Michael Fiege



Alles zur Person "Michael Fiege"


  • Offene Ganztagsschulen mit Lok-Wagen auf der Strecke

    Mo., 24.02.2020

    Ein Traum geht in Erfüllung

    Der Offene Ganztag von Peter-Wust-Schule, Pleisterschule und Grundschule Loevelingloh

    Peter-Wust-Schule, Pleisterschule und Grundschule Loevelingloh waren beim Rosenmontagszug zum ersten Mal mit einem gemeinsamen Wagen vertreten. Gleich für mehrere Teilnehmer ging damit ein Traum in Erfüllung.

  • Verein Schule, Jugend, Kids & Co. hofft auf Unterstützung

    Fr., 31.01.2020

    Neuer Pavillon für den Jugendtreff

    Michael Fiege am in die Jahre gekommenen Pavillon des Jugendtreffs am Skaterplatz. Der Verein Schule, Jugend, Kids & Co. möchte die Container-Immobilie in nächster Zeit durch ein neues Objekt ersetzen.

    „Gut 200 000 Euro“ sollen investiert werden: Schule, Jugend, Kids & Co. will am Mecklenbecker Skaterplatz für frischen Wind sorgen.

  • Kinder- und Jugendarbeit in Mecklenbeck

    Do., 07.06.2018

    Stadt finanziert feste halbe Stelle

    Stahlende Gesichter: Michael Fiege mit Iria Jaeger, die sich im Rahmen ihrer 30-Stunden-Stelle unter anderem dem Jugendtreff am Skaterpark sowie dem Spielmobil des Vereins „Schule, Jugend, Kids & Co.“ widmet.

    Der Verein „Schule, Jugend, Kids & Co.“ hat Verstärkung bekommen: In Mecklenbeck engagiert sich nun Iria Jaeger für das Team um Geschäftsführer Michael Fiege. Sie hat eine 30-Stunden-Stelle.

  • Elternverein überreicht 9130 Euro für die OGS Bösensell:

    Do., 22.12.2016

    Erfolgreiche Ära abgeschlossen

    Aus den Händen von Torsten Könnecker (v.l.) und Anja Maaß nahmen Klaus Gilleßen, Astrid Balke, Sibylle Schöning und Michael Fiege den Kassenbestand des ehemaligen Elternvereins für die OGS Bösensell in Empfang.

    Mit der Auflösung des Elternvereins der Übermittagsbetreuung wurde in Bösensell ein Kapitel Schulgeschichte beendet. Den Kassenbestand übergaben Torsten Könnecker und Anja Maaß an die Gemeinde. Das Geld kommt den OGS-Kindern zugute.

  • Ferienbetreuung der Grundschulen in Senden

    Di., 10.05.2016

    Mehr Spaß – weniger Sorgen

    Kräfte bündeln: Beatrix Jacobs (Konrektorin Marienschule, im Uhrzeigersinn), Mathias Schräder, Astrid Balke, Michael Hiegemann (Rektor Bonhoeffer-Schule), Nico Haverkamp (OGS Marienschule), Annette Stähler (Rektorin Marienschule) und Michael Fiege ziehen beim Ferienprogramm (kleine Bilder) an einem Strang.

    Die beiden Grundschule in Senden stimmen sich bei ihrem Angebot der Ferienbetreuung ab. Für Eltern bedeutet das einheitliche Strukturen und Tarife – und mehr Flexibilität, um die unterrichtsfreie Zeit zu überbrücken.

  • Inklusion bei Ferienbetreuung

    Mo., 18.05.2015

    Ferien ohne Behinderung

    Stephanie Reiners (r.) und Michael Fiege stellen das „Ferienprogramm Freizeichen“ vor.

    Inklusion in der Schule – das ist derzeit überall das Thema. Aber in den Ferien, da ist es meist nicht weit her mit dem Miteinander von Kindern mit und ohne Handicap. Bisher.

  • Lebenshilfe und Verein arbeiten zusammen in einem dreijährigen Projekt

    Mo., 18.05.2015

    Inklusion auch in den Ferien

    Münster. Behinderte und nicht behinderte Kinder zusammen. Das nennt sich Inklusion und bewegt die Schulen. Aber in den Ferien hört sie meist auf. Lebenshilfe und der Verein Schule, Jugend, Kids und Co arbeiten dagegen.

  • Viele Akteure traten bei Kinderkarnevalssitzung auf

    Mo., 17.02.2014

    Junge Narren feierten mit Büttenreden und Raketen

    Mecklenbecks  närrischer Nachwuchs war begeistert: Mit einem prall gefüllten Programm wartete die zweite Kinderkarnevalssitzung des Vereins „Schule, Jugend, Kids & Co.“ in der Grundschulaula auf.

    „Alle mal klatschen! Es geht noch lauter!“ Fußgetrampel folgte, die „Rakete“ klappte: Mächtig ins Zeug legten sich Michael Fiege, Chef des Vereins „Schule, Jugend, Kids und Co.“, und Ex-Stadtprinz Robert Erpenstein bei Meck­lenbecks zweiter Kinderkarnevalssitzung.

  • Marienschule Senden

    Mi., 06.11.2013

    Neuer Trägerverein für den offenen Ganztag

    Mit dem neuen Schuljahr hat der Trägerverein „Schule, Jugend, Kids & Co.“ aus Münster den organisatorischen Rahmen der Offenen Ganztagsschule und der Übermittagbetreuung an der Marienschule übernommen. Um die Kinder kümmert sich das bisherige Betreuerteam weiter.

  • Findungskommission will Mecklenbecker Bürgerzentrum zum Anlaufpunkt für Jung und Alt machen

    Di., 24.09.2013

    Der Hof soll zukunftsfähig werden

    Wie kann dem Bürgerzentrum Hof Hesselmann zusätzliche Attraktivität verliehen werden? Wie kann es noch nachhaltiger als Kultur- und Begegnungsforum für Jung und Alt im Stadtteil Mecklenbeck verankert werden? Mit diesen Fragen hat sich in den vergangenen Monaten die Findungskommission beschäftigt. Das fünfköpfige Gremium wurde – wie berichtet – vom Bürgerverein beauftragt,  den Hof zukunftsfähig zu machen. Bei der Generalversammlung im November will es seine Vorschläge präsentieren.