Michael Dunker



Alles zur Person "Michael Dunker"


  • Bürgerschützenverein Sassenberg

    So., 18.03.2018

    Vorstand und neue Satzung bestätigt

    Präsident Franz-Josef Ostlinning (r.) gratulierte den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern Heinz-Josef Kuhlenkötter, Ludger Sparenberg, Manfred Fölling, Frank Wächter und Michael Dunker.

    Zu gleich zwei Versammlungen an einem Abend hatten die Sassenberger Bürgerschützen am Freitag eingeladen. In der ersten Versammlung wurden notwendige Satzungsänderungen vorgestellt, in der zweiten wurde darüber abgestimmt. Außerdem wurden die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder bestätigt.

  • Bürgerschützen diskutieren Satzungsänderung

    So., 19.03.2017

    Beitragsfrei erst ab 75?

    Vorfreude auf das Schützenfest: 158 Mitglieder stimmten sich auf der Mitgliederversammlung schon mal auf das Fest ein. Änderungssatzungen wurden teils kritisch diskutiert.

    Den Sassenberger Bürgerschützen geht es gut. Die große Herausforderung besteht aber darin, das hohe Mitgliederniveau dauerhaft zu halten. Auch in finanzieller Hinsicht wäre dies für den laut Kassierer Michael Dunker gut aufgestellten Schützenverein wichtig. Noch gilt die Beitragsbefreiung ab dem 70. Lebensjahr. Der Vorstand stellte den Mitgliedern jetzt einige Änderungsvorschläge der aktuellen Vereinssatzung vor. So soll besagte Beitragsbefreiung erst ab dem 75. Lebensjahr greifen.

  • Versammlung der Bürgerschützen Sassenberg

    So., 20.03.2016

    Gut für die Zukunft aufgestellt

    Werner Storck (l.) trat als Kommandeur des Corps der „Alten Könige“ die Nachfolge von Bernhard Beile an. Einstimmig wiedergewählt wurden am Freitagabend Sven Lackamp, Franz-Josef Ostlinning, Frank Hoppe und Bernhard Kunstleve.

    Einen ungewöhnlich ruhigen Abend erlebte Präsident Franz-Josef Ostlinning. Als amtierende Majestät durfte er neben Vizepräsident Helmut Vinke Platz nehmen und diesem die Leitung der Generalversammlung überlassen.

  • Bürgerschützenverein Sassenberg

    Mo., 06.07.2015

    Keine Veränderungen im Vorstand

    Die Schützen bestätigten am Samstagabend ihren Vorsitzenden Franz-Josef Ostlinning (am Rednerpult) im Amt.

    Im Vorfeld des Schützenfestes findet in Sassenberg üblicherweise die Generalversammlung der Schützen statt. So auch am schweißtreibenden Samstagabend, als Franz-Josef Ostlinning, Präsident des Vereins, Mitglieder, Ehrenmitglieder, Bürgermeister Josef Uphoff und natürlich den amtierenden Schützenkönig Ulrich Zumbrink begrüßte. 21 neue Mitglieder traten an diesem Abend dem Bürgerschützenverein bei, der nun 2014 Mitglieder zählt.

  • Versammlung des Schützenvereins

    Mo., 30.03.2015

    Neue Gesichter im Vorstand der Bürgerschützen

    König Ulrich Zumbrink (l.) und Präsident Franz-Josef Ostlinning (4.v.r.) gratulierten den Jubilaren zur 25-jährigen Mitgliedschaft.

    18 Jahre lang gehörten Hauptmann Manfred Drüker und General Helmut Müller zu den prägenden Gesichtern des Bürgerschützenvereins. Jahr für Jahr führten sie hoch zu Ross die Umzüge der Schützen durch die festlich geschmückten Straßen der Stadt an. Nun traten sie auf eigenen Wunsch ein wenig kürzer und verabschiedeten sich am Freitagabend aus dem Vorstand.

  • BauschLinnemann spendet 5000 Euro

    Fr., 20.12.2013

    Vorzeitige Bescherung

    Prokurist Bernd Schwienheer (l.) überreichte die Spenden an fünf Sassenberger Institutionen.

    Eine vorweihnachtliche Bescherung erlebten am Donnerstagmorgen gleich fünf Institutionen. Die Firma BauschLinnemann zeigte sich auch in diesem Jahr wieder sehr großzügig und spendete insgesamt 5000 Euro.

  • Bogengemeinschaften schmücken Straßen

    Fr., 12.07.2013

    Wimpelketten sind 15 Kilometer lang

    Die Bogengemeinschaft der Versmolder Straße und die Vorstandsmitglieder freuen sich nach dem Schmücken der Straße auf die anstehenden Festtage.

    Seit Donnerstag erstrahlt ganz Sassenberg standesgemäß für das anstehende Schützenfest in grün-weiß. Die Bogengemeinschaften haben erneut keine Mühen gescheut, um die Straßen mit Wimpelketten und Bögen zu schmücken.

  • Generalversammlung des Schützenvereins Sassenberg wählt Motto fürs Jubiläum

    So., 01.07.2012

    Eine Stadt – ein Verein

    Generalversammlung des Schützenvereins Sassenberg wählt Motto fürs Jubiläum : Eine Stadt – ein Verein

    Die Uniformen sind gebügelt, die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, und die Tage werden schon rückwärts gezählt. Denn am Samstag kehren endlich wieder die Grün-weißen Festtage in Sassenberg ein.

  • Warendorf

    Mo., 05.09.2011

    Vogelsang trifft beim 7:0 dreifach

  • Sassenberg

    Mo., 21.03.2011

    Schützen bereiten Jubiläum vor