Maximilian Schulze-Geisthövel



Alles zur Person "Maximilian Schulze-Geisthövel"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 08.03.2020

    SV Drensteinfurt zurück zur Leichtigkeit

    Drensteinfurts Torjäger Diogo Castro erzielte beim 4:2-Sieg über Sünninghausen seine Saisontore 19 und 20.

    So langsam aber sicher kommen die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt wieder in Fahrt. Nachdem Trainer Oliver Logermann an den jüngsten Auftritten seiner Elf deutliche Kritik geübt hatte, zeigte sich der SVD-Verantwortliche nach dem 4:2-Auswärtserfolg bei BW Sünninghausen zufrieden.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 01.03.2020

    Kemper hilft aus und hält Elfmeter: Drensteinfurt erobert Spitze

    Diogo Castro (rechts), erzielte den Treffer zum 3:1-Endstand – sein 18. Saisontor für Drensteinfurt.

    Es war ihm fast ein wenig unangenehm. „Mit der Leistung kann ich nicht zufrieden sein. Sie war eines Spitzenreiters nicht würdig“, sagte Oliver Logermann, der Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Drensteinfurt. Dabei hatten seine Jungs gerade durch einen 3:1-Heimsieg gegen den SC Sönnern die Tabellenführung von der SG Bockum-Hövel zurückerobert, die im Topspiel bei Westfalia Soest nicht über ein torloses Remis hinauskam.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 16.02.2020

    Last-Minute-Treffer lässt SV Drensteinfurt jubeln

    Im Spitzenspiel der Bezirksliga 7 setzte sich der SV Drensteinfurt durch einen späten Treffer mit 1:0 beim Spitzenreiter SG Bockum-Hövel durch. Drensteinfurts Dennis Hoeveler (links) konnte von Mustag Al Berdan in dieser Szene nicht gestoppt werden.

    51 Minuten hatten die Fußballer des SV Drensteinfurt in Überzahl gespielt; zündende Ideen im Angriff aber vermissen lassen. Dann sorgte ein Kullerball für Glücksgefühle: Michel Eising versuchte es aus der Distanz mit Gewalt, Bockum-Hövels Keeper Tobias Krakor parierte zwar, doch der ebenfalls eingewechselte Maximilian Schulze-Geisthövel nutzte den Abpraller zum entscheidenden Treffer – in der 90. Minute.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 17.11.2019

    SV Drensteinfurt gewinnt auch in Rietberg

    Maximilian Schulze-Geisthövel erzielte für den SV Drensteinfurt das goldene Tor in Rietberg.

    Beim TuS Viktoria Rietberg konnte der Bezirksligist SV Drensteinfurt seine Erfolgsserie ausbauen. Mit einem knappen, aber hoch verdienten 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg verteidigte die Elf von Trainer Oliver Logermann den zweiten Tabellenplatz hinter Spitzenreiter SG Bockum-Hövel.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Mo., 28.10.2019

    Aus 2:2 mach 4:2 – Drensteinfurts Qualität setzt sich durch

    Zuverlässig trifft Diogo Castro (l.) für Drensteinfurt. Hier kontrolliert er den Ball gegen Gästespieler Luigi Catalano. 14 Treffer hat Castro jetzt schon erzielt.

    Außenseiter Allagen ackerte und verkaufte sich im Rahmen seiner Möglichkeiten richtig gut auf dem Kunstrasenplatz im Erlfeld. Doch am Ende setzte sich die SVD-Qualität durch. „Mund abputzen und weitermachen“, sagte Drensteinfurts Co-Trainer Marcel Bonnekoh. Er gab zu, dass sich der Spitzenreiter nicht mit Ruhm bekleckert hatte.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 18.08.2019

    Rotation bleibt folgenlos: Drensteinfurt kompensiert zehn Ausfälle – und siegt

    Neuzugang Diogo Castro (schwarz) traf wie auch schon beim Saisonauftakt doppelt. Der SVD ist nun gemeinsam mit der SG Bockum-Hövel Spitzenreiter.

    Zweiter Sieg, zweiter Doppelpack von Neuzugang Diogo Castro: Die Bezirksliga-Fußballer des SVD haben auch bei der U21 der Hammer SpVg die volle Punktzahl eingefahren. Die Drensteinfurter glänzten beim 4:0 zwar nicht und vergaben zahlreiche Möglichkeiten leichtfertig, der Erfolg im Hammer Osten war aber ungefährdet.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Fr., 05.04.2019

    Popil schießt SV Drensteinfurt zum 1:0-Sieg gegen Mastholte

    Dennis Popil (rotes Trikot) erzielte in Mastholte das entscheidende Tor.

    Vier Tage nach dem vermutlichen Aus im Titelrennen hatten die Fußballer des SV Drensteinfurt wieder Grund zum Jubeln. Sie gewannen ihr Nachholspiel bei Rot-Weiß Mastholte durch einen Treffer von Dennis Popil mit 1:0 und festigten Platz zwei in der Tabelle der Bezirksliga 7.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 31.03.2019

    Spektakelfußball im Erlfeld: Drensteinfurt unterlieg Bönen mit 3:4

    Drensteinfurts Tobias Brune (rechts) klärt den Ball vor seinem Ex-Kollegen Ercan Taymaz.

    250 Zuschauer im Erlfeld, sieben Tore, Dramatik pur in der Schlussphase und ein ganz später Knock-out: Das Gipfeltreffen in der Bezirksliga 7 zwischen den Fußballern des SV Drensteinfurt und der IG Bönen (3:4) war ein Duell, dass den Beteiligten sicherlich längere Zeit in Erinnerung bleiben wird.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 02.12.2018

    Drensteinfurt kassiert beim 0:3 gegen Westönnen erste Heimniederlage

    Die Offensivbemühungen (hier Jens-Uwe Niemeyer) des SV Drensteinfurt blieben allesamt glücklos.

    Es war ein gebrauchter Tag für die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt. Zum ersten Mal blieben sie in den 90 Minuten plus Nachspielzeit ohne Tor. Und dass sie gegen Rot-Weiß Westönnen (0:3) mehr als zwei Treffer kassierten, war ebenfalls ein Novum in dieser Saison. Und so musste der Bezirksligist die erste Liga-Heimniederlage seit Mai hinnehmen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 16.09.2018

    Paradiesische Zustände: Egal wer spielt, egal, wer der Gegner ist – der SVD siegt

    Paul Bisping feierte sein Startelf-Debüt und steuerte einen Treffer beim 4:1-Sieg bei.

    Für Oliver Logermann drohen heikle Zeiten anzubrechen. Eine Woche noch kann der Trainer des SV Drensteinfurt seine Spieler ohne große Sorgen und Nöte ein- und auswechseln. Danach wird es unangenehm.