Maximilian Schulze



Alles zur Person "Maximilian Schulze"


  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 26.10.2020

    Kamera verpasst Preußen-Tor und nimmt jubelnden Keeper ins Visier

    Oft am Ball und fast immer im Bild – auch ohne Ball: Preußen-Keeper Max Schule Niehues.

    Die Kamera liebt ihn und kann nicht von ihm lassen: Preußen Münsters Torwart Maximilian Schulze Niehues stand am Samstag sogar im Mittelpunkt, als es im gegenüberliegenden Kasten einschlug. Ein Erfahrungsbericht aus erster Hand und zweiter Reihe.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 25.09.2020

    22 Mann im Preußen-Kader: fast alle Positionen doppelt besetzt

    Ein Maskenmann allein auf weiter Flur: Joel Grodowski ist Preußens einzige echte „Neun“ – und musste daher bislang reichlich Minuten abreißen.

    Am Mittwoch stellte der SC Preußen Münster mit Osman Atilgan einen weiteren Neuzugang vor. 22 Spieler umfasst damit der Kader des Regionalligisten, der sich dennoch weiter umschaut auf dem Transfermarkt. Sieben Tage bleiben noch, um etwa einen zentralen Stürmer zu verpflichten. Denn bislang rackert sich Joel Grodowski als einzige echte „Neun“ in vorderster Front alleine ab.

  • Fußball: Regionalliga

    Sa., 12.09.2020

    Souveräne Preußen feiern gelungene Heimpremiere

    Fußball: Regionalliga: Souveräne Preußen feiern gelungene Heimpremiere

    Heimpremiere mit vier Toren und drei Punkten. Hätte dieser 4:0-Sieg des SC Preußen Münster gegen den SV Bergisch Gladbach mehr als 300 Zuschauer verdient gehabt? Absolut. Dennoch dürfte sich diese vertrauensbildende Maßnahme auch für die Zukunft bezahlt machen.

  • Fußball

    Do., 02.07.2020

    Viele Tränen, viele Frage: Münster ist viertklassig

    Ein Fußballer kickt den Ball.

    In den neun Drittliga-Jahren war Preußen Münster der 2. Liga oft näher als der 4. Liga. Doch nun ist der Traditionsclub in die Regionalliga abgestiegen und steht vor einer ungewissen Zukunft.

  • Fußball

    Di., 16.06.2020

    Chemnitz gewinnt gegen Münster: Eigentor in Schlussminute

    Ein Fußball-Spiel.

    Chemnitz (dpa) – Dem Chemnitzer FC ist nach zuletzt vier Niederlagen in Serie der erhoffte Befreiungsschlag im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga gelungen. Die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner gewann am Dienstag das Kellerduell gegen Preußen Münster durch ein Eigentor von Simon Scherder in der 90. Minute mit 1:0 (0:0). Damit kann der CFC, der nun 40 Punkte auf dem Konto hat, die Abstiegszone vorübergehend verlassen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 14.02.2020

    Preußen Münsters Hoffnung schwindet nach 0:0 gegen Würzburg

    Torschütze in Kaiserslautern, am Freitag ohne Fortune: Münsters Luca Schnellbacher (rechts), hier im Duell gegen Sebastian Schuppan, ging leer aus.

    Bundesliga-Gründungsmitglied Preußen Münster droht im Kampf gegen den Abstieg aus der 3. Fußball-Liga weiter an Boden zu verlieren. Am Freitagabend spielte das Team von Trainer Sascha Hildmann nur 0:0 gegen die Würzburger Kickers. „Der Punkt hilft uns nicht richtig weiter“, klagte Torhüter Maximilian Schulze Niehues. Münster bleibt mit 21 Punkten aus 24 Spielen auf einem Abstiegsplatz.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 06.10.2019

    Remis beim Spitzenreiter: Preußen Münster punktet in Lieblingshalbzeit

    Luca Schnellbacher nimmt Maß, trifft und leitet die erfolgreiche Preußen-Schlussoffensive ein.

    Wiesn-Zeit in München: Beim Finale des Oktoberfests feierten auch die Preußen mit. Mit einem starken Schlussspurt egalisierte Münster einen 0:2-Rückstand und entführte einen Zähler von der Wiese des Sportparks in Unterhaching. Was dieser Punkt wert ist, wird sich allerdings erst in 14 Tagen zeigen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 05.10.2019

    Comeback-Preußen holen Punkt beim Spitzenreiter

    Fußball: 3. Liga: Comeback-Preußen holen Punkt beim Spitzenreiter

    Spitzenreiter liegen dem SC Preußen. Zwei Wochen nach dem 2:2 in Halle entführten die Preußen mit dem gleichen Ergebnis auch einen Punkt in Unterhaching. In der Tabelle war es allerdings noch nicht der erlösende Schritt aus dem Keller.

  • Fußball

    Sa., 31.08.2019

    Rostock verlässt nach 1:0 über Münster Abstiegsplätze

    Ein Ball geht ins Netz.

    Rostock (dpa/mv) - Hansa Rostock hat nach drei sieglosen Spielen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Das Team von Trainer Jens Härtel bezwang am Samstag Preußen Münster mit 1:0 (0:0) und verließ nach dem zweiten Heim-Dreier die Abstiegsränge der 3. Fußball-Liga. Aaron Opoku (77. Minute) erzielte vor 11 373 Zuschauern im Ostseestadion das Tor für die Mecklenburger.

  • Preußen-Torwart macht Schulpraktikum

    Fr., 27.04.2018

    Vom Fußballplatz an die Tafel

    Maximilian Schulze Niehues

    Preußen-Torwart Maximilian Schulze Niehues hat ein Praktikum an der Hildegardisschule absolviert. Seine Bilanz fällt durchweg positiv aus.