Marvin Schurig



Alles zur Person "Marvin Schurig"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 01.11.2019

    Finger in die Wunde: RW Ahlen reist zu Sportfreunden Siegen

    Platz da: Gegen die Hammer Spielvereinigung gab Akil Cömcü (vorne) sein Startelfdebüt. Das war derart gelungen, dass sich der 19-Jährige nun nach dem langfristigen Ausfall von Mike Pihl für weitere Auftritte im Mittelfeld empfiehlt.

    Am Sonntag ist RW Ahlen bei SF Siegen zu Gast. Der Drittletzte hat Probleme in der Defensive – und sich deshalb von seinem Trainer getrennt. Doch auch bei RWA haben sie Handlungsbedarf erkannt.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 13.10.2019

    Vier Treffer für RW Ahlen bei TuS Erndtebrück

    Gleich vier Treffer bejubelte Rot-Weiß Ahlen in Erndtebrück. In Hälfte zwei lieferte der Oberligist die Tore nach, die er zuvor liegengelassen hatte.

    Das Ergebnis passt, die drei Punkte sind eingetütet. Also kann man die Auswärtsfahrt von Rot-Weiß Ahlen guten Gewissens als vollen Erfolg bezeichnen. Das Haar in der Suppe – die etwas maue Chancenverwertung in der ersten Hälfte – glich die Britscho-Elf nach der Pause noch aus.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 13.09.2019

    Ahlener Herzbuben auf Tournee – Nächster Halt Dortmund-Aplerbeck

    Nächster Halt: Dortmund-Aplerbeck. Auch dort soll es den Ahlener Fans am Sonntagnachmittag warm ums Herz werden, wenn sie den Auftritt ihrer Mannschaft verfolgen.

    Ihre Vorstellungen machen Spaß und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die Fußballer von RW Ahlen avancieren zu echten Herzbuben. Der nächste Halt ihrer Tournee führt sie nun zum ASC 09 Dortmund.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 06.09.2019

    Tor, Rot, Tor: Alles drin, alles dran zwischen RW Ahlen und SC Wiedenbrück

    Die Szene des Spiels: Marvin Schurig sah nach einer halben Stunde Rot. Ab da mussten die Ahlener in Führung liegend gegen den SC Wiedenbrück mit Mann und Maus verteidigen.

    Oberliga-Fußball, wie man ihn sich nur wünschen kann, war das. Hochkarätig in einigen Szenen. Vor allem aber hitzig-giftig, spannend und mit immerhin zwei Treffern. So endete die Flutlicht-Partie zwischen Rot-Weiß Ahlen und dem SC Wiedenbrück. Einen Sieger aber gab es nicht.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 28.07.2019

    Ein bisschen was von allem: RW Ahlen wird beim Libapokal Vierter

    Roman Zengin (r.) ist nach einem Kreuzbandriss und einem Jahr Pause endlich wieder auf dem Platz. Im Rahmen des Libapokals in Gievenbeck erhielt er gegen Concordia Albachten die ersten Einsatzminuten.

    Was kann Rot-Weiß Ahlen in der kurz bevorstehenden Saison reißen? Das ist die große Frage. So richtig viel schlauer ist man auch nach dem Libapokal in Gievenbeck nicht, wo die Britscho-Elf einen ordentlichen vierten Platz erzielte. Gute mischten sich mit schlechten Ansätzen.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Di., 02.07.2019

    RW Ahlen verpflichtet Marvin Schurig vom TuS Haltern

    Marvin Schurig

    Mit Marvin Schurig verstärkt Rot-Weiß Ahlen seine Defensive. Der 30-jährige Linksverteidiger kommt vom TuS Haltern. Trainer Christian Britscho hat eine wichtige Rolle für ihn vorgesehen.