Merve Altas



Alles zur Person "Merve Altas"


  • Volleyball: Frauen-Bezirkspokal

    Mo., 18.02.2019

    ASV Senden behält gegen BSV Ostbevern eiserne Nerven

    Die skeptischen Blicke täuschen: die ASV-Spielerinnen (v.l.), Emira Peci (halb verdeckt), Doreen Luther, Melina Laubrock und Leonie Hoffmann feierten am Ende den Sieg beim Bezirkspokal.

    Nach einer 2:1-Satzführung hatte der ASV Senden am Samstag das Ligaspiel gegen den MTV Hildesheim noch verloren. Keine 24 Stunden später machte es die Yaglioglu-Sechs in Sendenhorst besser. Finalgegner war ein alter Bekannter.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 04.02.2018

    ASV-Mini-Kader maximal erfolgreich

    Mal Libera, mal Außenangreiferin: Merve Altas trug entscheidend zum ASV-Sieg bei.

    Beliebig auswechseln konnte Suha Yaglioglu, Coach des ASV Senden, seine Spielerinnen in Emlichheim nicht. Doch ein anderer Kniff des Trainerfuchses brachte die dezimierten Gäste in die Erfolgsspur.

  • Volleyball: 3. Liga der Frauen

    So., 11.12.2016

    ASV Senden steht neben sich – 0:3 gegen SG Langenfeld

    Mächtig strecken muss sich in dieser Szene Viktoria Micke (r.) gegen den Langenfelder Angriff. Anna Schulte-Döinghaus (l.) kann nicht helfen.

    Der ASV Senden 2 hat seine zweite Heimniederlage hinnehmen müssen, und das gegen Kellerkind SG Langenfeld. ASV-Trainer Yaglioglu war nach dem 0:3 bedient.

  • Volleyball: Regionalliga der Frauen

    Fr., 16.09.2016

    Liga-Youngsters von Union Lüdinghausen bauen auf Erfahrung

    Auf Eva Holtkamp müssen die Lüdinghauserinnen verzichten. Sie hat ein Studium in Heidelberg aufgenommen.

    Auch in ihrer zweiten Regionalliga-Saison bleibt Union Lüdinghausen die Nachwuchstruppe der Staffel. Bei der SG Werth/Bocholt wollen sie zeigen, wie viel sie in der vergangenen Saison dazugelernt haben.

  • Volleyball: Senden 2 besiegt Lüdinghausen 2 mit 3:0

    Mo., 16.11.2015

    Klare Verhältnisse im Derby

    Union-Spielerin Merve Altas schmettert gegen den ASV-Block mit

    Die Verbandsliga-Frauen des ASV Senden 2 gewannen das Derby gegen Union Lüdinghausen 2 mit 3:0. Nur im dritten Satz spielten die Gäste auf Augenhöhe.