Marwin Hitz



Alles zur Person "Marwin Hitz"


  • Patzer gegen Freiburg

    So., 16.02.2020

    Augsburger Wackelfaktor: Torwart Koubek «muss da durch»

    Augsburgs Torwart Tomas Koubek patzte gegen den SC Freiburg.

    Seit dem Abschied von Marwin Hitz sucht der FC Augsburg Beständigkeit auf der Torhüterposition. Der für eine Millionensumme verpflichtete Tomas Koubek patzt gegen den SC Freiburg erneut. Eine Debatte über ihren Torhüter wollen die Augsburger Bosse unterbinden.

  • DFB-Pokal

    Di., 04.02.2020

    Heimsieg: Werder Bremen schmeißt den BVB raus

    Werder-Neuzugang Davie Selke sorgte für die Führung beim Bremer Sieg gegen Dortmund.

    Was für ein Spektakel! Der SV Werder besiegt den Favoriten Borussia Dortmund im DFB-Pokal und zieht ins Viertelfinale aus. Der Erfolg soll die Bremer im Bundesliga-Abstiegskampf pushen. Für den BVB und seinen Shootingstar Erling Haaland war es ein Dämpfer.

  • Fußball

    Di., 04.02.2020

    Werder überrascht BVB erneut im DFB-Pokal

    Werders Leonardo Bittencourt und Dortmunds Nico Schulz (l-r.) in Aktion.

    Bremen (dpa) - Mit Mut und viel Kämpferherz hat Werder Bremen die Tormaschinerie von Borussia Dortmund ausgebremst und wie in der vergangenen Saison den Favoriten aus dem DFB-Pokal geworfen. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt besiegte den BVB am Dienstagabend in einem packenden Spiel verdient mit 3:2 (2:0), zog ins Viertelfinale ein und sammelte viel Selbstvertrauen für den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga.

  • Fußball

    Di., 04.02.2020

    Haaland beim BVB auf der Bank: Werder mit drei Wechseln

    Dortmunds Erling Haaland.

    Bremen (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre muss im DFB-Pokalspiel bei Werder Bremen auf Raphaël Guerreiro verzichten und setzt auf Rotation. Der 26 Jahre alte Guerreiro fehlt wegen muskulärer Probleme. In Torwart Marwin Hitz, den beiden Defensivspielern Dan-Axel Zagadou und Nico Schulz sowie Offensivmann Thorgan Hazard rücken im Vergleich zum 5:0-Kantersieg gegen Union Berlin vier neue Spieler in die Anfangsformation des BVB. Shootingstar und Torjäger Erling Haaland sitzt beim Revierclub zunächst auf der Bank. Genau wie erstmals auch Neuzugang Emre Can.

  • Bundesliga

    Sa., 18.01.2020

    Hitz über Rolle als BVB-Ersatzkeeper enttäuscht

    Marwin Hitz ist die Nummer zwei im BVB-Tor.

    Dortmund (dpa) - Marwin Hitz ist unzufrieden mit seiner Rolle als Ersatztorhüter bei Borussia Dortmund.

  • Fußball

    Sa., 18.01.2020

    Dortmunds Hitz über Rolle als Ersatzkeeper

    Dortmunds Torwart Marwin Hitz gestikuliert während eines Spiels.

    Dortmund/Augsburg (dpa) - Marwin Hitz ist unzufrieden mit seiner Rolle als Ersatztorhüter bei Borussia Dortmund. Der Fußball-Profi ist beim BVB die Nummer zwei hinter seinem Schweizer Landsmann Roman Bürki und konnte daran auch bei seinen vier Einsätzen in der Hinrunde der Bundesliga nichts ändern. Dabei kassierte er nur ein Tor. «Dann ist es persönlich als Torhüter schon enttäuschend, wenn man wieder raus muss», sagte der 32-Jährige der «Augsburger Allgemeinen» am Samstag vor dem BVB-Gastspiel bei seinem ehemaligen Verein.

  • Fußball

    Di., 05.11.2019

    BVB ohne Kapitän Reus gegen Inter Mailand: Bürki zurück

    Dortmunds Marco Reus wird bei seiner Auswechslung von Julian Weigl getröstet.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Champions-League-Spiel gegen Inter Mailand am heutigen Dienstag (21 Uhr/DAZN) auf Marco Reus verzichten. Der Kapitän steht dem Fußball-Bundesligisten aufgrund einer Kapselverletzung im Sprunggelenk, die er sich am vergangenen Samstag in der Partie gegen den VfL Wolfsburg zugezogen hatte, nicht zur Verfügung. Auf seiner Position im zentralen offensiven Mittelfeld dürfte Julian Brandt zum Einsatz kommen. Reus hatte seinem Team auch schon beim 0:2 im Hinspiel vor zwei Wochen in Mailand gefehlt. Dagegen kehrt Torhüter Roman Bürki nach überstandenem grippalen Infekt in die Startelf zurück. Dafür fällt sein bisheriger Ersatz Marwin Hitz aus (Rückenprobleme.)

  • DFB-Pokal

    Mi., 30.10.2019

    BVB wendet Pokal-K.o. gegen Gladbach ab

    Julian Brandt (M) drehte mit zwei Toren die Partie zugunsten des BVB gegen Gladbach.

    Im Pokal-Schlager mussten Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach auf einige Stammkräfte verzichten. Dank einer starken Schlussphase kompensierte der BVB das Fehlen von Reus und Hummels - und vermied dank eines Doppel-Torschützen einen weiteren Rückschlag.

  • Fußball

    Mi., 30.10.2019

    BVB wendet mit 2:1 gegen Gladbach das Pokal-K.o. ab

    Dortmunds Jacob Bruun Larsen (l) und Denis Zakaria von Mönchengladbach versuchen an den Ball zu kommen.

    Im Pokal-Schlager mussten Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach auf einige Stammkräfte verzichten. Dank einer starken Schlussphase kompensierte der BVB das Fehlen von Reus und Hummels - und vermied dank eines Doppel-Torschützen einen weiteren Rückschlag.

  • Fußball

    Mi., 30.10.2019

    Dortmund ohne Reus und Hummels gegen Gladbach

    Dortmunds Trainer Lucien Favre steht vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Spielfeldrand.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im DFB-Pokal-Kracher gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach heute Abend (20.45 Uhr/ARD) kurzfristig auf Kapitän Marco Reus und Innenverteidiger Mats Hummels verzichten. Fußball-Nationalspieler Reus fällt mit muskulären Problemen aus, Hummels mit einem Magen-Darm-Infekt, wie der BVB mitteilte. Torwart Roman Bürki (Infekt) wird im Tor wieder von Marwin Hitz vertreten. Insgesamt nimmt Trainer Lucien Favre im Vergleich zum 0:0 im Derby bei Schalke 04 sieben Wechsel vor.