Matthias Wernsmann



Alles zur Person "Matthias Wernsmann"


  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 22.05.2019

    Zusatzchance für die SG Telgte

    Jo Maffenbeier und seine Telgter Teamkollegen können den Abstieg doch noch verhindern. Dazu müssen sie am Sonntag Arminia Ibbenbüren hinter sich lassen.

    Seit Wochen wurde über einen freiwilligen Rückzug der Horstmarer Fußballer aus der Bezirksliga spekuliert. Nun haben sie ernst gemacht und ihren Verzicht beim Staffelleiter hinterlegt. Dies eröffnet für die SG Telgte die große Möglichkeit, den Klassenerhalt doch noch zu schaffen.

  • Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 22.05.2019

    Germania Horstmar steigt freiwillig in die Kreisliga A ab

    Das Durcheinander ist beendet: Jetzt ist klar, dass der TuS Germania Horstmar seine erste Mannschaft nicht für die Bezirksligasaison 2019/20 meldet und stattdessen in der A-Liga weitermacht.

    Der TuS Germania Horstmar wird 2019/20 nicht in der Bezirksliga antreten. Der Verein verzichtet auf seinen Startplatz und meldet die erste Mannschaft stattdessen in der Kreisliga A Steinfurt an. Das hat erhebliche Konsequenzen für den Abstiegskampf in beiden Ligen. Unter anderem muss ein Nachbarverein der Horstmarer eine bittere Pille schlucken.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 08.05.2019

    Bleibt Germania Horstmar Bezirksligist?

    Der TuS Germania Horstmar übt den Schulterschluss: Diese verschworene Gemeinschaft muss jetzt darüber entscheiden, ob sie sich ein weiteres Jahr in der Bezirksliga zutraut oder ob es mehr Sinn macht, sich freiwillig in die Kreisliga A zurückzuziehen.

    Sportlich ist Germania Horstmar auf bestem Wege, den Klassenerhalt in der Bezirksliga 12 zu bewerkstelligen. Fraglich ist nur, ob die Horstmarer das Spielrecht in der kommenden Saison auch wahrnehmen. Derzeit wägen die Verantwortlichen ab, ob es Sinn macht, angesichts des sich abzeichnenden personellen Aderlasses in der ersten überkreislichen Spielklasse anzutreten.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Di., 30.04.2019

    Bernd Borgmann wird neuer Trainer beim TuS Germania Horstmar

    Bernd Borgmann wird Nachfolger von André Rodine in Horstmar.

    Bernd Borgmann wird neuer Trainer bei Germania Horstmar. Er tritt allerdings ein schweres Erbe an, denn dem Vernehmen nach stehen beim TuS Germania sieben Stammspieler als Abgänge auf dem Zettel.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Sa., 27.04.2019

    Frank Schmitz wird doch nicht Trainer von Germania Horstmar

    Frank Schmitz (M.) und der TuS Germania Horstmar kommen doch nicht zusammen. Das bestätigte Abteilungsleiter Matthias Wernsmann (l.).

    Frank Schmitz sollte ab Sommer auf dem Trainerstuhl des Bezirksligisten Germania Horstmar sitzen. Doch daraus wird nichts. Aufgrund von erheblichen Veränderungen im Kader stellte die Abteilungsleitung dem Coach frei, die neue Aufgabe trotzdem anzunehmen oder von ihr Abstand zu nehmen. Jetzt ist die Entscheidung gefallen.

  • Geglückte Premiere

    Mi., 06.02.2019

    „Der ganze TuS zusammen“

    Kreisjugendobmann Heinz-Gerhard Hüweler (l.) und TuS-Vorsitzender Wilfried Fier (r.) verliehen Tobias Mensing, Erika Ernst, Heinz Koths und Sven Eppenhof die Jugendleiterehrenzeichen. Das kleine Bild zeigt Nino Schlees beim Torwandschießen. Dabei zog er die Blicke der Moderatorin Kerstin Borgmann, Bürgermeister Robert Wenking, Fenja Gude und Moderator Matthias Wernsmann (v.l.) auf sich.

    Als ein schöner Erfolg erwies sich der „Ball des Sports“, zu dem der TuS Germania Horstmar erstmals ins Vereinshaus der Katharinen eingeladen hatte. Dort stellten sich alle fünf Fachschaften vor. Im Verlauf des Abends wurde Nino Schlees zum Mitglied des Jahres gekürt.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 23.01.2019

    Trainer André Rodine verlässt Germania Horstmar im Sommer

    Gibt nur noch bis zum Saisonende die Richtung beim TuS Germania vor: Trainer André Rodine, der jetzt seinen Abschied aus Horstmar ankündigte.

    Diese Nachricht überrascht: André Rodine hängt im Sommer seinen Job als Trainer des TuS Germania Horstmar an den Nagel. Ausschlaggebend sind sich abzeichnende Veränderungen im Horstmarer Mannschaftskader.

  • Damen und zwei Herrenmannschaften des TuS Germania feiern dreifachen Aufstieg

    So., 09.09.2018

    Mit einer rauschenden Ballnacht

    Erste, zweite und Damenmannschaft feierten am Freitag in der Schützenhalle von Germania Horstmar ihre Aufstiege.Staffelleiter Gerhard Rühlow (l.) übergab an Nadine Thiemann die Aufstiegsurkunde.

    Nach den Aufstiegen wurde gefeiert – und zwar gebührend. Der Grund? Drei Mannschaften des TuS Germania Horstmar, in Kombination mit Westfalia Leer bei den Damen, feierten ihre Meisterschaft.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mi., 23.05.2018

    Am Sonntag wird bei Germania Horstmar richtig gefeiert

    Andre Rodine hat die Mannschaft in der Saison 2015/16 in der Bezirksliga von Thomas Fraundörfer übernommen und stieg mit ihr als Letzter ab. Jetzt ist der TuS Germania wieder da.

    Nach dem Sieg in St. Arnold haben die Fußballer des TuS Germania Horstmar die Nacht zum Tag gemacht. Wie und wo gefeiert wurde, erzählt Trainer Andre Rodine im Interview.

  • Fußball beim TuS Germania

    Mi., 04.04.2018

    Wernsmann bleibt der Chef

    Der Vorstand der Fußballabteilung des TuS Germania Horstmar nach der Generalversammlung im Vereinslokal Sunke.

    Beim TuS Germania Horstmar bleibt irgendwie alles beim Alten – nur der Aufstieg steht noch in den Sternen. Die Weichen dahinter, wer was macht und der „Chef“ im Ring ist, hat sich nicht geändert. Hier die Fakten der Jahresversammlung: