Matthias Schulz



Alles zur Person "Matthias Schulz"


  • MeToo-Vorwürfe

    Mi., 15.01.2020

    Staatsoper Berlin hält am Auftritt von Plácido Domingo fest

    Plácido Domingo bei einem Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie.

    Einige Konzerthäuser haben seine Auftritte abgesagt. An der Berliner Staatsoper aber wird Opernstar Placido Domingo trotz MeToo-Vorwürfen zwei Konzerte geben.

  • Vorfall

    Mi., 04.09.2019

    Barenboim weist Übergriffs-Vorwurf zurück

    Daniel Barenboim muss sich erklären.

    Vorwürfe gegen Daniel Barenboim: Im vergangenen Jahr soll er eine Mitarbeiterin geschüttelt haben. Der Dirigent weist die Anschuldigungen «kategorisch» zurück. Es geht um ein Missverständnis wegen eines Klaviers.

  • Matthias Schulz

    Sa., 23.02.2019

    Opernintendant will weitere Gespräche im Barenboim-Konflikt

    Im Konflikt um den künstlerischen Leiter der Berliner Staatsoper Unter den Linden, Daniel Barenboim, setzt Matthias Schulz auf Dialog.

    Im Konflikt um den Führungsstil von Chefdirigent Barenboim setzt Opernintendant Matthias Schulz auf Dialog. Nach ersten Versammlungen soll es weitere Gespräche geben - auch mit externer Unterstützung.

  • Vorwürfe

    Fr., 22.02.2019

    Orchestervorstand steht hinter Daniel Barenboim

    Generalmusikdirektor Daniel Barenboim im Saal der sanierten Staatsoper.

    Nach schweren Vorwürfen von Musikern bekommt Daniel Barenboim Rückendeckung. Der Orchestervorstand spricht von unangetastetem Vertrauen für den Chefdirigenten. Intendant Schulz setzt auf angstfreien Umgang in der Oper.

  • Barocktage in Berlin

    Fr., 23.11.2018

    Götter im Techno-Club: Ólafur Elíasson inszeniert Oper

    Ólafur Elíasson taucht ein in die Welt des Barocks.

    In New York baut er Wasserfälle, in London lässt er eine riesige Sonne scheinen - jetzt gestaltet der dänisch-isländische Künstler Ólafur Elíasson wieder eine Oper und erfüllt sich einen Wunsch.

  • Wagnis und sichere Bank

    So., 15.07.2018

    Evergreen-Oper «Zauberflöte» in Salzburg

    Klaus Maria Brandauer wird als Erzähler in der Salzburger «Zauberflöte»-Inszenierung auftreten.

    Eine Neuinszenierung von Wolfgang Amadeus Mozarts «Zauberflöte» eröffnet das Opernprogramm der diesjährigen Salzburger Festspiele. Sie ist die populärste Oper aller Zeiten. Warum?

  • Sternenhimmel bleibt

    Do., 15.03.2018

    Neue «Zauberflöte» an der Berliner Staatsoper

    Matthias Schulz kündigte ein neues Programm in der Staatsoper Unter den Linden an.

    Nach einem Vierteljahrhundert gibt es an der Berliner Staatsoper eine neue «Zauberflöte». Der Klassiker mit den nach Schinkels Entwürfen entstandenen Bühnenbildern soll aber auch künftig zu sehen sein.

  • Frisch renoviert

    Di., 05.12.2017

    Berlins Staatsoper feiert Geburtstag

    Daniel Barenboim im Saal der sanierten Staatsoper in Berlin.

    Neuer Anlauf für die Berliner Staatsoper: Nach der Galapremiere vor zwei Monaten eröffnet das Haus Unter den Linden jetzt für den regulären Betrieb.

  • Musik

    Mi., 17.06.2015

    Kulturmanager Schulz wird Staatsopern-Intendant

    Matthias Schulz (r) wird der Nachfolger von Jürgen Flimm.

    Neue Personalie an einer Berliner Bühne - diesmal an der Staatsoper. Mit der Ernennung des Kulturmanagers Matthias Schulz setzt sich der Regierende Bürgermeister und Kultursenator über Zweifel hinweg.

  • Keine Punkte für den FCN

    So., 26.10.2014

    Westfalia gewinnt beim Favoriten

    Turbulente Szenen wie diese gab es im Strafraum von Westfalia Leer eher selten. Das meiste spielte sich im Mittelfeld ab. Erst in den letzten zehn Minuten wurde das Spiel spannend.

    Es läuft die 95. Spielminute: Von außen schreit die Anhängerschaft von Westfalia Leer „Feierabend“. Doch Schiedsrichter Jens Kamphues schaut noch einmal auf die Uhr. Dann der Pfiff. Jubel auf Leerer Seite, hängende Köpfe beim FCN. Der Underdog hat das Auswärtsspiel beim FC Nordwalde mit 2:1 (0:0) gewonnen.