Max Weißkirchen



Alles zur Person "Max Weißkirchen"


  • Badminton: Mixed-Team-EM

    Mi., 13.02.2019

    Yvonne Li läutet die Wende ein – 4:1-Auftaktsieg über Irland

    Nicht wirklich gefordert im Einzel gegen die Irin Sara Boyle: die deutsche Nummer eins Yvonne Li.

    Zum Auftakt der Mannschaftseuropameisterschaft in Kopenhagen hat das deutsche Team Irland mit 4:1 bezwungen. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatten zwei Lüdinghauserinnen.

  • Badminton: Mixed-Team-EM

    Di., 12.02.2019

    Kopenhagen für Li, Schäfer und Efler eine Reise wert?

    Die Lüdinghauserin Yvonne Li dürfte bei der am Mittwoch beginnenden Mixed-Team-EM im Einzel gesetzt sein.

    Badminton ist ein Spiel, bei dem bis zu vier Frauen und Männer einem Ball hinterherjagen. Und am Ende gewinnen immer die Dänen. Aber auch die Deutschen – darunter drei Spieler des SC Union Lüdinghausen – haben in Kopenhagen was vor.

  • Badminton

    So., 03.02.2019

    Weißkirchen und Li gewinnen Einzeltitel bei Badminton-DM

    Max Weißkirchen.

    Bielefeld (dpa) - Der Bonner Max Weißkirchen und Yvonne Li aus Lüdinghausen haben bei den deutschen Badminton-Meisterschaften die Titel im Einzel gewonnen. Der 22-jährige Weißkirchen besiegte am Sonntag im Finale seinen zwei Jahre jüngeren Trainingspartner Samuel Hsiao (Wipperfeld) mit 21:16, 21:18. Die 20 Jahre alte Yvonne Li setzte sich in Bielefeld mit 21:17, 21:6 gegen Fabienne Deprez (Langenfeld) durch. Damit trug sie sich erstmals in die Siegerliste ein, nachdem sie ein Jahr zuvor im Finale nach Vergabe eines Matchballes schon kurz vor ihrem ersten Titel gestanden hatte.

  • Badminton-DM

    So., 03.02.2019

    Weißkirchen und Li gewinnen Einzeltitel

    Max Weißkirchen ist deutscher Badminton-Meister im Einzel und im Doppel.

    Bielefeld (dpa) - Der Bonner Max Weißkirchen und Yvonne Li aus Lüdinghausen haben bei den deutschen Badminton-Meisterschaften die Titel im Einzel gewonnen.

  • Badminton: Bundesliga

    Mo., 26.02.2018

    Freundschaft zwischen Union und dem BC Beuel ruht für zwei, drei Stunden

    Kai Schäfer – Nummer eins des SC Union Lüdinghausen – trifft am Dienstag womöglich auf Max Weißkirchen. Es wäre die Neuauflage des DM-Endspiels.

    Die besten deutschen Badmintonspieler sind wie eine große Familie. Man kennt sich, schätzt sich, ist sogar miteinander befreundet. Nur eben heute Abend nicht, wenn Union Lüdinghausen ab 19 Uhr im Anton den BC Beuel zum Verfolgerduell bittet.

  • Badminton

    So., 04.02.2018

    Luise Heim und Max Weißkirchen gewinnen Badminton-Titel

    Bielefeld (dpa) - Die Bonner Badmintonprofis Max Weißkirchen und Luise Heim sind in Bielefeld deutsche Einzelmeister geworden. Der 21-jährige Weißkirchen besiegte im Finale nach 60 Minuten den drei Jahre älteren Kai Schäfer aus Lüdinghausen mit 22:24, 22:20, 21:14 und holte sich den ersten Titel. Vorjahresgewinner Fabian Roth vom 1. BC Bischmisheim musste im Viertelfinale wegen einer Rückenverletzung aufgeben.

  • Badminton

    So., 04.02.2018

    Weißkirchen und Schäfer bestreiten Finale bei Badminton-DM

    Bielefeld (dpa) - Max Weißkirchen (1. BC Beuel) und Kai Schäfer (Union Lüdinghausen) bestreiten heute bei den Deutschen Badminton-Meisterschaften in Bielefeld das Finale im Herren-Einzel. Weißkirchen setzte sich am Samstag im Halbfinale mit 21:13 und 21:14 gegen Lars Schänzler durch. Schäfer bezwang Alexander Rovers in drei Sätzen 21:16, 14:21, 21:13.

  • Badminton-Bundesliga

    Di., 28.11.2017

    Diesmal gab es nichts zu holen für Union Lüdinghausen beim 1. BC Beuel

    Kein schöner Abend: Spieler Nick Fransman und Teammanager Michael Schnaase hätten auf diese Reise nach Bonn-Beuel gerne verzichten können.

    Viele knappe Spiele und am Ende eine – zumindest auf dem Papier – mehr als deutliche Niederlage. Doch das 0:7 von Union Lüdinghausen beim 1. BC Beuel täuscht über den Spielverlauf hinweg.

  • Badminton: Bundesliga

    Mi., 29.03.2017

    Union Lüdinghausen holt Eva Janssens vom BC Beuel

    Mit Eva Janssens vom BC Bonn-Beuel wechselt im Sommer ein weiteres deutsches Toptalent nach Lüdinghausen.

    Zur kommenden Saison holt Union Lüdinghausen das Toptalent Eva Janssens vom BC Bonn-Beuel. Auch Linda Efler vom Zweitligisten TV Emsdetten ist ein heißes Thema bei Union. Dagegen deutet alles darauf hin, dass Eefje Muskens Lüdinghausen verlässt.

  • Badminton: Bundesliga

    Mo., 30.01.2017

    Union Lüdinghausen holt beim 1. BC Beuel noch einen Punkt

    Im zweiten Doppel gewannen Nick Fransman (r.) und Ruud Bosch für den SC Union in vier Sätzen.

    „Gott sei dank“, sagte Teammanager Michael Schnaase nach dem 3:4 von Union Lüdinghausen beim 1. BC Beuel. Womit er den Punkt für die Teamwertung meinte, den sich Union auf der Zielgeraden sicherte.