Maximilian Walkenhorst



Alles zur Person "Maximilian Walkenhorst"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    Mo., 01.07.2019

    Spielerwechsel: Maximilian Walkenhorst kommt zur ISV

    Chris-Cedric Jaeschke wechselt von Preußen Lengerich zur ISV.

    Die Wechselfrist im Amateurfußball endet am 30. Juni. Auch bei den verbliebenen vier Bezirksligisten aus dem Tecklenburger Land hat sich personell in der Sommerpause einiges getan.

  • Bezirksliga: Horstmar unterliegt Arminia

    So., 28.10.2018

    Heimniederlage für den TuS Germania

    Tim Hellenkamp erzielte für den TuS Germania zwar ein Tor, das aber wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt wurde..

    Der TuS Germania Horstmar hat seine zweite Heimniederlage kassiert. Maximilian Walkenhorst schoss für den Gast von Arminia Ibbenbüren beide Treffer.

  • Fußball: Spielplan der Bezirksliga 12 ist raus

    Di., 10.07.2018

    Preußen Lengerich startet in Horstmar

    Für Martin Fleige (links) und den SC Preußen Lengerich beginnt die neue Saison am 12. August in Horstmar. Zum ersten Heimspiel eine Woche später kommt Arminia Ibbenbüren.

    Der Neustart in der Fußball-Bezirksliga beginnt für Landesligaabsteiger Preußen Lengerich mit einem Auswärtsspiel. Das hat der von Staffelleiter Gerhard Rühlow am Dienstag veröffentlichte Spielplan der Staffel 12 ergeben.

  • Fußball: Kreispokalfinale der Männer

    So., 20.05.2018

    2:0 gegen Cheruskia Laggenbeck: Preußen Lengerich gewinnt Kreispokal

    Preußen Lengerich ist neuer Kreispokalsieger nach einem 2:0-Erfolg im Finale über Cheruskia Laggenbeck.

    Die Freude war den Landesliga-Kickern des SC Preußen Lengerich anzusehen. Nach der 0:1-Finalniederlage im Vorjahr gegen Tecklenburg gewannen sie am Samstag mit 2:0 gegen Cheruskia Laggenbeck und brachten damit den Kreispokal wieder nach Hause.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 15.04.2018

    Preußen Lengerich verliert höchst unglücklich gegen VfL Senden

    Gleich mit drei Sendenern nimmt es Nils Wiethölter auf. Er bleibt in dieser Situation allerdings hängen. Am Ende mussten auch die Preußen nach einer 3:4-Niederlage dem VfL Senden die Punkte überlassen.

    Der SC Preußen Lengerich kassierte in einem abwechslungsreichen Landesliga-Spiel am Sonntag gegen den VfL Senden durch einen Last-Minute-Gegentreffer eine 3:4 Niederlage. Aufgrund der Leistungssteigerung im zweiten Durchgang wäre nach dem 0:2-Pausenrückstand ein Teilerfolg nicht unverdient gewesen.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 29.10.2017

    Whitson vorn besser als hinten

    Näher war dem 3:2 der SV Herbern, erzielt hat es Preußen Lengerich. Ein Grund für die Auswärtsniederlage des SVH: der unklug verteidigende Vollblutstürmer der Blau-Gelben.

  • Fußball-Landesliga

    So., 03.09.2017

    Preußen Lengerich feiert ersten Sieg mit Torfestival

    Dennis Greiff schnürte einen Dreierpack in Dorsten

    Im vierten Anlauf hat es endlich geklappt. Eine Woche nach dem ersten Punktgewinn beim Heim-Remis (1:1) gegen Eintracht Ahaus gewann Fußball-Landesligist Preußen Lengerich am Sonntagnachmittag sein Auswärtsspiel beim SV Dorsten-Hardt mit 5:3 (2:1).

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 11.08.2017

    Ullrich: „Die Jungen sind schon sehr weit“

    Der neue Kader des SC Preußen Lengerich (jeweils von links, hinten: Nils Wiethölter, Kevin Wolff, Stefan Sackarndt, Jonathan Westhoff, Konstantin Worch, Valon Beqiri, Physiotherapeutin Melanie Große Stockdiek; mittlere Reihe: Trainer Sebastian Ullrich, Dennis Greiff, Martin Fleige, Sascha Höwing, Maximilian Walkenhorst, Timo Wiesch, Dominic Dohe,Torwarttrainer Rainer Burbrink; vordere Reihe: Nikolas Kull, Chris Cedric Jaeschke,Tim Kipp, Malte Moß, Philipp Parlow,Philipp Härle und Jens Reichenbach. Es fehlt Robin Surmann.

    Die Warterei hat endlich ein Ende. An diesem Wochenende starten auch die Amateurligen in die neue Saison. Auch die Landesliga 4, die sportliche Heimat des SC Preußen Lengerich, legt wieder los.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 26.07.2017

    Preußen Lengerich hält im Testspiel beim FCE Rheine nur eine Halbzeit mit

    Konstantin Worch (links) setzt sich hier zwar gegen Colin van den Berg durch, musste sich nach einer starken ersten Halbzeit aber mit Preußen Lengerich beim FC Eintracht Rheine mit 3:6 geschlagen geben.

    Zumindest eine Halbzeit lang boten Preußen Lengerich im Testspiel den zwei Klassen höher agierenden Oberligisten FCE Rheine Paroli. Zur Pause hieß es nach einer 2:0-Führung 3:3. Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren klar tonangebend.

  • Fußball: Neuzugang für Lengerich

    Fr., 17.03.2017

    Walkenhorst wird ein Preuße

    Maximilian Walkenhorst (rechts) verlässt Arminia Ibbenbüren zum Saisonende und wechselt zum Landesligisten FC Preußen Lengerich.

    A-Liga-Spitzenreiter Arminia Ibbenbüren muss zur kommenden Saison ohne einen seiner absoluten Leistungsträger planen. Maximilian Walkenhorst schließt sich dem Landesligisten Preußen Lengerich an.