Matthias Feitscher



Alles zur Person "Matthias Feitscher"


  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Fr., 18.10.2019

    GW Nottuln peilt gegen Arminia Ibbenbüren II Führungswechsel an

    Johanna Koch (re.) werden die Nottulnerinnen diesmal schmerzlich vermissen. Die Abwehrspielerin befindet sich im Urlaub.

    Nur zu gerne wären die Landesliga-Frauen von GW Nottuln als Tabellenführer ins Spitzenspiel gegen Arminia Ibbenbüren II am Sonntag (15 Uhr) gegangen. Doch weil es in Scheidingen überraschend die erste Saisonniederlage gab, zog der Verfolger nach Punkten gleich – und dank des besseren Torverhältnisses an den Grün-Weißen vorbei.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Sa., 28.09.2019

    Fortuna Gronau soll Stimmung bei GW Nottuln nicht trüben

    Schon oft trafen die Damen aus Gronau und Nottuln (hier eine Szene aus der Vorsaison) in den letzten Jahren aufeinander.

    Die Stimmung in der Mannschaft ist gut“, berichtet Matthias Feitscher, Co-Trainer der Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln, vor der Partie bei Fortuna Gronau am Sonntag ab 13 Uhr. Daran sollen auch die Gastgeberinnen nichts ändern.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Sa., 24.08.2019

    Wer steht bei GW Nottuln zwischen den Pfosten?

    Ist angeschlagen: Pia Stubbe. Die Feldspielerin ist bei GW Nottuln die erste Alternative für die beiden verletzten Stammtorhüterinnen.

    Mit einem Auswärtsspiel bei der SG Coesfeld 06 beginnt die Saison der Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln. Die Stimmung im grün-weißen Lager ist im Moment großartig.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    So., 18.08.2019

    GW Nottuln und die verflixte Nachspielzeit

    Nottulns Defensivspielerin Andrea Ossing (r.) hatte in der Begegnung gegen Borussia Münster immer wieder die Möglichkeit, sich ins Angriffsspiel einzuschalten.

    Das war ärgerlich: Erst in der Nachspielzeit des letzten Turnierspiels bei BW Aasee kassierten die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln gegen Wacker Mecklenbeck das Tor zum 1:2-Endstand. Daher wurde Grün-Weiß nur Zweiter.

  • Damenfußball: Landesliga

    Do., 18.07.2019

    GW Nottuln: Zum Auftakt ein Derby

    Szene aus dem Heimspiel der GWN-Damen in der vergangenen Saison gegen die SG Coesfeld: Nottulns Marie-Lena Wirtz (r.) bedrängt Carolin Tüns.

    Der Spielplan der Frauen-Landesliga 3 ist raus – und er beschert den Nottulner Damen sofort ein Derby. Es geht zu den Nachbarinnen der SG Coesfeld.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Sa., 18.05.2019

    Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

    Denise Waltering (l.) und ihre Mitspielerinnen müssen sich wohl auch gegen Riesenbeck wieder 90 Minuten lang wehren.

    Während die erste Fußballmannschaft von GW Nottuln am Sonntag auf dem Hauptplatz des Baumberge-Stadions gegen die SG Borken ihr Meisterstück machen möchte, kämpfen zeitgleich ab 15 Uhr die Landesliga-Damen der Grün-Weißen gegen den SV Teuto Riesenbeck um den Klassenerhalt.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    Sa., 11.05.2019

    Jetzt helfen den Damen von GW Nottuln nur noch Siege

    Nora Kersting (r.) braucht mit ihrem Team am Sonntag einen Dreier.

    Im Kellerduell empfangen die Damen von GW Nottuln am Sonntag die SG Telgte. Die Grün-Weißen müssen unbedingt gewinnen, um sich noch Hoffnung auf den Klassenerhalt machen zu können.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    Fr., 15.03.2019

    Kellerduell für die Damen von GW Nottuln

    Fehlt am Sonntag verletzt: Sandra Schäfer (l.).

    Mehr Kellerduell geht nicht: Am Sonntag empfängt Schlusslicht GW Nottuln in der Frauen-Landesliga die zweite Mannschaft der Arminia aus Ibbenbüren. Die Gäste sind Vorletzter.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    Mo., 25.02.2019

    Frauen von GW Nottuln noch nicht fit genug

    Traf zur Nottulner Führung: Josefine Höppener.

    In einem Testspiel verloren die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln beim Bezirksligisten VfL Senden mit 1:2. Zur Pause hatte der Gast noch mit 1:0 geführt.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Frauen

    Di., 29.01.2019

    Damen von GW Nottuln im Finale geschlagen

    War in den Zweikämpfen sehr präsent und dazu torgefährlich: Marie-Lena Wirtz (l.).

    Die Landesliga-Damen von GW Nottuln konnten ihren im Vorjahr errungenen Titel bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft in Ahaus nicht verteidigen.