Maximilian Ludwig



Alles zur Person "Maximilian Ludwig"


  • Taekwondo bei GW Nottuln

    Mi., 12.06.2019

    Überraschung durch Kevin Hoffmann

    Kevin Hoffmann erkämpfte sich den Internationalen Jugendpokal in Brühl. Damit qualifizierte er sich für die Landesmeisterschaften. Zudem erhält der Nottulner noch eine Einladung zum Landeskader-Training.

    Nottuln war einmal Hochburg des Taekwondo-Sports. Trainer Dieter Ameis will sich dafür einsetzen, dass das wieder Wirklichkeit wird. Kevin Hoffmann ist einer, der gezeigt hat, dass Grün-Weiß auf dem richtigen Weg ist.

  • Taekwondo: 16-Jähriger hat die Trainer C-Lizenz

    Sa., 08.06.2019

    Kevin Hoffmann hängt sich bei GW Nottuln voll rein

    Der Spaß ist ihnen anzusehen: Wenn Kevin Hoffmann (Mitte) zum Training bittet, folgen die Kinder und Jugendlichen gerne seiner Einladung.

    GW Nottuln hat Glück. Mit Kevin Hoffmann zählt nämlich ein junger Mann zur Taekwondo-Abteilung, der nicht nur selbst sportlich erfolgreich sein möchte, sondern sein Wissen auch gerne an die Jüngeren weitergibt.

  • Taekwondo: Deutsche Einzelmeisterschaften der IBF

    Do., 08.11.2018

    Janic Berks von GW Nottuln zu schnell für die Gegner

    Überzeugten auch in Neustadt: Die Kämpferinnen und Kämpfer von GW Nottuln.

    Nur eine Woche nach der kräftezehrenden Kickbox-WM in Nordhorn, entsandte Trainer Dieter Ameis ein noch größeres Taekwondo-Team von GW Nottuln zu den deutschen Einzelmeisterschaften der IBF nach Neustadt.

  • Taekwondo: WM in Nordhorn

    Mi., 31.10.2018

    GW Nottuln: Zweifelnder Berks holt Titel

     Strahlende Gesichter in Nordhorn (v. l.): Carolin Höffler, Kevin Hoffmann, Christian Spiwock, Luca Caluori, Weltmeister Niclas Berks mit dem Champion-Gürtel, Maximilian Ludwig, Jennifer Leiting, Ronja Blaszczyk, Noah Vehring und Selatin Gasi.

    Es sollte ein Ausflug werden. Aber es wurde ein Riesenerfolg. GW Nottulns Taekwondo-Team startete bei der WM in Nordhorn.

  • Taekwondo: BAE-Meisterschaften

    Mi., 26.09.2018

    GW Nottuln: Selatin Gasi mit dem Comeback des Jahres

    Die Taekwondoin von GW Nottuln waren in Bremen erfolgreich (v.l.): Ronja Blaszczyk, Jennifer Leiting, Noah Vehring, Selatin Gasi, Kevin Hoffmann, Maximilian Ludwig, Christian Spiwock und Carolin Höffler.

    In Bremen waren die Taekwondoin aus Nottuln erfolgreich. Einer aber sorgte für das Highlight bei den BAE-Meisterschaften.

  • Taekwondo: Training in der Sporthalle

    Mi., 05.09.2018

    400 Quadratmeter für Kampfsportler von GW Nottuln

    Glückliche Taekwondoin mit 1. Vorsitzendem: Josef Dirks (l.) besuchte jetzt die Kampfsportler von GW Nottuln, die ab sofort in der Sporthalle am Niederstockumer Weg trainieren.

    Die Kampfsportler der Taekwondo-Abteilung von GW Nottuln sind im Moment sehr zufrieden. Das liegt auch daran, dass sie neuerdings in der Sporthalle am Niederstockumer Weg trainieren dürfen. Die Grün-Weißen erhoffen sich davon auch, dass die Abteilung nun noch größeren Zulauf erhält.

  • Taekwondo: Nottulner feiern Erfolge bei den Deutschen

    Di., 10.07.2018

    Jubel um Maximilian Ludwig und Kevin Hoffmann

    Zwei große Pokale für GW Nottuln erkämpften Kevin Hoffmann (l.) und Maximilian Ludwig.

    Maximilian Ludwig und Kevin Hoffmann von GW Nottuln zeigten bei der deutschen Meisterschaft des Interaktiven Budo Verbandes in Bielefeld ihre Klasse und kamen mit zwei großen Pokalen zurück.

  • Taekwondo: Erster Trainingstag der neuen Abteilung von GW Nottuln

    Sa., 21.04.2018

    Die Werte des Do vermitteln

    Am ersten Trainingstag der Taekwondo-Abteilung von GW Nottuln war Aufbruchstimmung zu spüren.

    Die neuste Sportart bei GW Nottuln ist Taekwondo. Jetzt fand der erste Trainingstag statt. Viele Interessierte kamen, um Trainer Dieter Ameis und den Sportlern zuzuschauen.

  • Taekwondo: Neue Abteilung von GW Nottuln ist breit aufgestellt

    Mi., 11.04.2018

    Auch Selbstverteidigung für Frauen

    Das Team der neuen Taekwondo-Abteilung von GW Nottuln (v.l.): Niclas Berks, Kevin Hoffmann, Kai Karge, Maximilian Ludwig, Dieter Ameis, Karola Karge, Janic Berks, Laura Leiendecker, Francisco Rodríguez und Selatin Gasi.

    „Wir wollen aus der Erinnerung die Tatkraft für die Zukunft gewinnen.“ Das sagt Maximilian Ludwig, stellvertretender Leiter der neu gegründeten Taek­wondo-Abteilung der DJK Grün-Weiß Nottuln.

  • Nottuln

    Di., 13.07.2010

    Taekwondo: 3. Dan für junge Sportler