Mechthild Paschen



Alles zur Person "Mechthild Paschen"


  • Abschluss des Junior-Leseclubs

    Sa., 14.09.2019

    313 Bücher „verschlungen“

    Zum Abschluss des Juniorleseclubs kamen die Teilnehmer in der Grundschule zusammen. Hier erhielten sie neben so mancher Überraschung auch eine Urkunde.

    Zum bereits zehnten Mal fand im Spargeldorf der Juniorleseclub statt. „Wir haben einen neuen Rekord aufgestellt“, freute sich Mechthild Paschen vom Büchereiteam der katholischen Pfarrgemeinde. 40 Mädchen und Jungen haben am Angebot teilgenommen. „Das ist bei rund 150 Grundschülern ein super Schnitt!“

  • 31 Kinder sind „Bibfit“

    Do., 11.04.2019

    Geheimnisse der Bücherei erkundet

    Mechthild Paschen freut sich über 31 neue Leser, die sicher in Zukunft die Bücherei nutzen werden, um ihre neu gewonnenen Lesekünste so richtig ausprobieren zu können.

    31 künftige Schulkinder sind ab sofort „Bibfit“ und kennen sich damit in der Bibliothek aus. Die Noch-Kindergartenkinder aus dem Blauland dem Marienkindergarten waren eine Woche bei Mechthild Paschen zu Gast.

  • Bücherei St. Mariä Himmelfahrt

    Mi., 29.08.2018

    35 Kinder bei Lesewanderung

    35 Kinder begaben sich in Füchtorf auf die Lesewanderung.

    Am Mittwochnachmittag fand von 15 bis 17 Uhr die Lese-Wanderung der Bücherei St. Mariä Himmelfahrt Füchtorf statt. Das Thema hieß: „Wanderung zu den frechen Früchten.“

  • Kita Blauland wird 25 Jahre alt

    Sa., 30.06.2018

    Buntes Programm und tolle Preise

    Kita-Leiterin Nadja Sowa freut sich mit den Kindern auf das Jubiläum, das am 7. Juli gefeiert werden wird.

    Nach der Kita Wolke 7 feiert nun auch die Kita Blauland ihr 25-jähriges Bestehen. Dazu wird es standesgemäß ein großes Fest geben, das mit einem offiziellen Empfang am Samstag, 7. Juli, um 10 Uhr beginnt.

  • Lesen 2.0.

    Mi., 14.03.2018

    Junge Leseratten kennen sich gut mit Büchern aus

    Mechthild Paschen (r.) freut sich über die neuen Bib-Fit-Teilnehmer.

    Früh übt sich: Kinder sollen erfahren, dass Lesen Spaß macht und dass Büchereien vielfältige Angebote für Wissen und Vergnügen bereithalten. Dafür gibt es den Bibliotheksführerschein. Und in Füchtorf gibt es jetzt 48 frisch gebackene Besitzer dieses Scheins.

  • Junior-Lese-Club in Füchtorf

    Fr., 15.09.2017

    Sommerliche Bücherwelten

    Stolz präsentieren die Füchtorfer Kinder die Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme am Junior-Lese-Club.

    Auch bei der achten Auflage des Junior-Lese-Clubs in der KÖB Füchtorf war die Resonanz ungebrochen hoch: 36 Kinder hielten bis zum Ende durch. Sie hatten in den Ferien mindestens drei Bücher ausgeliehen und konnten anschließend Fragen zum Inhalt beantworten.

  • Lesewanderung der Bücherei

    Sa., 19.08.2017

    In Füchtorf spukt es

    Ganz schön gruselig war es auf der Lesewanderung der Füchtorfer Bücherei. Die Kinder hörten spannende Geschichten auf ihrem Weg rund um die Doppelschlossanlange.

    Auch wenn die Tageszeit es nicht vermuten ließ, spukte es am Mittwochnachmittag gewaltig rund um die Doppelschlossanlage. 23 Mädchen und Jungen waren hierhergekommen, um an der diesjährigen Lesewanderung der Bücherei teilzunehmen. Diese ist ein traditionelles Angebot im Rahmen der Ferienspieltage und erfreut sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit.

  • Medienpaket für Flüchtlinge

    Di., 24.01.2017

    Finanzspritze für neue „Olchis“

    Neues aus der Bücherei:

    Reges Treiben herrschte am Sonntagvormittag in der Füchtorfer Bücherei. Norbert Westbrink überreichte im Namen der Grünen aus Sassenberg und Füchtorf eine großzügige Spende für die jüngsten Bücherwürmer. Große Freude auch bei der Flüchtlingshilfe der Caritas, gemeinsam mit einigen in Füchtorf untergebrachten Flüchtlingen nahmen Gertrud Kleine-Hörstkamp und Bettina Pundsack ein Medienpaket aus Landesmitteln entgegen.

  • Abschluss Junior-Lese-Club

    Do., 15.09.2016

    Bücherwelten, die sich lohnen

    Mit einem Abschlussfest wurden die fleißigen Nachwuchsleser belohnt, die sich am Projekt „Junior-Lese-Club“ von KÖb und Grundschule beteiligt hatten.

    Über eine große Resonanz freuen sich die Initiatoren des Junior-Leseclubs in Füchtorf. Am Mittwoch endete die Aktion mit dem traditionellen Abschlussfest.

  • KÖB Füchtorf lädt Kinder ein

    Fr., 31.07.2015

    Spannende Lesewanderung mit Affentheater

    Lesestation und Verpflegung. Birgit Fabich (mit Sonnenbrille) präsentiert das Buch „Die kleine Ente mit den großen Füßen“.

    Diese Lesewanderung war ein echtes Erlebnis. 39 Kinder hatten sich bei der KÖB angemeldet, um gemeinsam mit Leiterin Mechthild Paschen und den weiteren Vorleserinnen Birgit Fabich und Marianne Sökeland eine interessante Tour zu unternehmen.