Meinrad Aichner



Alles zur Person "Meinrad Aichner"


  • Dr. Meinrad Aichner aus Ostbevern

    Di., 11.06.2019

    Abschottung ist nicht die Lösung

    Lange Jahre war Dr. Meinrad Aichner an der Raketenschule in Fort Bliss unweit der mexikanischen Grenze im Einsatz.

    Lange Jahre war Dr. Meinrad Aichner als Bundeswehroffizier an der Raketenschule in Fort Bliss unweit der mexikanischen Grenze im Einsatz. Noch heute hat er viele Kontakte nach Texas. Von Donald Trumps Plänen, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer zu bauen, hält er gar nichts.

  • Verein „Startbahn Ostbevern“

    Di., 07.05.2019

    „Sie alle leisten hier Großartiges“

    Pflanzten als Vertreter des Vereins „Startbahn“ zwei Apfelbäume im Rahmen der Aktion „Ostbevern pflanzt – wir wachsen zusammen“: Dr. Meinrad Aichner, Aleksj und Kathrin Brejert, Attila Repkeny sowie Manfred Läkamp (vorne, v.l.).

    Mit einer Baumpflanzaktion im Rahmen von „Ostbevern pflanzt – wir wachsen zusammen“ setzte der Verein „Startbahn“ zu Beginn seiner Mitgliederversammlung ein besonderes Zeichen. Viel Lob gab es für die Mitglieder, die Großartiges für die Gesellschaft leisteten.

  • 150 Jahre MGV Ostbevern

    Mo., 09.10.2017

    Mehr als nur ein Ständchen

    Das „Geburtstagskind“ MGV mit seinen Beverspatzen sorgten für zahlreiche Zuschauer (unten r.) .Der Shantychor beteiligte sich mit maritimen Liedgut instrumental und gesanglich am Chorfest (oben r.).Auch der MGV Eintracht Westbevern-Vadrup war beim Chorfest dabei. (oben l.)

    Gemeinsam mit vielen Gästen und befreundeten Chören feierte der Männergesangsverein aus Ostbevern sein 150-jähirges Bestehen. Neben einem festlichen Gottesdienst gab es mehrere Auftritte und gesangliche Kostproben in der Josef-Annegarn-Schule zu genießen.

  • Feldpostkarten aus Ostbevern

    Sa., 23.09.2017

    „Manche gehen richtig an das Herz“

    Klaus Brandes  und Dr. Meinrad Aichner (v.l.) mit einem Teil der Feldpostkarten und der Festschrift zum Jubiläum des MGV.

    Anlässlich des 150-jähirgem Bestehens des MGV Ostbevern hat dieser alte Feldpostkarten aus dem Ersten Weltkrieg wieder hervorgeholt und binden diese in ihre Festschrift mit ein.

  • Bever-Lauf

    Di., 15.08.2017

    Startschuss für Brune und Köckemann

    Dominik Brune und Tobias Köckemann übernehmen die Organisation des Volksbank-Bever-Laufes.

  • Das Ende vom Lied

    Fr., 07.07.2017

    Aus drei wurden 18 Jahre

    Angelika Schmitz (m.) verlässt nach 18 Jahren als Chorleiterin die Beverspatzen. Nachfolgerin wird Jeanine Steltenkötter (l.)  

    18 Jahre hatte Angelika Schmidt die Chorleitung der Beverspatzen inne. Nun ist sie zurückgetreten. Im Rahmen eines bunten Sommerfestes, mit dem auch die Sommerpause eingeleitet wurde, ist sie feierlich entlassen worden. Als letzter Akt, hatte sie noch einmal den Chor auf ihrer Gitarre begleitet.

  • Dankeschön für Spendenaktion

    Do., 08.06.2017

    Gemeinsam Geschichte erleben

    Die Teilnehmer der Informationsfahrt des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge mit dem Banner am Gedenkstein in Kattmannskamp.

    Bereits im April zogen die Jugendlichen von Haustür zu Haustür durch die Bevergemeinde, um für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu sammeln. Als Dankeschön wurden die fleißigen Helfer zu einer Informationsfahrt eingeladen, bei der alle Gedenk- und Erinnerungsstätten abgefahren wurden.

  • Männergesangsverein Ostbevern

    Mo., 08.05.2017

    150 Jahre Vereinsgeschichte

    Klaus Brandes, Bernd Ottenjann, Elena Königsfeld, Janina Brandes und Dr. Meinrad Aichner (v.l.) freuen sich über das gute Gelingen der Festschrift zum 150. Jubiläums des MGV.

    Der MGV Sängerbund aus der Bevergemeinde feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Dafür wurde nun eine umfangreiche Broschüre erstellt, die die Vereinsgeschichte im Zeitstrahl und mit vielen Bildern dokumentiert.

  • MGV Sängerbund: Großes Konzert

    So., 02.04.2017

    „Musik ist mein Leben“

    Anlässlich der Feier zu seinem 150-jährigen Bestehen beschenkte der Männergesangverein Sängerbund unter der Leitung von Elena Königsfeld das Publikum mit einem tollen Programm.

    Das Jubiläumskonzert des Männergesangvereins Sängerbund zeigte am Samstag die vielen Facetten der Chormusik auf.

  • Generalversammlung des BSV Ostbevern

    Di., 28.03.2017

    Fliegende Fäuste und eine Ehrung

    Die Vorsitzenden Michael Beckmann (l.) und Barbara Feikus (r.) ehrten Alfons Brune, Albert Pries und Hubert Harmann (v.l.) als BSVer des Jahres. Kleines Foto: Der BSV-Vorstand: Karl Piochowiak, Hans-Josef Krokowski, Matthias Cramer, Michael Beckmann, Barbara Feikus, Martin Große Inkrott, Tina Hokamp und Markus Redbrake (v.l.).

    Eine Ehrung ganz besonders verdienter Sportskameraden und eine Sportart, bei der man tunlichst seine Deckung wahren sollte, standen im Fokus der Versammlung des BSV Ostbevern.