Matthias Kniesel



Alles zur Person "Matthias Kniesel"


  • Hiltruper Kaufleute rollen den roten Teppich aus

    Di., 10.09.2019

    Heimat in der Einkaufstüte

    Philipp Büning, Angelika Schmuck und Matthias Kniesel (v.l.) vom Gewerbeverein Hiltup weisen auf das Heimatshoppen hin, das sie mit Unterstützung der IHK und des Handelsverbandes NRW durchführen.

    Stöbern, bummeln, genießen und miteinander in Gespräch kommen – heißt es am Freitag und Samstag (13. und 14. September). Die Kaufleute wollen während der normalen Öffnungszeiten zeigen, dass Einkaufen in Hiltrup Spaß macht.

  • Veranstalter Wirtschaftsverbund freut sich über große Resonanz

    Mo., 08.10.2018

    Freude am entspannten Bummeln

    Die Bratwürste der Metzgerei Büning verbreiteten einen verführerischen Duft. Die Auswahl von Teelichtern lockte Blicke an.

    Alle Jahre wieder rollen die Kaufleute auf der Marktallee die roten Teppiche aus. Das bedeutete auch am Freitagabend wieder: Das Moonlight-Shopping steht an.

  • Unplastic Hiltrup

    Mi., 14.06.2017

    „Statt-Tüte“ statt Tüte

    Werben für die neue Hiltrup-Tasche: Oliver Ahlers (WVH) (v.l.), Linus Weistropp (Stadtteiloffensive), Astrid Kamphusmann (Sparkasse Münsterland Ost), Matthias Kniesel (WVH) und Jan Kaven (Stadtteiloffensive).

    Wirtschaftsverbund (WHV) und Stadtteiloffensive wollen in Hiltrup das Ende der Plastiktüte einläuten. Für Ersatz ist gesorgt: Eine neue Hiltrup-Tasche aus recyceltem Kunststoff.

  • Heimat shoppen

    Fr., 09.09.2016

    Hiltrups bunte Vielfalt

    Mit besonderen Aktionen warten die Hiltruper Kaufleute bei der Aktion Heimat shoppen auf. Unterstützt werden sie von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen und dem Einzelhandelsverband NRW.

    Mit besonderen Aktionen überraschen die Hiltruper Kaufleute ihre Gäste. Anlass ist die Aktion Heimat shoppen. Am Samstag geht die Aktion weiter.

  • Kein verkaufsoffener Adventsonntag in Hiltrup

    Sa., 29.11.2014

    Ein „Nein“ und seine Folgen

    Beim Lichterfest auf der Marktallee wird den Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis geboten. Darauf sei der Einzelhandel zunehmend angewiesen, sagen die Geschäftsleute. Gerne hätten sie am ersten Adventssonntag ihre Läden geöffnet.

    Verkaufsoffene Sonntage werden auch für die Hiltruper Händler immer wichtiger: Sie fordern ein Umdenken. Denn trotz des Winterzauber-Weihnachtsmarktes in Hiltrup bleiben am Sonntag die Geschäfte dicht.

  • Hiltrup

    Mo., 05.09.2011

    In der Kasse klingelte es weniger oft

  • Hiltrup

    Mi., 19.11.2008

    Hiltrup leuchtet ökologisch

  • Wirtschaft Münster

    Di., 17.06.2008

    Modernisierung bei Hüttmann beendet

    Münster-Hiltrup. Margret und Matthias Kniesel sind am Ball. Bis auf drei Tage hielten sie ihr Mode- und Sportgeschäft Hüttmann auf der Marktallee auch während des dreiwöchigen Umbaus geöffnet. Ein Kraftakt, sagt Matthias Kniesel...