Matthias Haase



Alles zur Person "Matthias Haase"


  • Blickpunkt der Woche: Rücktritt von Ratsmitglied

    Sa., 11.05.2019

    Lokalpolitikern den Rücken stärken

    Hohe politische Fluktuation im Schöppinger Rat.

    Da sind es schon fünf. Nach Norbert Heltweg, Matthias Haase, Dr. Hermann Schillers und Helena Inacio ist Ursula Uphoff das fünfte Ratsmitglied, das in dieser Legislaturperiode zurücktritt. Für die Kommunalwahlen im nächsten Jahr waren die vergangenen Monate im politischen Schöppingen keine gute Werbung.

  • Sozialdemokrat spricht über Rücktritt

    Sa., 04.08.2018

    Haase: Mehr Ich-Menschen im Rat

    Acht Jahre lang nahm Matthias Haase für die SPD-Fraktion an den Rats- und Ausschusssitzungen im Rathaus teil. Erstmals spricht der 57-Jährige jetzt öffentlich über die Gründe für seinen Rücktritt.

    Zum 31. Dezember 2017 ist Matthias Haase auf eigenen Wunsch aus dem Gemeinderat ausgeschieden. Der Schritt ist ihm nicht leicht gefallen, hat dem Sozialdemokraten die Arbeit doch Spaß gemacht. Jetzt spricht der SPD-Mann erstmals öffentlich über die Gründe für seinen Rücktritt nach achtjähriger Ratsarbeit.

  • 35 Zentimeter Schnee

    So., 01.04.2018

    Ostern mit Schneeschippe

    35 Zentimeter Schnee: Ostern mit Schneeschippe

    Ostern sah in manchen Teilen Deutschlands eher weihnachtlich aus. Das Wetter brachte auch einige Probleme - besonders einen Vogelpark traf es schwer.

  • Nachfolge unklar

    Fr., 15.12.2017

    Norbert Heltweg legt Mandat nieder

    Mit kleinen Geschenken bedankte sich Bürgermeister Franz-Josef Franzbach (l.) bei den scheidenden Ratsmitgliedern Matthias Haase (3.v.l.) und Norbert Heltweg (2.v.r.) sowie deren Ehefrauen Waltraud Haase (2.v.l.) und Heike Heltweg.

    CDU-Ratsherr Norbert Heltweg legt sein Ratsmandat aus persönlichen Gründen zum 31. Dezember nieder. Wer für ihn nachrückt, steht noch nicht fest.

  • Grüne und SPD kritisieren das Projekt

    Mi., 13.12.2017

    Grünes Licht für 16-Parteien-Haus

    Der Gemeinderat hat den Weg freigemacht für ein 16-Parteien-Wohnhaus an der Hauptstraße. Gegen die beiden Stimmen der Grünen sowie von Rüdiger Kremser (SPD) und einer Enthaltung von Matthias Haase (SPD) stimmten CDU und UWG geschlossen für eine Offenlegung der Pläne.

  • Wechsel in Schöppingen

    Fr., 17.11.2017

    Haase legt Ratsmandat nieder

    Dankten dem scheidenden SPD-Ratsherrn Matthias Haase (2.v.r.) für seine geleistete Arbeit: Rainer Sobottka (l.), die Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (2.v.l.) und der Fraktionsvorsitzende Rüdiger Kremser (r.).

    Rainer Sobottka löst am 1. Januar Matthias Hasse ab.

  • Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul

    Do., 24.03.2016

    Obertorianer bestätigen Vorstand

    Für die Treue zur Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul ehrte der Vorsitzende Thomas Bitter zahlreiche Schützenbrüder.

    Keine personellen Veränderungen gibt es im geschäftsführenden Vorstand der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul. Das ist das Ergebnis der jüngsten Generalversammlung.

  • Geplante Baumaßnahmen in abgespeckter Version

    Mi., 11.03.2015

    Wiesehoff rudert zurück

    Komplett überarbeitete Pläne präsentierte Martin Bauer vom Büro Planquadrat für die angedachte Wiesehoff-Erweiterung am Montag im Bauausschuss. In den wichtigsten Punkten ist Wiesehoff dabei den Kritikern entgegengekommen. „Wiesehoff hat kräftig abgespeckt“, befand Matthias Haase (SPD).

  • Generalversammlung der SPD

    Do., 23.10.2014

    Weichen für die Zukunft

    Der SPD-Ortsverein hat auf seiner Generalversammlung am Samstag einen neuen Vorstand gewählt. Einige Posten wurden neu besetzt. Die Sozialdemokraten möchten auf diese Weise die Weichen stellen, um den „künftigen kommunalpolitischen Herausforderungen besser gerecht“ zu werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

  • Kommunalwahl

    Do., 13.02.2014

    SPD stellt personelle Weichen

    Die SPD in der Vechtegemeinde hat die personellen Weichen für die Kommunalwahlen im Mai gestellt: In einer Sitzung des Ortsvereins stimmten die Sozialdemokraten über die Besetzung der 13 Wahlbezirke in Schöppingen und der Reserveliste ab.