Meinolf Wiesehöfer



Alles zur Person "Meinolf Wiesehöfer"


  • Leitungswechsel im Kunstmuseum

    Mo., 30.03.2020

    Dr. Martina Padberg übernimmt

    Ab 1. August gibt eine Frau im Kunstmuseum den Ton an: Dr. Martina Padberg übernimmt die Leitung. Sie wurde vom Stiftungsratsvorsitzenden Meinolf Wiesehöfer (l.) und Geschäftsführer Rüdiger Hartleb vorgestellt.

    Dr. Martina Padberg aus Bonn löst Dr. Stephan Trescher in der künstlerischen Leitung des Kunstmuseums ab. Sie kennt Ahlen und das Haus gut, hat hier schon mehrere aufsehenerregende Ausstellungen kuratiert.

  • Colour Cube eingeweiht

    So., 24.11.2019

    Ein magischer Lichtwürfel

    Mit dem Drücken auf den roten Knopf nahmen Bürgermeister Dr. Alexander Berger, der kommissarische Museumsleiter Dr. Stephan Trescher, Adam Barker-Mill sowie Cornelia Glaser und Meinolf Wieshöfer als Mitglieder des Stiftungsrats der Theodor-F.-Leifeld-Stiftung den Colour Cube in Betrieb.

    Zahlreiche Gäste, unter anderem aus England und den USA, nahmen am Freitagabend an der Inbetriebnahme des ­Colour Cube von Adam Barker-Mill auf dem Museumsplatz teil.

  • Trescher folgt Leismann

    Do., 21.02.2019

    Schlüsselposition am Kunstmuseum

    Museumsdirektor Burkhard Leismann (4.v.r.) stellte Dr. Stephan Trescher (3.v.l.) als seinen Nachfolger vor. Auch Dr. Robert Freiberg (r.) und Michael Oertel (2.v.l.) sind noch relativ neu im Team, zu dem auch Dagmar Schmidt und Geschäftsführer Rüdiger Hartleb (l.) gehören.

    Am Donnerstag wurde der 54-jährige Kunsthistoriker Dr. Stephan Trescher als designierter Nachfolger von Muse­umsdirektor Burkhard Leismann vorgestellt.

  • 25 Jahre Kunst-Museum Ahlen

    Sa., 08.12.2018

    Überregionale Wertschätzung

    Am 5. Dezember 1993 wurde die erste Ausstellung im neuen Kunst-Museum Ahlen (damals noch ohne Anbau) eröffnet. Sie widmete sich der Kunst des Bauhauses.

    Zahlen sind spröde und sagen doch manchmal sehr viel mehr aus als schönste Prosa. Seit 1993 hat das Kunstmuseum Ahlen 120 Ausstellungen gezeigt, begleitet von 80 Publikationen. 47 Präsentationen beschäftigten sich mit der klassischen Moderne, 65 mit zeitgenössischer Kunst, acht mit kulturgeschichtlichen Themenstellungen, dazu gehört auch die aktuelle „Brisante Träume“ zur Kunst der Weltausstellungen. Insgesamt wurden bei den Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Performances und Tanzvorführungen 320 000 Besucher gezählt. Auch die mit Bedacht aufgebaute Sammlung kann sich sehen lassen. Aktuell besitzt das Kunstmuseum u.a. 1526 Arbeiten und 326 Bildwerke des mit Ahlen eng verbundenen Egon Wilden.

  • LR Health & Beauty

    Fr., 09.02.2018

    Skywalk der Aloe Vera

    Sie machten den Weg in die Produktion an der Porschestraße mit einem Schnitt frei: Dr. Alexander Berger, Dr. Thomas Stoffmehl, Cornelia Glaser, Meinolf Wiesehöfer und Ralf Uennigmann.

    Die neue Aloe-Vera-Produktionsstätte von LR Health & Beauty an der Porschestraße präsentiert sich gläsern-stilvoll und topmodern.

  • Verzögerungen rund ums KMA

    Do., 07.12.2017

    Museumsplatz erst im Frühjahr fertig

    Mit Hochdruck wird weiterhin an der Platzgestaltung am Kunstmuseum gearbeitet, nachdem sich die Arbeiten zunächst durch unvorhergesehene Schwierigkeiten verzögert hatten.

    Es hätte schneller gehen sollen. Jetzt wird es Frühjahr, ehe der Museumsplatz rund ums Kunstmuseum fertiggestellt ist. Der kann sich aber schon jetzt sehen lassen.

  • Neugestaltung rund ums KMA

    Mi., 08.02.2017

    Museum verschafft sich mehr Luft

    Schön anzusehen, aber nicht besucherfreundlich: Statt der Parkplätze soll auf der Westseite des Kunstmuseums eine durch weiße Sockelsteine abgetrennte Platzsituation entstehen, die die Bezeichnung Museumsplatz rechtferigt.

    Das Kunstmuseum will sich Luft verschaffen. Der gesamte Bereich um das Museum soll vom in die Jahre gekommenen Gehölz befreit, die Parkplätze verlegt werden und der Skulpturenpark eine neue Zuwegung erhalten.

  • LR und Leifeld-Stiftung investieren

    Fr., 14.10.2016

    10 Millionen Euro fließen in neue Produktionshalle

    In der Computeranimation steht sie schon. Zehn Millionen Euro sollen in den Aufbau einer neuen Produktionshalle von LR an der Porschestraße fließen. Mit im Boot: die Theodor-F.-Leifeld-Stiftung. Schon in einem Jahr soll die Anlage startklar sein.

    An Ahlens Porschestraße fließen jetzt zehn Millionen Euro in den Aufbau einer neuen Produktionsstätte von LR Health & Beauty. Partner: die Theodor-F.-Leifeld-Stiftung.

  • Dr. Andreas Dombret in Ahlen

    Do., 21.11.2013

    Bundesbanker als Ehrenmitglied

    In einer feierlichen Zeremonie im Kunstmuseum überreichte Silke Linnemann im Beisein von Bürgermeister Benedikt Ruhmöller und Museumsdirektor Burkhard Leismann die Urkunde über die Ehrenmitgliedschaft an Dr. Andreas Dombret (r.).

    Ein Bundesbanker aus Frankfurt ist jetzt Ehrenmitglied des Förderkreises Kunstmuseum Ahlen: Dr. Andreas Dombret.

  • Erinnerung an einen Mäzen

    Fr., 09.12.2011

    Bronze-Büste erinnert an den Mäzen Theodor F. Leifeld

    Am Sonntag. 111. Dezember, wäre Theodor F. Leifeld 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wurde am Freitag im Tempelchen der ehemaligen Kalckstein´schen Villa (im Volksmund Villa Buschhoff) eine Büste des Ahlener Industriellen und Stifters des Kunstmuseums enthüllt. An der kleinen Zeremonie nahmen seine Witwe Annelie Leifeld, Meinolf Wiesehöfer als Vorsitzender des Stiftungsrates und Cornelia Glaser als seine Stellvertreterin sowie der Künstler Wolfgang Lamche, Museumsdirektor Burkhard Leismann und Geschäftsführerin Monika Baxpöhler teil. Mit dieser Büste werde zugleich das beispielhafte Mäzenatentum des Stfters gewürdigt, führte Meinolf Wiesehöfer aus.