Michael May



Alles zur Person "Michael May"


  • RSV-Aktion unterstützt die Kinderkrebshilfe

    Mi., 24.06.2020

    Kilometergeld für den guten Zweck

    Start der Tour war im Gewerbegebiet in Heek beim Sponsor 2G. Von hier aus machten sich die einzelnen Gruppen auf die unterschiedlich langen Strecken.

    Sie strampelten sich zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Münster ab, die Aktiven des RSV Metelen. Im Rahmen einer 24-Stunden-Aktion versuchten die Radsportler, möglichst viele Kilometer zusammenzubekommen. Ein Trio absolvierte im Laufe des Tages sogar 350 Kilometer. Unterstützt wurde der RSV von Radlern, die nicht im Verein aktiv sind, aber durch die Teilnahme ihrem Betrag zu der Aktion beitrugen.

  • Sommerfest der Naendorfer

    Mo., 04.06.2018

    Dennis Rengers holt sich den Titel bei den Jungschützen

    Gewann den Wettbewerb der Jungschützen: Dennis Rengers.

    Die Naendorfer Schützen überbrücken geschickt das Jahr, in dem kein neuer Regent ausgeschossen wird, mit einem Sommerfest.

  • Naendorfer Schützen

    Mo., 24.04.2017

    Bei der Osterversammlung dreht sich alles ums Schützenfest

    Die Naendorfer Schützen trafen sich am Samstagabend zur Osterversammlung.

    Zur Osterversammlung haben sich am Samstagabend 72 Mitglieder der Naendorfer Schützen in der Gaststätte Leuters getroffen. An diesem Abend drehte sich alles um die Planungen zum Schützenfest, das die Naendorfer vom 16 bis 19. Juni (Freitag bis Montag) begehen.

  • Ahlener Umweltbetriebe aktiv

    Fr., 24.03.2017

    „Raus in die Langst“ – zum Frühjahrsputz

    Rechtzeitig zur Freiluftsaison haben die Ahlener Umweltbetriebe die Anlagen im Stadtwald Langst auf Vordermann gebracht. Hier reinigt Joachim Adomat eine der Natursteinmauern.

    Wie neu sehen die Natursteinmauern der Anlagen im Stadtwald Langst aus. Passend zum Frühlingsbeginn wurden sie von Moos und Algen befreit. Das beliebte Wassertretbecken im Naherholungsgebiet besserten die Fachleute komplett aus.

  • Naendorfer Schützen

    So., 22.01.2017

    Endlich wieder ein Schützenfest!

    Gute Laune auch am Vorstandstisch der Naendorfer Schützen: Die Männer um den Vorsitzenden Michael May bereiten das Fest Mitte Juni vor.

    Alles startklar für das Schützenfest Mitte Juni, meldete der Schützenverein Naendorf. Eigens für das Fest werden neue Wimpelketten gekauft.

  • Schützenverein Naendorf

    Mo., 06.06.2016

    Mike Enning ist der erste Jungschützenkönig

    Treffsicherheit ist keine Frage des Alters: Mike Enning (Bild rechts, auf den Schultern von Hendrik Spitthoff (l.) und Christoph Enning) hat es am Samstagabend bewiesen. Er geht als erster Jungschützenkönig in die Annalen des Vereins ein.

    Er wird in die Annalen des Schützenvereins eingehen: Mike Enning ist der erste Jungschützenkönig der Naendorfer. Beim Sommerfest am Samstagabend erlebte die Aktion zur Nachwuchsförderung ihre Premiere.

  • Keine Nachwuchssorgen

    Do., 21.04.2016

    Metelens Vereine entwickeln Konzepte, um Menschen für ihr Anliegen zu gewinnen

    Geselligkeit gehört beim VdK (hier Kaffeetrinken in der Vorweihnachtszeit) zum Vereinsleben dazu. Doch die Mitglieder setzen vor allem auf die Möglichkeit, sich in sozialrechtlichen Angelegenheiten kompetent beraten zu lassen. Vorsitzender Theo Bröker (l.) verzeichnet derzeit einen starken Zuwachs an Mitgliedern.

    Mit dem Problem des Mitgliederschwunds haben viele Vereine derzeit zu kämpfen. In Metelen funktioniert das Vereinsleben gut – auch weil die Verantwortlichen Ideen und Konzepte entwickelt haben, um Menschen für ihre Anliegen zu gewinnen.

  • Naendorfer Schützen

    Di., 14.04.2015

    Jungschützen mit „Mutti-Schein“

    Leitete erstmals das Treffen: der Vorsitzende der Naendorfer, Michael May.

    Es sind nur Kleinigkeiten, aber sie sollen den Schützenverein weiterhin attraktiv machen: Schon ab 16 dürfen junge Leute beim Fest mitfeiern, und auf die Damen wartet ein Sektfrühstück.

  • Euronics-Umsiedlung doch erst in 2014

    Sa., 20.04.2013

    Baugenehmigung fehlt noch

    Im März  vergangenen Jahres war die Entscheidung über den Architektenwettbewerb gefallen. Doch Lüdinghausens Euronics-Chef Frank Schipper (l.) wartet noch heute auf das Okay zum ersten Spatenstich.

    Ursprünglich wollte Frank Schipper mit seinem Elektronikfachmarkt Euronics-XXL im Spätherbst an den neuen Standort an der Konrad-Adenauer-Straße umziehen. Doch daraus wird wohl nichts werden. „Die Baugenehmigung liegt noch nicht vor“, erklärte er auf WN-Nachfrage.

  • 400 Jahre Schützenverein Naendorf

    So., 07.04.2013

    Imposantes Bogenbauwerk

    Handwerkliche Meisterleistung: Das Portal der Bogengemeinschaft Metelen-Ort, das dank vieler Helfer seit dem Wochenende das Mühlentor ziert.

    Motorgetriebene Papp-Schützenkameraden an der Spitze, effektvolle Beleuchtung in der Nacht und eine imposante Größe: Der erste von vier Festbögen des Schützenvereins Naendorf steht seit dem Wochenende am Mühlentor. Die weiteren folgen in Kürze.