Maxime Martin



Alles zur Person "Maxime Martin"


  • DTM-Wochenende in Zandvoort

    So., 20.08.2017

    Wittmann verliert DTM-Sieg - Gewichtsdebatte hält an

    Marco Wittmann (l.) musste seinen DTM-Sieg in Zandvoort wieder abgeben.

    Eigentlich lief es perfekt: BMW holte erst einen Dreifacherfolg und legte am Sonntag mit dem Sieg von Wittmann nach. Doch der Champion der vergangenen Saison wurde Stunden später disqualifiziert. Und im Streit um die Gewichte werden die Bayern immer mehr zum Buhmann.

  • Pole Position für Glock

    Sa., 19.08.2017

    DTM-Qualifikation: BMW sichert sich die vier Top-Plätze

    Startet in Zandvoort von der Pole Position: BMW-Pilot Timo Glock vor dem Rennen.

    Zandvoort (dpa) - Rennfahrer Timo Glock geht zum dritten Mal in seiner Karriere von Startplatz eins in ein DTM-Rennen. Der BMW-Pilot sicherte sich in der Qualifikation für das Samstags-Rennen (14.45) in Zandvoort die Pole Position vor seinen Markenkollegen Augusto Farfus, Marco Wittmann und Maxime Martin.

  • Stadtkurs-Rennen

    So., 02.07.2017

    BMW holt beide DTM-Siege am Norisring

    Die BMW-Piloten Bruno Spengler und Maxime Martin dominierten die Rennen am Norisring.

    BMW feiert gleich zwei DTM-Siege auf dem Norisring. An der Spitze im Deutschen Tourenwagen Masters steht nun Audi-Pilot Mattias Ekström. Für einen Schreckmoment sorgt ein schwerer Crash.

  • DTM in Budapest

    So., 18.06.2017

    Rast rast: Mindener DTM-Neuling rettet Audi Wochenende

    René Rast (M) gewann den sechsten DTM-Saisonlauf auf dem Hungaroring.

    Das DTM-Wochenende in Budapest begann für Audi unglücklich, doch am Sonntag schlugen die Ingolstädter mit dem Doppelerfolg des Mindeners Rast und des Schweden Ekström zurück. Rast übernahm damit auch die Gesamtführung vom Mercedes-Rivalen Lucas Auer aus Österreich.

  • Frust bei Audi

    Sa., 17.06.2017

    Mercedes-Pilot Di Resta gewinnt in Budapest

    Paul Di Resta gewann das Rennen auf dem Hungaroring.

    Der Schotte Paul Di Resta holte beim fünften DTM-Lauf in Budapest den dritten Saisonsieg für Mercedes. Die Silberpfeile stellen in dem Österreicher Lucas Auer auch weiter den Gesamtführenden. Für Audi endete das Rennen nach einer starken Qualifikation enttäuschend.

  • Auf dem Lausitzring

    So., 21.05.2017

    Mercedes und Audi dominieren DTM: Siege für Auer und Green

    Jamie Green gewann auf dem Lausitzring sein zweites Saisonrennen.

    Nach dem Mercedes-Sieg durch den Österreicher Lucas Auer auf dem Lausitzring am Samstag stand einen Tag später Audi mit dem Briten Jamie Green an der Spitze. BMW fuhr bei den Saisonläufen drei und vier des Deutschen Tourenwagen Masters dagegen hinterher.

  • Lausitzring-Rennen

    Sa., 20.05.2017

    Mercedes-Pilot Auer wird zum DTM-Titelfavoriten

    Lucas Auer war auch auf dem Lausitzring nicht zu schlagen.

    Zweiter Sieg im dritten Saisonrennen: Mercedes jubelt über seinen neuen DTM-Star Lucas Auer. Der Österreicher und Neffe von DTM-Chef Gerhard Berger führt die Gesamtwertung nach seinem Erfolg am Samstag auf dem Lausitzring bereits mit großem Vorsprung an.

  • Auszeichnung für Wittmann

    Fr., 09.12.2016

    BMW setzt in DTM auf Konstanz

    Marco Wittmann führt 2017 die BMW-Flotte im Deutschen Tourenwagen Masters an.

    München (dpa) - Titelverteidiger Marco Wittmann führt auch 2017 die von acht auf sechs Piloten reduzierte BMW-Flotte im Deutschen Tourenwagen Masters an.

  • Motorsport

    So., 21.08.2016

    BMW-Pilot Wittmann startet in Moskau von Pole-Position

    Marco Wittmann startet in Moskau von der Pole Position.

    Moskau (dpa) - Marco Wittmann startet beim zwölften Saisonlauf zum Deutschen Tourenwagen Masters am Sonntag von der Pole-Position.

  • Motorsport

    So., 31.07.2016

    BMW gewinnt 24 Stunden-Klassiker in Spa-Francorchamps

    Motorsport : BMW gewinnt 24 Stunden-Klassiker in Spa-Francorchamps

    Spa-Francorchamps (dpa) – Rekordgewinner BMW hat beim traditionsreichen 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps seinen Vorjahressieg wiederholt. Der bayerische Autobauer feierte auf der belgischen Strecke seinen 23. Gesamtsieg seit 1965.