Melanie Möller



Alles zur Person "Melanie Möller"


  • Bürgermeister Robert Wenking übergibt Neubau seiner Bestimmung

    Fr., 17.05.2019

    Ein Freudentag für die Grollenburg

    Mit dem Trommellied „Salibonani“ hießen die Kinder die zahlreichen Gäste willkommen, die Einrichtungsleiterin Melanie Möllers im Namen ihres gesamten Teams begrüßte.

    Die 41 Kinder der Grollenburg sowie ihre Betreuer freuen sich über den schmucken Anbau, der ihnen zusätzlichen Platz von 185 Quadratmetern bietet. Bürgermeister Robert Wenking hat diesen während einer Feierstunde am Freitag intern seiner Bestimmung übergeben, ein Freudentag für alle Beteiligten.

  • Sommer-Radtour der CDU Leer

    Fr., 24.08.2018

    Leerer Kindergärten und Haus Loreto erkundet

    Kindergartenleiterin Melanie Möllers (r.) führte die Besucher durch die Grollenburg. Dort werden 40 Mädchen und Jungen betreut.

    Der erste Besuch der Teilnehmer der Sommer-Radtour der CDU Leer galt dem Kindergarten in der Grollenburg. Dort empfing Leiterin Melanie Möllers die Gäste und führte sie durch die Einrichtung. Dann ging es zum Kindergarten Ss. Cosmas und Damian an die Burgsteinfurter Straße. Dort werden 50 Kinder im Alter zwischen null und sechs Jahren in zweieinhalb Gruppen von elf Mitarbeitern betreut. Als nächstes steuerten die Radler Haus Loreto an.

  • Eine Tierklinik und das Arbeitsgesetz

    Mi., 25.07.2018

    Kein 24-Stunden-Notdienst mehr

    Die beiden Tierärztinnen Dr. Andrea Böhmer und Melanie Möller untersuchen den Haushund. Beide bedauern, dass der 24-Stunden-Notdienst nicht mehr angeboten werden kann.

    Die Kleintierklinik in Greven an der Bismarckstraße bietet seit 30 Jahren einen Rund-um-die-Uhr-Notdienst an. Doch damit ist es ab August vorbei. Bestimmungen des Arbeitsgesetzes verhindern, dass weiterhin Ärzte und Pflegepersonal rund um die Uhr erreichbar sein können.

  • Ohne sie geht es nicht

    Do., 30.11.2017

    TuS Germania dankt seinen ehrenamtlich Tätigen

    Zahlreiche Jubilare und ehrenamtlich Tätige konnten Vorsitzender Wilfried Fier (r.) während einer festlichen Zusammenkunft bei Sunke auszeichnen. Zum Dank an alle gab es ein reichhaltiges Büfett.

    Der Vorstand des TuS Germania Horstmar hat seinen Jubilaren für die Treue und seinen ehrenamtlich Tätigen für ihren unermüdlichen Einsatz für den Verein gedankt. Nachdem sich alle Gäste am reichhaltigen Buffet gestärkt hatten, bedankte Vorsitzender Wilfried Fier sich bei allen Besuchern und führte gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen die zahlreichen Ehrungen durch.

  • Flexibel und verlässlich

    Mi., 11.10.2017

    Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist möglich

    Die Einrichtungsleiterinnen Nina Tumbrink (l.) und Melanie Möllers weisen auf ihre flexiblen Betreuungszeiten hin.

    Die Öffnungszeiten und Flexibilität der Betreuungszeiten in Kindertageseinrichtungen beschäftigen viele Familien. Das Verbund-Familienzentrum Horstmar und Horstmar-Leer, unter der Trägerschaft der gemeinnützigen Kinderland, hat die Betreuungszeiten den Bedürfnissen der Familien angepasst. Das erklären Nina Tumbrink, Einrichtungsleiterin des Kinderlandes in Horstmar, und Melanie Möllers, Einrichtungsleitung des Kinderlandes Grollenburg in Leer.

  • Horstmar/Leer

    Do., 08.09.2016

    Begehrtes Gütesiegel erarbeitet

    Freuen sich über die Rezertifizierung der Kinderland-Einrichtungen in Horstmar und Leer als Familienzentrum (v.r.): Melanie Möllers, Leiterin des Kindergartens Grollenburg in Leer, Verbundleiterin Heike Peter-Postler und Jacqueline Winkelmann, stellvertretende Leiterin des Kindergarten Nieland in Horstmar.

    Das Familienzentrum Grollenburg hat vor kurzem abermals das Gütesiegel des Landes NRW zur Rezertifizierung erhalten. „Grundlage für die erneute Anerkennung war eine umfangreiche Dokumentation über die Angebote, Aktivitäten, Kooperationen und Entwicklungen seit der letzten Rezertifizierung im Jahr 2009“, erklärt Melanie Möllers, die den Kindergarten Grollenburg in Leer leitet. Gemeinsam mit der Kita Nieland in Horstmar wird das Familienzentrum betrieben.

  • Daniel Brinkhaus und Melanie Möllers neues Königspaar der Jägerschützen

    Mo., 18.05.2015

    Beste Stimmung trotz Regen

    Altes und neues Königspaar vereint: Dominik Weiß (1. von links) und Judith Amthor (2. von links) übergaben ihre Herrschaftszeichen an Daniel Brinkhaus und Melanie Möllers.

    Gegen kurz nach 18.30 Uhr am Samstagabend war es endlich soweit: Mit dem 426. Schuss stand der neue König beim Schützenfest der acht Lüdinghauser Jägerwachen fest. Den Titel sicherte sich in diesem Jahr Daniel Brinkhaus aus Bechtrup, zur Königin erwählte er sich Melanie Möllers.

  • Pferde tun Kindern gut

    Mi., 30.04.2014

    Pferde tun Kindern gut

    Ein Baustein der integrativen Arbeit des Horstmarer Kinderlandes

  • Herzlicher Abschied nach fast 30 Jahren

    Mo., 02.04.2012

    Fachschaft Gymnastik verabschiedet Zweite Vorsitzende und Übungsleiterin Ruth Melzer

    Zur Jahreshauptversammlung der Fachschaft Gymnastik des TuS Germania Horstmar begrüßte Vorsitzende Ulla Dömer neben den Vorstandskolleginnen und den Übungsleiterinnen zahlreiche Sportlerinnen, die regelmäßig an den Sportstunden teilnehmen. Geschäftsführerin Brigitte Andres berichtete über die wichtigsten Ereignisse und Aktivitäten der Gruppen in 2011. Mit 545 Mitgliedern bildet die Fachschaft Gymnastik einen starken Part im TuS Germania. 17 Übungsleiterinnen betreuen 18 Sportgruppen.

  • Telgte

    Di., 15.12.2009

    Gewinnbringendes Ehrenamt