Matthias Kniesel



Alles zur Person "Matthias Kniesel"


  • IHK-Kampagne „Heimat shoppen“

    Di., 08.09.2020

    Verbraucher können Einzelhandel in Münster stärken

    Ähnlich wie hier, bei einem verkaufsoffenen Sonntag, werden auch an der Marktallee rote Teppiche für die Kunden ausgerollt.

    Am zweiten Septemberwochenende rollt der Einzelhandel in der Region wieder vor den Kunden rote Teppiche aus. Die Aktion „Heimat shoppen“ lädt in die Innenstädte.

  • Heimatshoppen ohne den gewünschten verkaufsoffenen Sonntag:

    Fr., 04.09.2020

    Wenn das Gute so nahe liegt

    Die Kaufleute und Mitglieder des Wirtschaftsverbundes Matthias Kniesel, Heiko Golbs und Philipp Büning weisen auf das Heimatshoppen am 11./12. September hin.

    Der Wirtschaftsverbund lädt am Ende der kommenden Woche (11./12. September) zum Heimatshoppen ein. Einige Geschäftsleute wollen dabei auch „Danke“ sagen für die Treue in der Zeit des Lockdowns.

  • Lieferservice in Hiltrup

    Do., 09.04.2020

    Mit der Leeze direkt zum Kunden

    Besondere Kundennähe beweisen einige Einzelhändler, die aktuell ihre Geschäfte geschlossen halten müssen: Sie liefern bestellte Waren mit dem Fahrrad aus.

    Einzelhändler, die derzeit ihre Geschäfte geschlossen halten müssen, liefern mit dem Fahrrad Waren aus. Und es funktioniert – wenn einige Dinge beachtet werden.

  • Moonlightshopping

    Mi., 09.10.2019

    Trotz Regens keine schlechte Bilanz

    Manche Läden hatten sich noch befreundete Unterstützer organisiert: Jennifer Beuse, Kauffrau für Uhren und Schmuck, mit Inhaberin Gabriele Raring und Marilena Pletzer.

    Kräftig war der Regen, bis Petrus ein Einsehen hatte und es trocken blieb. Die Bilanz fiel unterschiedlich aus an den vielen Station an der Marktallee.

  • Hiltruper Kaufleute rollen den roten Teppich aus

    Di., 10.09.2019

    Heimat in der Einkaufstüte

    Philipp Büning, Angelika Schmuck und Matthias Kniesel (v.l.) vom Gewerbeverein Hiltup weisen auf das Heimatshoppen hin, das sie mit Unterstützung der IHK und des Handelsverbandes NRW durchführen.

    Stöbern, bummeln, genießen und miteinander in Gespräch kommen – heißt es am Freitag und Samstag (13. und 14. September). Die Kaufleute wollen während der normalen Öffnungszeiten zeigen, dass Einkaufen in Hiltrup Spaß macht.

  • Veranstalter Wirtschaftsverbund freut sich über große Resonanz

    Mo., 08.10.2018

    Freude am entspannten Bummeln

    Die Bratwürste der Metzgerei Büning verbreiteten einen verführerischen Duft. Die Auswahl von Teelichtern lockte Blicke an.

    Alle Jahre wieder rollen die Kaufleute auf der Marktallee die roten Teppiche aus. Das bedeutete auch am Freitagabend wieder: Das Moonlight-Shopping steht an.

  • Unplastic Hiltrup

    Mi., 14.06.2017

    „Statt-Tüte“ statt Tüte

    Werben für die neue Hiltrup-Tasche: Oliver Ahlers (WVH) (v.l.), Linus Weistropp (Stadtteiloffensive), Astrid Kamphusmann (Sparkasse Münsterland Ost), Matthias Kniesel (WVH) und Jan Kaven (Stadtteiloffensive).

    Wirtschaftsverbund (WHV) und Stadtteiloffensive wollen in Hiltrup das Ende der Plastiktüte einläuten. Für Ersatz ist gesorgt: Eine neue Hiltrup-Tasche aus recyceltem Kunststoff.

  • Heimat shoppen

    Fr., 09.09.2016

    Hiltrups bunte Vielfalt

    Mit besonderen Aktionen warten die Hiltruper Kaufleute bei der Aktion Heimat shoppen auf. Unterstützt werden sie von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen und dem Einzelhandelsverband NRW.

    Mit besonderen Aktionen überraschen die Hiltruper Kaufleute ihre Gäste. Anlass ist die Aktion Heimat shoppen. Am Samstag geht die Aktion weiter.

  • Kein verkaufsoffener Adventsonntag in Hiltrup

    Sa., 29.11.2014

    Ein „Nein“ und seine Folgen

    Beim Lichterfest auf der Marktallee wird den Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis geboten. Darauf sei der Einzelhandel zunehmend angewiesen, sagen die Geschäftsleute. Gerne hätten sie am ersten Adventssonntag ihre Läden geöffnet.

    Verkaufsoffene Sonntage werden auch für die Hiltruper Händler immer wichtiger: Sie fordern ein Umdenken. Denn trotz des Winterzauber-Weihnachtsmarktes in Hiltrup bleiben am Sonntag die Geschäfte dicht.

  • Hiltrup

    Mo., 05.09.2011

    In der Kasse klingelte es weniger oft