Maurice Trapp



Alles zur Person "Maurice Trapp"


  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mo., 13.01.2020

    Starker VfL-Auftritt in Leipzig – Trainingslager in der Türkei

    Torwart Nils Körber hat in Leipzig erstmals wieder 90 Minuten durchgespielt.

    Nach Leipzig ist vor Belek. Mit 28 Fußball-Profis sowie Trainern, Physiotherapeuten und weiteren Mitgliedern aus dem Funktions- und Organisationsteam startete der VfL Osnabrück am Montag sein Trainingslager im türkischen Belek.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 13.12.2019

    Volles Haus gegen Dynamo Dresden

    Der VfL Osnabrück erwartet im letzten Heimspiel des Jahres den Gast von Dynamo Dresden (Sonntag, 13.30 Uhr, Bremer Brücke. 15 500 Zuschauer, darunter rund 1000 Gästefans, werden erwartet.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Do., 26.09.2019

    VfL Osnabrück in Wiesbaden: Ajdini brennt auf seinen Einsatz

    Der VfL Osnabrück, hier mit (von links) Joost van Aken, Kevin Wolzee, Bashkim Ajdini und David Blacha, wollen heute Abend beim Mitaufsteiger in Wiesbaden erneut punkten.

    Er war der Dauerbrenner der vergangenen Saison beim VfL Osnabrück: Bashkim Ajdini absolvierte in der 3. Liga 36 Spiele für die Lila-Weißen – die meisten davon über 90 Minuten. Am vorletzten Spieltag stand er erstmals nicht in der Startelf des VfL bei der 0:1-Niederlage beim SV Wehen Wiesbaden.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 20.09.2019

    VfL-Trainer Thioune plant gegen FC St. Pauli Wechsel in der Startaufstellung

    Da Trainer Daniel Thioune (rechts) Änderungen in der Startelf vornehmen möchte, ist es gut möglich, dass Benjamin Girth (am Ball) in der Anfangsformation steht.

    Es ist ein Nordderby, und das Stadion ist ausverkauft: Alles ist angerichtet für ein Fußballfest, wenn am Sonntag der VfL Osnabrück auf den FC St. Pauli trifft. Die Erwartungshaltung ist auf beiden Seiten hoch.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 11.09.2019

    Maurice Trapp vom VfL Osnabrück spricht über Tiefpunkte und Aufmunterung

    Maurice Trapp (Mitte) muss sich noch gedulden. Sein Comeback beim VfL Osnabrück muss noch warten.

    Die Sätze, die Maurice Trapp sagt, wenn man mit ihm über seine Verletzung spricht, gehen so: „Es war ein Dämpfer, aber es gibt Wichtigeres im Leben.“ Oder so: „Es gibt viele Menschen, die Schlimmeres erlebt haben.“ Stimmt.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Do., 15.08.2019

    Joost van Aken neuer Innenverteidiger beim VfL Osnabrück

    Neu beim VfL Osnabrück und im kurzfristig anberaumten Testspiel gegen den SC Wiedenbrück gleich im Einsatz: Joost van Aken.

    Der VfL Osnabrück hat Joost van Aken verpflichtet. Der 25-jährige Niederländer wird für ein Jahr vom englischen Zweitligisten Sheffield Wednesday ausgeliehen. Im Testspiel gegen SC Wiedenbrück am Mittwochabend (5:1) gab er bereits sein Debüt.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 24.07.2019

    Timo Beermann: „Ich wurde zu meinem Glück gezwungen“

    Timo Beermann (2. von links), hier noch im VfL-Trikot, trifft am Samstag zum Zweitligastart an der Bremer Brücke erstmals mit seinem jetzigen Club 1. FC Heidenheim auf seinen Ex-Verein.

    Er ist einer aus einem Dutzend ehemaliger Profis des VfL Osnabrück, die in der 2. Bundesliga ein Wiedersehen mit dem Ex-Club feiern. Aber bei keinem ist die Bindung an die Lila-Weißen so eng wie bei Timo Beermann aus Ostercappeln. Somit dürfte es eher Fügung als Zufall sein, dass das viel beachtete Zweitliga-Comeback das VfL am Samstag (15.30 Uhr) gegen den 1. FC Heidenheim auch für ihn zur Bühne wird: Erstmals trifft der Abwehrspieler auf den Club, dessen Farben er von 2004 bis 2013 getragen hat.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 21.07.2019

    VfL Osnabrück nach Turnier in Lohne: Nur Körber ist gesetzt

    Kevin Friesenbichler erzielte das Siegtor in Lohne beim 1:0 gegen Werder Bremen.

    Nach viereinhalb Wochen Vorbereitung ist nicht der eine Punkt auszumachen, in dem der VfL massiven Aufholbedarf hätte, aber es gibt auch „nichts, was exorbitant gut ist“, zog Thioune ein durchwachsenes Fazit nach dem Turnier in Lohne. Die beiden 60-Minuten-Spiele gegen die Bundesligisten aus Köln (0:3) und Bremen (1:0) brachten ihn nur bedingt weiter. Die Gegner waren „ein schlechter Maßstab“, weil ihre Qualität stark schwankte: Köln bot nicht die erste Garde, aber immer noch eine gute Besetzung gegen den VfL auf. Bremen schickte eine Defensive aus der U 23 (Regionalliga) ins Spiel.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mo., 01.07.2019

    Kaderplanung des VfL Osnabrück: Größe ist gefragt – vorne wie hinten

    Neuzugang Kevin Wolze (rechts) und seinen Kollegen beim VfL Osnabrück steht nach dem Testspiel-Marathon eine intensive Woche bevor, ehe es dann ins Trainingslager geht.

    Die heiße Phase der Vorbereitung beim VfL Osnabrück hat begonnen – bereits spürbar im Testspiel beim FC Eintracht Rheine. Nach 120 schweißtreibenden Minuten stand ein 6:0-Erfolg bei einem wehrhaften Oberligisten – aber auch die Erkenntnis, dass die Detailarbeit beim VfL jetzt erst richtig beginnt.

  • Fußball: Trainingsauftakt VfL Osnabrück

    Fr., 21.06.2019

    „Mission 2. Bundesliga“ ist gestartet

    Die Trainer und die neuen Spieler: (obere Reihe von links) Tim Danneberg, Merlin Polzin, David Buchholz, Sven Köhler, Niklas Schmidt, Rolf Meyer, Daniel Thioune; (untere Reihe von links): Nico Granatowski, Moritz Heyer, Kevin Wolze, Bryan Henning.

    Endlich wieder Fußball im Normalbetrieb. Für die Profis des VfL Osnabrück ist die Sommerpause beendet, am Donnerstagnachmittag bat Cheftrainer Daniel Thioune zur ersten Übungseinheit der „Mission 2. Bundesliga“.