Meike Tomkiewicz



Alles zur Person "Meike Tomkiewicz"


  • Reiten: Lengericher Frühjahrsturnier

    So., 07.04.2019

    Erst der letzte Ritt entscheidet

    Meike Tomkiewicz (Lengerich) wurde auf Atilan am Sonntag Dritte im L-Stilspringen.

    Spannender hätte das Frühjahrsturnier des Lengericher Reitvereins am Sonntagnachmittag nicht zu Ende gehen könne. Erst mit dem letzten Ritt im L-Stilspringen stand der Sieger, besser gesagt die Siegerin, fest.

  • Lienener siegt beim finalen Springen auf dem Turnier des R&F Lengerich

    Mo., 13.04.2015

    Rethemeiers Déjà-vu

    Strahlte über ihren Sieg im Wanderpokal des R&F Lengerich: Dana Berner (ZRFV Lienen) mit Lion.

    Er hat es schon wieder geschafft. Erneut gab es beim abschließenden L-Springen mit Siegerrunde auf dem Aprilturnier des Reit- und Fahrvereins Lengerich kein Vorbeikommen an Lars Rethemeier. Der Lienener sicherte sich, wie schon im vergangenen Jahr, mit seiner Stute Hillary den Sieg im abschließenden Springen der dreitägigen Reitveranstaltung.

  • Hallenreitturnier des R&F Lengerich

    Mo., 07.04.2014

    Rethemeiers Plan geht voll auf

    Hallenreitturnier des R&F Lengerich : Rethemeiers Plan geht voll auf

    Das war einfach nur klasse. Anders lässt sich der Ritt von Lars Rethemeier am vergangenen Sonntag beim Hallenreit- und Springturnier des R&F Lengerich nicht beschreiben. Strich nach vorne weg und die entscheidenden Wendungen fest im Blick, ritt der Reiter des ZRFV Lienen auf seiner Hillary vor voll besetztem Haus zum Sieg im abschließenden L-Springen mit Stechen.

  • Lengerichs Reiter holen in Riesenbeck überraschend den Kreistitel

    Di., 28.05.2013

    Die Standarte kehrt zurück

    Nach 24 Jahren ist der R&F Lengerich zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte Kreismeister (von links): Nina Leimbrink, Imke Sunderman, Johanna Kohnhorst, Vorsitzender Robert Heitmann, Mannschaftsführerin Bärbel Leimbrink, Jana-Luisa Busch, Isabelle Sonntag, Jessica Wiesmann, Stefan Maneke, Magdalena Kiepker und Meike Tomkiewicz.

    Die schönsten Geschichten schreibt das Leben doch immer selbst. So auch am vergangenen Wochenende, als der Reit- und Fahrverein Lengerich völlig unerwartet auf der Anlage des ZRFV Riesenbeck den Sieg im Standartenwettkampf des Kreisreiterverbandes Steinfurt holte. Damit siegte der Verein nach 24 Jahren zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte.

  • Lengerich

    Di., 14.09.2010

    Tolle Leistungen versilbert