Michael Brückner



Alles zur Person "Michael Brückner"


  • Tickende Geldanlage

    Fr., 14.02.2020

    Die Luxusuhr als Renditeobjekt

    Ob eine Uhr eine gute Wertanlage ist, stellt sich meist erst nach langer Zeit heraus. Oft vergehen Jahre ehe eine Uhr zu einem Sammlerstück wird.

    Sie sind leicht zu transportieren, sie passen gut ins Bankschließfach und gut sehen sie auch aus: Luxusuhren zeigen nicht nur die Zeit an, sie sind auch eine alternative Form der Geldanlage. Doch eignen sie sich dafür überhaupt?

  • Tickende Geldanlage

    Fr., 14.02.2020

    Die Luxusuhr als Renditeobjekt

    Einige Luxusuhren sind eine lukrative Geldanlage. Doch diese überhaupt zu erstehen, ist gar nicht so einfach.

    Sie sind leicht zu transportieren, sie passen gut ins Bankschließfach und gut sehen sie auch aus: Luxusuhren zeigen nicht nur die Zeit an, sie sind auch eine alternative Form der Geldanlage. Doch eignen sie sich dafür überhaupt?

  • Nachrichtenüberblick

    Mi., 08.06.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    Ein Sieg für die Geschichtsbücher: Hillary Clinton vor dem Ziel

  • Kriminalität

    Mi., 08.06.2016

    Sex mit Minderjähriger: CSU-Mann Brückner räumt Vorwürfe ein

    Michael Brückner war seit 2000 Mitglied der CSU und seit 2013 Abgeordneter des bayerischen Landtags.

    Der inzwischen zurückgetretene CSU-Landtagsabgeordnete Brückner hat gekauften Sex mit einer Minderjährigen zugegeben. Parteichef Seehofer findet klare Worte.

  • Kriminalität

    Mi., 08.06.2016

    Zurückgetretener CSU-Mann gibt Sex mit Jugendlicher zu

    Nürnberg (dpa) - Einen Tag nach seinem Rücktritt hat der ehemalige CSU-Landtagsabgeordnete Michael Brückner Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs einer Jugendlichen eingeräumt. «Herrn Brückner werden zwei einvernehmliche sexuelle Handlungen mit einer Jugendlichen gegen Entgelt vorgeworfen. Die erste Begegnung fand am Tag vor dem 16. Geburtstag der Jugendlichen statt. Bei dem zweiten Treffen kam es zum Geschlechtsverkehr», heißt es in einer Erklärung seiner Rechtsanwältin Franziska Fladerer. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Brückner wegen sexuellen Missbrauchs einer Jugendlichen.

  • Kriminalität

    Mi., 08.06.2016

    Missbrauchs-Vorwurf: Ermittlungen gegen CSU-Mann Brückner

    Nürnberg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Nürnberg ermittelt gegen den CSU-Landtagsabgeordneten Michael Brückner wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch einer Jugendlichen. Brückner stehe im Verdacht, im Dezember gegen Geld Sex mit einer 15-Jährigen gehabt zu haben, sagte eine Sprecherin der Anklagebehörde heute. Sie bestätigte damit entsprechende Berichte der «Nürnberger Nachrichten». Die Ermittlungen laufen seit Beginn vergangener Woche. Der fränkische CSU-Politiker hatte gestern sein Landtagsmandat und seine Parteiämter zurückgelegt.