Max Oelerich



Alles zur Person "Max Oelerich"


  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 01.12.2019

    SC Arminia Ochtrup eine Liga besser als der TV Borghorst

    Timo Wiggenhorn zieht durch. Der Ochtruper Kreisläufer erzielte neun Tore gegen den TV Borghorst. Auf der anderen Seite hatte Phil Huge (M.) gegen die vielarmige Deckung des SC Arminia zu kämpfen, war aber mit sieben Treffern immer noch bester Torschütze seiner Mannschaft.

    Der SC Arminia Ochtrup spielte beim TV Borghorst wie der nächste Aufsteiger in die Landesliga. So jedenfalls sah es Jörg Kriens, der Trainer des unterlegenen TVB.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Di., 14.05.2019

    Arminia Ochtrup: Keine Atempause, es geht voran

    Heinz Ahlers ist seit Winter 2018 für Arminia Ochtrups Bezirksliga-Handballer verantwortlich. Er bescheinigt seinem Team eine gute Entwicklung.

    Die Handballer von Arminia Ochtrup verfügen ohne Frage über viel spielerisches Potenzial. Das stellten die Töpferstädter in der abgelaufenen Spielezeit einmal mehr unter Beweis. Doch Platz sechs soll nicht das Ende der Fahnenstange sein – die Perspektive ist vielversprechend.

  • Handball: Vorschau

    Do., 07.03.2019

    Warendorfer SU muss Max Oelerich ausschalten

    Everswinkels Handballerinnen empfangen am Sonntag um 17 Uhr den Drittliga-Absteiger aus Recklinghausen.

    Vor interessanten Aufgaben stehen die hiesigen Handballteams – zwei von ihnen dürfen sich auf dem Weg zum Aufstieg keinen Patzer leisten.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 27.01.2019

    Dämpfer für Arminia Ochtrups Handballer

    Lars Oelerich (l.) war am Samstag mit seinen fünf Toren noch einer der besten Arminen.

    Enttäuschend endete aus Sicht von Arminia Ochtrups Handballern das Punktspiel bei der SC DJK Everswinkel. Mit 23:26 verloren die Töpferstädter am Ende verdient. Noch bitterer: Einer der Leistungsträger verletzte sich schwer.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Sa., 27.10.2018

    Hollywoodreifer Abend in Ochtrup

    Arminias Tom Noori (2.v.r.) gab mit seinem 1:0 den Startschuss für eine extrem unterhaltsames Handballspiel.

    Der SC Arminia Ochtrup und die Warendorfer SU haben am Samstagabend nach besten Kräften Werbung für den Handball auf Amateurebene gemacht. In einem extrem unterhaltsamen Spiel waren die Gastgeber in der 53. Minute schon auf die Siegerstraße eingebogen, doch dann kam der Tabellenführer zurück und gewann mit 31:29. Ein Ochtruper war an diesem Abend trotzdem der große Sieger.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 23.09.2018

    Arminia Ochtrup verliert Handball-Thriller in Neuenkirchen

    Arminias Johannes Büter (M.) warf sich am Samstag voll rein.

    Beste Unterhaltung bot am Samstagabend das Spitzenspiel in der Handball-Bezirksliga zwischen SuS Neuenkirchen und Arminia Ochtrup. Mit 38:35 (18:16) setzte sich am Ende das Heimteam durch. Achillesferse der Gäste war die Abwehr, die alles andere als sattelfest war. Einen Sahnetag erwischte Max Oelerich, der 16 Tore beisteuerte.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Mo., 11.09.2017

    Arminia Ochtrup gewinnt rassiges Handballspiel

    Max Oelerich (r.) war nicht aufzuhalten. Dem SCA-Torjäger gelangen 14 Treffer.

    Gleich am ersten Spieltag der Bezirksliga Münsterland haben die Arminia-Handballer einen rausgehauen. Im Heimspiel gegen den Landesliga-Absteiger HSG Gremmendorf/Angelmodde kamen sie zu einem 43:39-Sieg. Ein Armine ragte mit 14 Toren heraus.

  • Handball: Finale im Kreispokal Euregio

    Di., 16.05.2017

    Arminia Ochtrups Handballer veredeln ihre Saison

    Nach den beiden Finalniederlagen 2013 und 2016 durften die Ochtruper endlich den Sieg im Kreispokal feiern. Mit der Schlusssirene setzte die Pokalparty in der Halle I des Schulzen­trums ein.

    Die Ochtruper Handballer durften am Dienstag schon wieder feiern. Drei Tage nachdem der Bezirksliga-Klassenerhalt perfekt gemacht wurde, gewann die Mannschaft von Trainer Sven Holz den Kreispokal. Gegen den TV Jahn Rheine gab es einen 36:22-Finalsieg.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 20.03.2017

    Arminia Ochtrup auswärts im Steigflug

    Lars Oelerich war mit 16 erzielten Toren überragender Werfer bei Arminia Ochtrup.

    Für Arminia Ochtrups B-Jugend-Handballer lief es im Auswärtsspiel bei der JSG Unna-Massen gut: Die Töpferstädter siegten 32:30.

  • Handball in der B-Jugend-Landesliga

    Do., 12.01.2017

    „Verharzte Angelegenheit“ in Senden

    Benedikt Wülker blieb ohne Torerfolg.

    Eine erste Halbzeit zum Vergessen lieferten die B1-Handballer von Arminia Ochtrup am Mittwochabend im Nachholspiel beim ASV Senden ab. So war es nicht verwunderlich, dass die Töpferstädter mit 18:29 untergingen. Am Sonntag gibt es aber die Gelegenheit, sich zu rehabilitieren.