Marvin Krampe



Alles zur Person "Marvin Krampe"


  • Start der Kreisliga A Beckum

    Sa., 15.08.2015

    Rot-Weiß 2 und Roland favorisiert

    Den Anfang gemacht hat Aramäer Ahlen (im Bild links: Michele Heitkötter) bereits mit dem 1:1 gegen SuS Enniger. Alle anderen Ahlener Teams starten an diesem Wochenende in die Spielzeit 2015/2016 der Kreisliga A Beckum.

    Aufstieg, Abstieg, Klassenerhalt? Die Ziele der Ahlener Mannschaften für die an diesem Wochenende beginnende Saison in der Fußball-Kreisliga A Beckum könnten unterschiedlicher nicht sein. Zwei Topfavoriten auf die Meisterschaft gibt es schon vor dem Start.

  • Fußball-Bezirksliga 7 – Vorwärts Ahlen schlägt Hamm

    Mo., 04.05.2015

    Nicht zum Hinsehen

    Ein glückliches Händchen bewies Vorwärts-Trainer Ralf Pottgüter mit seinen beiden Einwechslungen. Marvin Krampe (rechts) erzielte nach nur wenigen Sekunden die 1:0-Führung und auch Jonas Strupat brachte viel Zug ins Spiel.

    Auf der Zielgeraden zum erhofften Klassenerhalt scheint Vorwärts Ahlen allmählich die Kurve zu kriegen. Beim Erfolg gegen den TSC Hamm zeigte das Team von Ralf Pottgüter Kampfgeist. Nicht alles war allerding gut anzuschauen.

  • Vorwärts verliert erneut

    Mo., 20.04.2015

    Gute Laune allein reicht nicht

    In der Arbeit gegen den Ball agierte Dominik Pottgüter (links) meist kompromisslos. Diese Entschlossenheit aber fehlte der DJK bei ihren Angriffsbemühungen.

    Trotz einer Leistungssteigerung hat Vorwärts Ahlen gegen TuS Wiescherhöfen erneut verloren. Mehr noch: Der Fußball-Bezirksligist hat sogar schon seit drei Spielen nicht mehr getroffen. Das bringt den Trainer auf eine kuriose Idee.

  • Fußball-Bezirksliga 7: Vorwärts Ahlen geht wieder leer aus

    So., 07.12.2014

    Ui, ui, ui!

    Frustriert und erleichtert zugleich: Vorwärts Ahlen, hier mit Lars Bühler und Erkan Akin im Spiel gegen Lohauserholz, geht nach der vierten Pleite in Serie beim Tabellenletzten Lippstadt 2 mit einem zwiespältigen Gefühl in die Winterpause.

    Selbst die vermeintlich schlechteste Mannschaft ist derzeit offenbar zu gut für Vorwärts Ahlen. Nach drei Niederlagen in Serie verlor die Mannschaft von Ralf Pottgüter am Sonntag auch bei Bezirksliga-Schlusslicht SV Lippstadt 2 mit 1:3 (1:1).

  • Fußball-Bezirksliga 7

    So., 30.11.2014

    Abwärts statt vorwärts

    Nicht zum Hinschauen: Ralf Pottgüter musste eine weitere Niederlage seiner Elf beobachten.

    Für Vorwärts Ahlen gibt es derzeit nichts zu holen. Beim VfL Sassenberg verlor der heimische Bezirksligist mit 0:3 (0:2).

  • DJK seit vier Spielen sieglos

    So., 09.11.2014

    Erneute Punkteteilung für Vorwärts Ahlen

    Ergriff in den letzten 20 Minuten bei Vorwärts Ahlen die Initiative und wurde mit einem Treffer und einer Torvorlage zum Hauptdarsteller gegen die Warendorfer SU.

    Für Fußball-Bezirksliga Vorwärts Ahlen reichte es bei der Warendorfer SU erneut nur zu einem Unentschieden. Die Elf von Ralf Pottgüter geriet in Rückstand und in Unterzahl – doch dann riss ein Spieler das Ruder herum.

  • Fußball-Bezirksliga

    So., 09.11.2014

    WSU verschenkt Dreier

    Genau wie das Spiel endete auch dieses Kopfballduell zwischen dem Warendorfer Bernd Kieskemper (rechts) und dem Ahlener Sebastian Aksan unentschieden.

    Über diesen Punkt freut sich kein Warendorfer: Das 2:2 (1:0)-Remis gegen Vorwärts Ahlen fühlt sich an wie eine bittere Niederlage. Schließlich hatten die Warendorfer das Spiel 70 Minuten lang dominiert und keine Chance zugelassen, ehe sie in Unterzahl zwei Gegentreffer aus dem Nichts kassierten.

  • Vorwärts Ahlen auf der Suche nach Antworten

    Di., 04.11.2014

    Eine Mannschaft – zwei Gesichter

    Einen großen Wurf haben Henning Wegner und die DJK Vorwärts in dieser Saison bislang noch nicht gelandet. Das Team verlässt sich zu sehr auf die eigene Offensivkraft.

    Fußball-Bezirksligist DJK Vorwärts ist beim Remis gegen Soest noch mit einem blauen Auge davon gekommen. Dennoch war die dürftige Vorstellung eine Menge Fragen auf. Im Mittelpunkt dabei: Die geringe Trainingsbeteiligung.

  • Vorwärts-Spiel in Hamm vor Absage

    Sa., 11.10.2014

    Auswärtssieg? Wird wohl wieder nichts

    Spielen oder nicht spielen? Für Marvin Krampe stellt sich die Frage an diesem Wochenende nicht. Umzugsbedingt steht er nicht zur Verfügung.

    Fußball-Bezirksligist Vorwärts Ahlen muss eigentlich am Sonntag beim TSC Hamm antreten. Die Partie steht aber auf der Kippe. Marvin Krampe ist das schnurz. Er ist mit etwas ganz anderem beschäftigt.

  • Bezirksliga: Vorwärts Ahlen schießt Bockum-Hövel ab

    Mo., 06.10.2014

    Grausam effizient

    Da rummst es zum ersten Mal: Patrick Knörnschild netzt gegen Bockum-Hövels Torwart und Trainer Stefan Küritz zum 1:0 ein. Fünf weitere Ahlener Treffer folgten in Halbzeit zwei.

    Und wieder ein Kantersieg für Vorwärts Ahlen. Wie machen die das nur? Gegen den bis dahin Tabellendritten Bockum-Hövel gewann die Mannschaft von Ralf Pottgüter mit 6:0, ohne dabei spielerisch zu glänzen. Das Geheimnis: grausame Effizienz.