Michael Bienert



Alles zur Person "Michael Bienert"


  • Literarische Schauplätze

    Do., 10.01.2019

    «Brechts Berlin»: Stadt mit «schamloser Großartigkeit»

    Literarische Schauplätze von Michael Bienert: «Brechts Berlin».

    Der Augsburger Bertolt Brecht fühlte sich im turbulenten Berlin der 20er Jahre schnell wie ein Fisch im Wasser. «Brechts Berlin» beleuchtet seine wechselvollen Stationen in der Vor- und Nachriegszeit in der Metropole.

  • Fröhlich im Radaunest

    Do., 20.09.2018

    Auf Erich Kästners Spuren durch Berlin

    Erich Kästner (1899-1974) zog 1927 nach Berlin. Zu seinen bekanntesten Kinderbüchern zählen unter anderem «Das fliegende Klassenzimmer», «Pünktchen und Anton» und «Emil und die Detektive».

    «Emil und die Detektive» oder «Fabian»: Die Bücher von Erich Kästner sind Klassiker. Viele seiner Geschichten spielen in Berlin, wo der Autor in den 1920ern und 30ern hochproduktiv war. Eine Spurensuche.

  • Literatur

    Mi., 12.08.2015

    Emils Litfaßsäule - Auf Kästners Spuren durch Berlin

    Erich Kästner 1969 in der Internationalen Jugend-Bibliothek München.

    Emil, Pünktchen, Fabian und Gustav mit der Hupe - ihre Abenteuer führten die Helden von Erich Kästner quer durch das Berlin der 30er Jahre. Noch heute sind die Schauplätze der Romane in der Stadt zu finden.