Michael Kersting



Alles zur Person "Michael Kersting"


  • Volksbank Gronau-Ahaus

    Mi., 30.10.2019

    Insgesamt sehr zufrieden

    Etwa 100 Mitglieder lauschten der Informationsveranstaltung der Volksbank Gronau-Ahaus zu dem Geschäftsbereich Heek/Nienborg/Ahle.

    Rund 100 Mitglieder der Volksbank Gronau-Ahaus aus dem Geschäftsbereich Heek/Nienborg/Ahle folgten jetzt der Einladung der Bank ins Ausflugslokal Hovestadt in Ahle zur diesjährigen Mitgliederinformationsveranstaltung.

  • Volksbank zieht positive Bilanz für das vergangene Jahr

    Mi., 09.10.2019

    Volksbank schließt Negativzinsen nicht aus

    Die Euregio-Mitarbeiterinnen Desiree Brüning (l.) und Marie-Lou Perou stellten das Konzept und die Arbeitsweise des deutsch-niederländischen Kommunalverbands Euregio vor.

    Die Welt scheint für die Banken derzeit alles andere als rosarot. Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank drückt mächtig aufs Gemüt. Und da taucht ein weiteres Schreckensgespenst am Horizont auf: Negativzinsen. Während der Infoveranstaltung der Volksbank Gronau-Ahaus wurde Vorstandsmitglied Michael Kersting gefragt, ob die Volksbank plane, Negativzinsen einzuführen.

  • 16. Gronau Open

    Mo., 26.08.2019

    Sven Gabbe: „Das Niveau hoch halten“

    Die Ballkinder gehören zu einem Finale dieser Güte einfach dazu. Und es zeigte sich, dass die Mädchen und Jungen sich sehr gut auf das Endspiel der Gronau Open vorbereitet hatten.

    Die beiden Finalistinnen hatten ihre Schläger noch nicht ganz in ihren Tennistaschen verstaut, da zogen die Verantwortlichen und Sponsoren der 16. Gronau Open bereits ein Fazit – ein sehr positives.

  • Langjährige Mitarbeiter geehrt

    Fr., 02.08.2019

    Jubilare zusammen 310 Jahre bei der Volksbank tätig

    Ehrung der Jubilare. Auf dem Foto (v.l.): Personalleiter Karl-Heinz Hemsing, Diana Storost, Markus Weiss, Margrit Florack, Gregor Ahler, Julia Herker-Orthaus, Martin Huke, Andre Langehanenberg, Lisa Walther, Michaela Sondermann, Reinhard Krause, Brigitte Brügger, Vorstandsmitglied Michael Kersting. Es fehlen Karin Lefering, Markus Schreiber

    Insgesamt 310 Berufsjahre bei der Volksbank Gronau-Ahaus bringen 13 Jubilare mit zehnjähriger, 25-jähriger und 40-jähriger Betriebszugehörigkeit zusammen. Dafür und für ihr Engagement zum Wohle der Bank wurden sie jetzt im Rahmen einer Feierstunde geehrt.

  • Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden

    Fr., 28.06.2019

    Vier Prozent Dividende für die Windkraft

    241 Mitglieder der Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden besuchten die Generalversammlung.

    „Wir sind ausverkauft!“ Am Mittwoch, am Tag der Generalversammlung, hat die Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden die letzten der 15 300 Anteile verkauft. Da konnten sich die 241 Mitglieder, die in die Stadthalle gekommen waren, gratulieren. Sie erhalten nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2018 erstmals eine Dividende in Höhe von vier Prozent, die im August ausgezahlt wird.

  • Tennis | Herren 50-Westfalenliga

    Do., 06.06.2019

    Herren 50 des TV Grün-Gold Gronau verabschieden sich mit Anstand

    René Maseland und die Herren 50 von Grün-Gold Gronau steigen aus der Westfalenliga ab.

    Nach acht Jahren Ligazugehörigkeit sind die Herren 50 des TV Grün-Gold Gronau aus der Westfalenliga abgestiegen. Dem feststehenden Gruppensieger Blau-Weiß Halle boten sie aber lange Paroli.

  • Tennis: Westfalenliga

    Di., 28.05.2019

    Herren 50 von GG Gronau droht der Abstieg

    Hochbetrieb herrschte am Wochenende auf der Tennisanlage von GG Gronau.

    Die Westfalenliga-Herren 50 des Tennisvereins Grün-Gold Gronau haben auch ihr drittes Saisonspiel verloren. Tabellarisch hat das erhebliche Konsequenzen.

  • Tennis: Westfalenliga

    Di., 21.05.2019

    Im Doppel aufs falsche Pferd gesetzt

    Friedrich Sievert unterlag knapp mit GG Gronau

    Die Herren 50 des Tennisvereins Grün-Gold Gronau mussten gegen den TTC Gütersloh eine knappe Niederlage einstecken. Die Luft im Kampf um den Klassenerhalt wird dünner.

  • Tennis: Westfalenliga

    Di., 14.05.2019

    Grün-Gold in Bielefeld auf verlorenem Posten

    Friedrich Sievert verlor an Nr. 3 nicht ganz unerwartet gegen seinen starken und erfahrenen Gegner, der im letzten Jahr noch die Nr. 1 der Bielefelder war.

    Das Herren 50-Westfalenliga-Team des Tennisvereins Grün-Gold Gronau konnte den Saisonauftakt nicht erfolgreich gestalten.

  • Volksbank Gronau-Ahaus präsentiert Bilanz für das Jahr 2018

    Fr., 25.01.2019

    „Jedes Jahr gewachsen“

    Kontinuierliches Wachstum bei der Volksbank Gronau-Ahaus lässt den Vorstandsvorsitzenden Frank Overkamp (l.) und seinen Vorstandskollegen Michael Kersting bei der Präsentation der Bilanzzahlen für das Jahr 2018 strahlen.

    In den zurückliegenden zehn Jahren hat die Volksbank Gronau-Ahaus ihre Bilanzsumme auf 3,1 Mrd. Euro verdoppelt und kann auf kontinuierliches Wachstum verweisen. Keine Frage also, warum die Vorstände Frank Overkamp und Michael Kersting am Donnerstag bei der Vorstellung der Bilanzzahlen allen Grund zum Strahlen hatten. „Wir sind mit den Geschäftsjahr 2018 sehr zufrieden“, fasst der Vorstandsvorsitzende Overkamp zusammen. „Wir sind jedes Jahr gewachsen.“