Marvin Seidel



Alles zur Person "Marvin Seidel"


  • Badminton-WM

    Do., 22.08.2019

    Doppel Lamsfuß/Seidel scheitert im Achtelfinale

    Haben das WM-Viertelfinale in Basel verpasst: Mark Lamsfuß (hinten) und Marvin Seidel.

    Basel (dpa) - Mark Lamsfuß und Marvin Seidel sind bei den Badminton-Weltmeisterschaften in Basel als letztes deutsches Doppel ausgeschieden.

  • Badminton: Individual-WM

    Fr., 16.08.2019

    Nur ein paar Autostunden bis Basel – Linda Efler guter Dinge

    Linda Efler und Marvin Seidel droht bei der Weltmeisterschaft in Basel das frühe Aus.

    Für Linda Efler (Union Lüdinghausen) verlief die Olympia-Quali bisher durchaus holperig. Trotzdem freut sich die Doppel- und Mixed-Spezialistin auf die WM in Basel. Die Anreise könnte entspannter nicht sein.

  • Badminton: European Games

    Do., 27.06.2019

    Maas mit Medaille, Li lauert

    Podium fix: Jelle Maas. 

    Jelle Maas, Doppel-Spezialist des SC Union Lüdinghausen, hat im weißrussischen Minsk Bronze bereits sicher. Und noch eine Steverstädterin darf von Edelmetall träumen.

  • Badminton: DM

    Sa., 13.04.2019

    Doppelt bedient: Union Lüdinghausen verliert und muss Sonntag früh raus

    Bezwang den Österreichischen Staatsmeister Luka Wraber in vier Sätzen: Kai Schäfer.

    Beim Final Four um die Deutsche Meisterschaft hat Union Lüdinghausen das Halbfinale gegen Dauer-Champion BC Bischmisheim am Samstag mit 2:4 verloren. Auf zwei Unionisten war einmal mehr Verlass.

  • Badminton: Mixed-Team-EM

    Do., 14.02.2019

    Lernen statt Sightseeing – Kai Schäfer nimmt Kopenhagen nur am Rand wahr

    Spätes Frühstück um halb zehn: Unionist Kai Schäfer (l.) bereitet sich auf sein Tagwerk vor.

    Kai Schäfer und die übrigen DBV-Asse haben für die Schönheiten Kopenhagens nur bedingt etwas übrig. Was auch daran liegt, dass sie im 24-Stunden-Takt ihre Matches bestreiten – aber nicht nur.

  • Badminton: Mixed-Team-EM

    Do., 14.02.2019

    Niederlage zu hoch – DBV-Auswahl fightet beherzt

    Marvin Seidel (v.l.) und Linda Efler mussten sich im Mixed Vladimir Ivanov und Ekaterina Bolotova geschlagen geben.

    Deutschland hat das zweite Gruppenspiel gegen Russland mit 0:5 verloren. Klingt nach einer Abreibung, war es aber mitnichten. Auch hat die DBV-Auswahl den Gewinn einer Medaille längst noch nicht abgeschrieben.

  • Badminton: Bundesliga

    Mi., 06.02.2019

    „Spiele zwischen Union Lüdinghausen und Bischmisheim sind immer ein Highlight“

    Badminton: Bundesliga: „Spiele zwischen Union Lüdinghausen und Bischmisheim sind immer ein Highlight“

    Am Sonntag, 14 Uhr, beim Clásico zwischen Union Lüdinghausen und dem 1. BC Bischmisheim, sind Linda Efler und Marvin Seidel sowie Isabel Herttrich Gegner. Bei der DM war das noch ganz anders.

  • Badminton

    So., 03.02.2019

    Weißkirchen und Li gewinnen Einzeltitel bei Badminton-DM

    Max Weißkirchen.

    Bielefeld (dpa) - Der Bonner Max Weißkirchen und Yvonne Li aus Lüdinghausen haben bei den deutschen Badminton-Meisterschaften die Titel im Einzel gewonnen. Der 22-jährige Weißkirchen besiegte am Sonntag im Finale seinen zwei Jahre jüngeren Trainingspartner Samuel Hsiao (Wipperfeld) mit 21:16, 21:18. Die 20 Jahre alte Yvonne Li setzte sich in Bielefeld mit 21:17, 21:6 gegen Fabienne Deprez (Langenfeld) durch. Damit trug sie sich erstmals in die Siegerliste ein, nachdem sie ein Jahr zuvor im Finale nach Vergabe eines Matchballes schon kurz vor ihrem ersten Titel gestanden hatte.

  • Badminton-DM

    So., 03.02.2019

    Weißkirchen und Li gewinnen Einzeltitel

    Max Weißkirchen ist deutscher Badminton-Meister im Einzel und im Doppel.

    Bielefeld (dpa) - Der Bonner Max Weißkirchen und Yvonne Li aus Lüdinghausen haben bei den deutschen Badminton-Meisterschaften die Titel im Einzel gewonnen.

  • Badminton: 67. DM

    Fr., 01.02.2019

    Unionisten Yvonne Li, Kai Schäfer und Linda Efler weiter auf Goldkurs

    Bis dato makellos: Kai Schäfer. Im vorweggenommenen Finale trifft der Lüdinghauser am Samstag auf Titelverteidiger Max Weißkirchen (Beuel).

    Bei der Deutschen Meisterschaft in Bielefeld sind noch mindestens drei Bundesliga-Spieler des SC Union Lüdinghausen im Titelrennen. Bei den Männern fällt wohl schon im Halbfinale die Entscheidung.