Michael Meyer



Alles zur Person "Michael Meyer"


  • Greven

    So., 18.08.2019

    SCR: René Köster trifft mit der Hüfte

    Der SCR musste sich mit einem Punkt begnügen.

    Aus dem erhofften sieg in Burgsteinfurt wurde es für den SC Reckenfeld nichts. Auch die vor einer Woche glänzend aufgelegte Spitze erwies sich am Sonntagmittag als stumpf. Trotzdem: Anstatt zu mosern bemühte Thorben Zilske nach dem 1:1 (1:1) einen Vergleich: „Der Rohbau steht.“ Will wohl heißen: Auch wenn noch längst nicht alles rund läuft, sieht der Trainer sieht sein B-Liga Team dennoch auf einem guten Weg. „Vieles hat gut funktioniert“, stellte er denn auch die positiven Momente in den Vordergrund. So wie den in der 22. Minute. Ein von Dennis Hülsmann getretener Freistoß, landete zwar nicht vor den Füßen und auch nicht auf dem Kopf von René Köster. Da Reckenfelds Mannschaftskapitän auch mit seiner Hüfte etwas anzufangen weiß, nahm er diese zur Hilfe, um das Spielgerät über die Torlinie zu befördern. Doch die Freude ob der Führung währte gerade eine Viertelstunde. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld hieß es noch vor der Pause 1:1. Ein Ergebnis, das bis kurz vor dem Ende bestand hatte, weil danach lange nichts Aufregendes mehr passierte. Die zuletzt so durchschlagskräftige Offensive mit Cedric Bödecker und Michael Meyer verpuffte. Richtig Fahrt nahm die Partie erst wieder in der Schlussphase auf, als zunächst Reckenfeld die Chance zur Führung vergab, ehe Gastgeber Burgsteinfurt im direkten Gegenzug am erneut fehlerfreien Jan Sobeck seinen Meister fand. „Sicher, wir hätten heute gewinnen, aber genauso gut auch verlieren können. Insofern war das ein gerechtes Unentschieden“, urteilte Thorben Zilske.

  • Rasenpfleger

    Di., 23.07.2019

    «In den Notbetrieb»: Auch Greenkeeper klagen über Hitze

    Seit 15 Jahren Rasenpfleger bei Hannover 96: Michael Meyer.

    Hannover (dpa) - Kurz vor dem Beginn der neuen Fußball-Saison macht die große Hitze in Deutschland nicht nur den Spielern zu schaffen, sondern auch den Rasenpflegern.

  • Versammlung des Westbeverner Krinks

    Di., 26.02.2019

    Einstimmig für Westbevern

    Die Krink-Vorsitzende Friederike von Hagen-Baaken (2.v.r.) kann mit einer bewährten Vorstandsmannschaft die Aktivitäten und Herausforderungen angehen.

    Friederike von Hagen-Baaken ist für zwei weitere Jahre als Vorsitzende des Westbeverner Krinks wiedergewählt worden. Gemeinsam vieles angehen, Westbevern verschönern und die Attraktivität des Ortsteils fördern – das und noch einiges mehr hat sie sich mit ihrem Team vorgenommen.

  • Mit Jamie Lee Curtis

    Do., 25.10.2018

    «Halloween» – Der Kultkiller ist zurück!

    Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) begegnet ihrer Nemesis Michael Meyers an Halloween wieder.

    Neben Freddy Krüger und Jason Vorhees ist Michael Myers eine der prägendsten Figuren moderner Horrorfilmgeschichte. Im Jahr 2018 erhält er bereits seine zweite Generalüberholung – und die kann sich sehen lassen.

  • Fischereiverein bietet Schnupper-Casting an

    Mo., 13.08.2018

    Mit Gefühl und Augenmaß

    Macht es vor: Jugendleiter Michael Meyer (l.) demonstriert den Teilnehmern des Schnupper-Castings die Technik.

    Bei dem Begriff Casting denken viele spontan an das Vorsprechen für eine Filmrolle. Nicht so die Angelsportler des Fischereivereins Lüdinghausen. Denn der aus dem Englischen kommende Begriff bezeichnet auch das Auswerfen einer Angelrute. Das durften Kinder und Jugendliche am Samstag auf dem Bolzplatz am Klutensee ausprobieren.

  • Politik

    So., 12.08.2018

    Politik:

    Michael Meyer ist Jugendleiter des Fischereivereins Lüdinghausen.

  • Limberg verkauft Familienbetrieb

    Fr., 15.06.2018

    Osnabrücker übernehmen Stadtbäckerei Münster

    Hinter der Filiale am Schleebrüggenkamp befindet sich die Produktionsstätte der Stadtbäckerei.

    Die Stadtbäckerei Münster wechselt den Besitzer. Familie Limberg hat sich nach über 250 Jahren aus dem Unternehmen zurückgezogen. Ein Paar aus Osnabrück hat den alteingesessenen Betrieb mit seinen 22 Filialen übernommen.

  • Mysteriöse Geschichte einer Fundsache

    So., 29.04.2018

    Ein Wiedersehen nach vier Jahren

    Unglaublich: Viele „normale“ Menschen, aber auch Taschendiebe stecken ein geklautes Portemonnaies einfach in den Briefkasten, nachdem sie das Geld heraus genommen haben. Die Post kümmert sich dann darum, dass der Eigentümer sie wieder bekommt.

    Mit 16 Jahren hat Michael Meyer seine Geldbörse verloren – mit Papieren und Bankkarte. Jetzt, vier Jahre später, hat die Post ihm das Portemonnaies mit Inhalt zugeschickt. Wo es in der Zwischenzeit gewesen ist? Das ist leider nicht bekannt.

  • Mitgliederversammlung des Fischereivereins

    Mo., 13.11.2017

    Besonders die Jugend engagiert

    Zahlreiche Ehrungen für erfolgreiche Angler sowie langjährige Vereinsmitglieder standen bei der Versammlung des Fischereivereins auf dem Programm. Vorsitzender bleibt Ulrich Scholz (4.v.l.)..

    Ehrungen langjähriger und erfolgreicher Mitglieder standen bei der Versammlung des Fischereivereins auf dem Programm. Im Rahmen der Vorstandswahlen wurde Ulrich Scholz als Vorsitzender bestätigt.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 22.10.2017

    RW Ahlen von Schalkes U23 bitter bestraft

    Pechvogel des Tages w ar Justin Perschmann, der in der Szene, die zum 0:1 geführt hatte, verletzt am Boden liegen blieb und danach ausgewechselt werden musste.

    Das war an Bitterkeit kaum noch zu überbieten. Bis in die absolute Schlussphase der Partie hinein schienen sich Rot-Weiß Ahlen und Schalkes U23 auf ein torloses Remis einigen zu wollen. Dann schlugen die königsblauen Gäste eiskalt zu.