Max Kruse



Alles zur Person "Max Kruse"


  • Werder-Oldie

    So., 19.05.2019

    Pizarro begeistert: Europa verpasst, aber Oldie bleibt

    Oldie but Goldie: Aron Johannsson(r) feiert Werder-Legende Claudio Pizarro.

    Der 40 Jahre alte Claudio Pizarro hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen um ein weiteres Jahr verlängert. Gegen RB Leipzig zeigt der Oldie erneut seine Qualitäten. Ein Ziel hat der Peruaner auch noch.

  • 34. Spieltag

    Sa., 18.05.2019

    Trotz Sieg gegen RB Leipzig: Werder Bremen verpasst Europa

    Werders Kevin Möhwald (l) wird von den beiden Leipzigern Konrad Laimer und Matheus Cunha (r) unter Druck gesetzt.

    Werder Bremen beendet mit einem 2:1-Erfolg gegen RB Leipzig die Saison. Doch die beste Spielzeit seit neun Jahren half nicht zur Qualifikation für die Europa League. Ein Spieler sorgt aber für Freude bei den Fans.

  • Abschied

    Sa., 18.05.2019

    Großer Beifall bei Verabschiedung von Kruse in Bremen

    Max Kruse wurde in Bremen verabschiedet.

    Bremen (dpa) - Mit großem Beifall und nur wenig Pfiffen ist Werder Bremens Kapitän Max Kruse vor dem Saisonfinale gegen RB Leipzig von Sportchef Frank Baumann verabschiedet worden. 

  • Werder-Torjäger

    Sa., 18.05.2019

    Pizarro bleibt in Bremen - Vertrag bis 2020

    Claudio Pizarro spielt ein weiteres Jahr für Werder Bremen.

    Bremen (dpa) - Claudio Pizarro hängt beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ein weiteres Jahr dran.

  • Bremer Kapitän

    Fr., 17.05.2019

    Kruse verlässt Werder: «Es ist an der Zeit, weiterzugehen»

    Verlässt Werder Bremen: Kapitän Max Kruse.

    Einen Tag vor dem Saisonfinale gegen RB Leipzig hat Werder Bremen die Trennung von Kapitän Max Kruse bekanntgegeben. Der Torjäger wird den Club nach drei Jahren verlassen. Offen bleibt, wohin er geht.

  • Bundesliga

    Di., 14.05.2019

    Werder Bremen hofft auf Kruse-Einsatz

    Ob Werder-Star Max Kruse gegen Leipzig spielen kann, steht noch nicht fest.

    Bremen (dpa) - Der SV Werder Bremen hofft vor dem letzten Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig auf einen Einsatz von Kapitän Max Kruse.

  • Partycrasher

    So., 12.05.2019

    Ernüchternder Abschied für Hoffenheim-Trainer Nagelsmann

    Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann hatte sich einen besseren Abschied gewünscht.

    Der TSG 1899 Hoffenheim gerät im Saisonendspurt aus der Erfolgspur. Für den scheidenden Trainer Nagelsmann ist das vor dem letzten Spiel in Mainz ganz besonders bitter. Auch Bremen klammert sich im Kampf um die Europa-League-Plätze an die allerletzten Hoffnungen.

  • Spielmacher angeschlagen

    Sa., 11.05.2019

    Werder Bremen in Hoffenheim ohne Max Kruse

    Bremens Max Kruse ist angeschlagen und fällt für das wichtige Spiel gegen Hoffenheim aus.

    Sinsheim (dpa) - Werder Bremen muss das wichtige Spiel bei der TSG 1899 Hoffenheim heute ohne Spielmacher Max Kruse bestreiten.

  • 32. Spieltag

    Sa., 04.05.2019

    BVB patzt bei turbulentem 2:2 in Bremen erneut

    Dortmunds Torwart Roman Bürki kassiert den Treffer zum 1:2-Anschluss.

    Lange sieht es nach einem souveränen Sieg des BVB in Bremen aus. Dann patzt Keeper Bürki und plötzlich scheint die Meisterschaft fast entschieden. Ein früherer Münchner hat daran entscheidenden Anteil.

  • Fußball

    Do., 02.05.2019

    Werder Bremen hofft vor Dortmund-Spiel weiter auf Europa

    Bremens Trainer Florian Kohfeldt blickt vor der Partie in die Runde.

    Bremen (dpa/lni) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hofft vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky) weiter auf die Qualifikation zur Europa League. «Wir haben uns vor dem ersten Training in dieser Woche mit dem Mannschaftsrat zusammengesetzt und gefragt: Wo stehen wir jetzt? Das Ergebnis war, dass wir weiterhin um Europa spielen», erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt am Donnerstag. Die Bremer haben nach zwei Niederlagen in Serie als Tabellenneunter vier Zähler Rückstand auf Rang sieben und dazu ein schweres Restprogramm. «Wir bleiben bei der Zielsetzung», sagte auch Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein.