur Person "Marvin Knoll"


  • 2. Liga am Montag

    Mo., 16.09.2019

    FC St. Pauli überrascht mit historischem Derby-Sieg

    Die Spieler vom FC St. Pauli bejubeln das Tor zum 2:0 im Spiel gegen den Hamburger SV.

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat den großen Stadtrivalen Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Der Kiezclub gewann am Montagabend das emotionsgeladene 102. Derby mit 2:0 (1:0) und feierte den ersten Sieg gegen den Nachbarn seit dem 16. Februar 2011.

  • DFB-Pokal

    So., 11.08.2019

    St. Paulis Not-Elf verhindert Pleite im Elfmeterschießen

    St. Paulis Trainer Jos Luhukay (M) gratuliert seinem Torwart Robin Himmelmann.

    Lübeck (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat erst im Elfmeterschießen der Pokalpartie beim Regionalligisten VfB Lübeck eine Blamage verhindert. Die Hamburger Not-Elf mühte sich vor 11.000 Zuschauern im ausverkauften Stadion Lohmühle zu einem 7:6 (3:3, 2:2, 0:1).

  • FC St. Pauli

    Di., 30.07.2019

    Verständnis, Kritik, Ärger: Spieler rätseln über Luhukay

    Weiß sich der Unterstützung der Club-Bosse sicher: St. Paulis-Trainer Jos Luhukay.

    Ausgerechnet am Tag vor dem Saison-Auftakt hatte St. Paulis Trainer Jos Luhukay heftige Kritik am eigenen Verein geübt. Nicht alle fanden das gut.

  • Fußball

    So., 12.05.2019

    0:0: FC St. Pauli verpasst Heimsieg gegen VfL Bochum

    Bochums Thomas Eisfeld (l.) und Paulis Yiyoung Park kämpfen um den Ball.

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat am Sonntag einen erfolgreichen Saisonabschluss vor eigenem Publikum verpasst. Im letzten Heimspiel der Spielzeit gegen den VfL Bochum mussten sich die stark ersatzgeschwächten Kiezkicker mit einem torlosen Unentschieden gegen den VfL Bochum begnügen und rutschten in der Tabelle auf Rang sieben ab. Vor 29 546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion hatte St. Pauli zwar ein Plus an Torchancen, konnte aber den fünften Sieg in Serie gegen seinen Lieblingsgegner aus dem Ruhrrevier nicht einfahren.

  • 2. Liga

    Sa., 27.04.2019

    FC St. Pauli stoppt Talfahrt: Heimsieg gegen Regensburg

    Pauli-Profi Dimitrios Diamantakos (M.) feiert mit Johannes Flum seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1.

    Hamburg (dpa) – Der FC St. Pauli hat seinen Negativlauf in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Nach zuletzt sechs sieglosen Spielen in Serie feierte der Kiezclub dank einer Leistungssteigerung im Heimspiel gegen Jahn Regensburg einen verdienten 4:3 (1:2)-Erfolg.

  • 2. Liga

    Sa., 22.12.2018

    St. Pauli feiert klaren 4:1-Sieg über FC Magdeburg

    St. Paulis Bernd Nehrig (l-r) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen den FC Magdeburg mit Henk Veermann und Christopher Avevor.

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat die Gunst der Stunde für einen erfolgreichen Jahresabschluss genutzt. Im Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg setzten sich die Hanseaten am Samstag dank einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdient, wenn auch etwas zu hoch mit 4:1 (1:1) durch.

  • Fußball

    So., 09.12.2018

    Zweitligisten Bochum und St. Pauli in der Verfolgerrolle

    Das Emblem des VfL Bochum auf einem Sitz der Ersatzbank.

    Bochum/Hamburg (dpa/lnw) - Die Traditionsclubs VfL Bochum und FC St. Pauli können sich mit einem Sieg im Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga in der Spitzengruppe festsetzen. Allerdings müssen die Hamburger am Montag (20.30 Uhr/Sky) auf mehrere Stammkräfte verzichten. Nach Christopher Buchtmann, Richard Neudecker und Marvin Knoll fällt auch Daniel Buballa aus. Der 28 Jahre alte Linksverteidiger erlitt einen Außenbandteilruptur und steht seinem Team vorerst nicht zur Verfügung. Zudem trat der erkrankte Ersatztorhüter Korbinian Müller die Reise in Ruhrgebiet nicht mit an.

  • 2. Liga

    Mo., 22.10.2018

    St. Pauli springt auf Tabellenplatz drei: 1:0 in Duisburg

    St.Paulis Philipp Ziereis (M) freut sich nach dem Treffer von Sami Allagui zum 1:0 gegen den MSV.

    Duisburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Die Hamburger gewannen am Montagabend mit 1:0 (0:0) beim MSV Duisburg und blieben auch im fünften Spiel nacheinander ohne Niederlage.

  • Saisonstart

    So., 05.08.2018

    HSV bei Zweitliga-Debüt vorgeführt - Magdeburg verliert

    Kiels Mathias Honsak (l/9) erzeilt an HSV-Spieler Gotoku Sakai vorbei gegen Torwart Julian Pollersbeck das Tor zum 0:3-Endstand.

    Das historische erste Zweitligaspiel wurde für den HSV zum Alptraum. Nach dem 0:3 gegen Kiel will man sich beim einstigen Erstliga-Dino aber nicht auseinanderdividieren lassen. Mitabsteiger Köln zeigte mit Kiels Ex-Coach Anfang hingegen, wie es im Unterhaus laufen muss.

  • Trotz 1:0-Führung

    So., 05.08.2018

    Magdeburg verliert beim Zweitliga-Debüt gegen St. Pauli

    Der FC St. Pauli hat die Partie in Magdeburg gedreht.

    Magdeburg (dpa) - Der 1. FC Magdeburg hat bei seiner Premiere in der der 2. Fußball-Bundesliga eine Niederlage kassiert. Der ehemalige Europapokalsieger unterlag dem FC St. Pauli 1:2 (1:1).