Michael Mühlenkamp



Alles zur Person "Michael Mühlenkamp"


  • BTV Nottuln

    So., 29.09.2019

    Spielgeräte für den Tennisnachwuchs aufgebaut

    BTV-Vorsitzender Ludolf Schöne, links neben Initiator Michael Mühlenkamp (2.v.r.), und die ersten Kinder freuten sich mit den freiwilligen Helfern über das neue Spielangebot.

    Die Eltern spielen Tennis, die Kinder tollen auf dem Spielplatz herum. Das ist jetzt beim Baumberger Tennisverein möglich. Michael Mühlenkamp hat ein Projekt organisiert, das jetzt abgeschlossen wurde.

  • Umspannwerk Ascheberg

    Mi., 05.07.2017

    Herz und Kopf des Stromnetzes

    Die Westnetz-Mitarbeiter Egbert Petermann (dunkles Hemd) und Michael Mühlenkamp stellten das Umspannwerk vor.

    Die Westnetz hat die Ascheberger Schaltzentrale, das Umspannwerk an der Altefeldstraße, für die Notwendigkeiten moderner Netze umgebaut und nun das Ergebnis vorgestellt.

  • Tennis: Frauen-Bezirksklasse

    Di., 16.05.2017

    Nottulns Damenteams sind nicht zu bremsen

    Freuten sich über einen 6:3-Sieg: Die Spielerinnen der ersten Damenmannschaft.

    Zu Beginn der Tennissaison sind beim BTV Nottuln die Damen das starke Geschlecht – aber auch die Herren stehen ihnen kaum nach. So waren nun die Damen und die Damen 40 erfolgreich, aber auch die Herren 50 siegten erneut.

  • Baumberger Tennis-Verein

    Fr., 08.04.2016

    Jonas Mielert zum Sportwart gewählt

    Der amtierende Vorstand

    Der Baumberger-Tennis-Verein startet zuversichtlich in die neue Saison.

  • BTV Nottuln: Tennis

    Do., 27.08.2015

    Toller Kampf von Hollenhorst

    Bedingt durch den Dauerregen am vorherigen Wochenende mussten sich die Damen- und Herrenmannschaften des BTV Nottuln der Doppelbelastung stellen und sowohl samstags als auch am darauffolgenden Sonntag zu Meisterschaftsspielen antreten.

  • Westnetz produziert eigenen Strom auf dem Gelände des Umspannwerks

    Do., 02.07.2015

    Pilotprojekt macht das Netz schlauer

    Auf neue Erkenntnisse für den Netzbetrieb hoffen Mario Jaschke (Projektleiter), Stefan Kreutz (Mitarbeiter Westnetz) und Michael Mühlenkamp, Leiter Netzbetrieb (großes Foto). Kleines Bild: Mario Jaschke erläutert die Funktion der Batterien..

    Intelligente Stromnetze werden gebraucht, um die Energiewende umzusetzen. Darauf verweist Netzbetreiber Westnetz. Um mehr Versorgungssicherheit zu gewährleisten, versorgt das Unternehmen Backup-Batterien mit Energie aus einem Mini-Windkraftrad und einer Photovoltaikanlage.

  • Team des BTV Nottuln siegt gegen den TC Reken 2 mit 6:3

    Do., 18.06.2015

    Herren 40 sind Spezialisten

    Die Mannschaften Herren 40 und Herren 60 des BTV Nottuln feierten jetzt zwei Siege. Die Herren 40-Vertretung zeigte dabei ihre Stärke im Match-Tiebreak.

  • Storchenhorste

    Mi., 11.12.2013

    Nestbau statt Netzbau in der Davert

    Die Storchenhorste (hinten) wurden gestern offiziell vorgestellt. Die Westnetz hatte sie spendiert und aufstellen lassen.

    „Normalerweise beschäftigen wir uns als Netzbetreiber hier in der Region eher mit der Netz-Montage. In diesem Fall haben wir uns gerne wieder einmal an einer Nest-Montage beteiligt“, schmunzelte Michael Mühlenkamp am Mittwoch bei der Übergabe.

  • Ferngesteuerter Hexacopter

    Do., 24.10.2013

    Kollege UFO übernimmt die Kontrolle

    Hoch über der Hochspannungsleitung fliegt der Hexacopter zu seinem Einsatz. Bemannte Hubschrauber braucht die RWE so nicht mehr für die Kontrolle ihrer Anlagen.

    Der ferngesteuerte kleine Helikopter macht ganze Arbeit. Das stellen jedenfalls die Fachleute bei der „Westnetz“, einer RWE-Tochter in Münster, fest. Mit dem Hexacopter kontrollieren sie Hochspannungsleitungen und Masten auf etwaige Schäden.

  • Baumberger Tennis-Verein Nottuln

    Mi., 19.06.2013

    1. Herren 40 „heißer Aufstiegsanwärter“

    Die Tennismannschaften des BTV Nottuln waren am Wochenende zum größten Teil erfolgreich im Einsatz.