Maximilian Parwanow



Alles zur Person "Maximilian Parwanow"


  • Juniorwahl an der Profilschule Ascheberg

    Do., 23.05.2019

    Einige Klassen erreichen 100 Prozent

    Die Juniorwahl präsentierte sich als gute Schule für das demokratische Wahlrecht in Deutschland.-

    Ascheberg hat gewählt! In einigen Wahlbezirken sogar mit einer 100-prozentigen Wahlbeteiligung.

  • Forder-/Förder-Projekt der Profilschule Ascheberg

    Mi., 20.06.2018

    Lieblingsthemen vertieft

    Das Ergebnis ihrer wissenschaftlichen Arbeiten werden die Mädchen und Jungen am Donnerstag präsentieren. Theo Willermann hat sich mit dem Dartspiel beschäftigt.

    Ein kunterbuntes Kulturprogramm liegt gerade hinter der Profilschule. Am Donnerstag wird es allerdings nicht in erster Linie um Musik, Sketche, Tanz oder Bilder gehen. Beim Forder-/Förder-Projekt steht das erste wissenschaftliche Arbeiten von neun Mädchen und Jungen im Fokus.

  • Neuntklässler wollen mit „Upcycling“ Profit erwirtschaften:

    Do., 23.11.2017

    Profilschüler werden Unternehmer

    Mit dem Spiel „Start your Business“ sind die Neuntklässler in das Projekt „Schülerfirma“ eingestiegen. Lehrer Maximilian Parwanow steht den Jungunternehmern beratend zur Seite.

    Neuntklässler der Profilschule Ascheberg haben eine Schülerfirma gegründet. Mit dem „Upcycling“ alter Waren wollen sie Profit erwirtschaften und gleichzeitig unternehmerisches Handeln lernen und erproben.

  • Forder-Förder-Projekt

    Sa., 25.06.2016

    Experten begeistern mit Arbeiten

    Mit Urkunde auf dem roten Teppich: Die elf Teilnehmer des Forder-Förder-Projekt der Profilschule sind jetzt ausgewiesene Experten ihres Themengebiets.

    Wer hier über den roten Teppich schreiten darf, hat es sich verdient: Gut ein halbes Jahr haben sich elf Schülerinnen und Schüler der Profilschule neben dem Unterricht diesen gang verdient.

  • Profilschule Ascheberg

    Fr., 04.07.2014

    Expertenvortrag beendet Projekt

    Zwölf Schüler der Profilschule wurden im Rahmen des Forder-Förder-Projekts als Experten auf ihren Interessensgebieten ausgezeichnet.

    Fast wie echte Stars konnten sich zwölf Schüler der Profilschule am Donnerstag fühlen: Für sie war der rote Teppich am Eingang zur Mensa der Schule ausgerollt.

  • Profilschule mit neuem Projekt

    Fr., 17.01.2014

    Drehtür für Schüler mit besonderen Begabungen

    Über das Forder-Förder-Projekt, das an der Profilschule angeboten wird, informierten Schulleiterin Sylke Reimann-Perez (l.) sowie die Lehrer Maximilian Parwanow und Sabine Fuchs.

    Für leistungsstarke Schüler bietet die Profilschule ein besonderes Forder-Förder-Projekt an. Über das Unterrichtspensum hinaus können sie Expertenarbeiten zu einem freien Thema erarbeiten. Das Vorhaben wird wissenschaftlich begleitet und evaluiert.