Michael Muhle



Alles zur Person "Michael Muhle"


  • Politik

    Fr., 16.08.2019

    Politik:

    Michael Muhle ist Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Seppenrade.

  • Feldbegehung der Seppenrader Landwirte

    Mi., 08.05.2019

    Wirkstoffe gehören auf den Acker

    Tobias Schulze Bisping von der Landwirtschaftskammer gab den Seppenrader Landwirten aktuelle Tipps.

    Mit aktuellen Tipps, auch in Bezug auf Auflagen, versorgte Tobias Schulze Bisping von der Landwirtschaftskammer die Seppenrader Landwirte jetzt bei der jährlichen Feldbegehung.

  • Trockenheit von 2018 ist noch lange nicht ausgeglichen

    Di., 30.04.2019

    Es muss regnen, regnen, regnen

    Tiefe Risse in den trockenen Ackerböden: Dieser Anblick aus dem Sommer 2018 ist noch vielen Landwirten lebhaft in Erinnerung.

    Während sich die einen über ein verregnetes Wochenende geärgert haben, sehnen andere dringend weitere Niederschläge herbei. Vor allem den Landwirten machen die Nachwehen des extrem trockenen Vorjahres zu schaffen. Und auch die Feuerwehr mahnt zur Vorsicht.

  • Großes Interesse der Mitglieder

    Mi., 06.02.2019

    Ein Plus in der Kasse

    Seine Winterversammlung hielt der Landwirtschaftliche Ortsverband Seppenrade am Montagabend auf dem Hof Vormann ab. LOV-Vorsitzender Michael Muhle (kl. Foto stehend) leitete erstmals die Versammlung.

    Ihre Winterversammlung hielten die Seppenrader Landwirte jetzt auf dem Hof Vormann ab. Dabei ging es auch um den Glasfaserausbau im Außenbereich.

  • Winterball des Seppenrader Landvolks

    So., 03.02.2019

    Das Wetter passt zur Veranstaltung

    Gemeinsam hießen die Vertreter des LOV, der Landfrauen und der Landjugend die Gäste zum Winterball willkommen.

    Das Wetter machte dem Namen der Veranstaltung alle Ehre, als das Seppenrader Landvolk am Samstagabend seinen Winterball feierte. Im Mittelpunkt der vielen Gespräche stand der Glasfaserausbau im Außenbereich.

  • Aktion gegen afrikanische Schweinepest

    Di., 13.11.2018

    Wildaufbrüche: Ab in die Tonne

    Nahmen die neue Sammelstelle in Seppenrade in Betrieb: Vertreter des LOV, der Jagdgenossenschaft, des Kreisveterinäramtes, des Bundesforstbetriebs und der DBU.

    Ab in die Tonne – das gilt ab sofort für die Entsorgung von Wildaufbrüchen. Durften die Inneren bislang noch im Erdreich verbuddelt werden, steht dafür in Seppenrade nahe der Borkenberge eine eigens gesicherte Tonne bereit. Die Aktion dient dem Schutz vor der afrikanischen Schweinepest.

  • Landwirte zur Trockenheit

    Mi., 11.07.2018

    Nur Maisbauern können noch hoffen

    Hohe Ertragseinbußen bei der Getreideernte: Die lange Trockenheit macht den Landwirten in Lüdinghausen und Seppenrade zu schaffen.

    Die lange Trockenheit macht vor allem den Landwirten zu schaffen. Der Regen der vergangenen Tage ändert daran wenig. Die Ertragseinbußen bei Wintergerste und Weizen seien bereits unumkehrbar, so die Betroffenen.

  • Landwirte über den niedrigen Preis für Schweinefleisch

    So., 22.04.2018

    Wenn zur Hochsaison der Preis fällt

    Die harte Konkurrenz auf dem Weltmarkt bekommen auch deutsche Schweinemäster zu spüren.

    Strafzölle sind nur ein Aspekt, der Schweinemästern derzeit das Leben schwer macht. Die harte Konkurrenz auf dem Weltmarkt bekommen auch die deutschen Schweinemäster zu spüren. Sie müssen mit den niedrigen Preisen der Landwirte aus anderen Ländern mithalten. Michael Muhle und Marcus Engbert aus Seppenrade nehmen zu dem Thema Stellung.

  • Lüdinghausen

    Mo., 19.03.2018

    General Antonius Köster verabschiedet

    Im Verlauf der Versammlung der dritten Kompanie wurde auch über die Besetzung der Offiziersposten bestimmt.

    Vor den Wahlen zum Offizierskorps der dritten Kompanie Emkum/Reckelsum wurde der langjährige General, Antonius Köster, mit einem Geschenk durch den Vorstand verabschiedet. Sein Nachfolger wird Berthold Felling. Oberst bleibt Ludger Helmig, Major Christian Sander, Adjudanten Werner Hettwer, Frank Wienhölter, Simon Köster; Königsadjudant Hendrik Wiedenlübbert; Hauptmann Klaus Lukas; Leutnant erste Kompanie Mark Helmig, Leutnant zweite Kompanie Stephan Dreyer, Leutnant dritte Kompanie Norbert Bicks, Leutnant vierte Kompanie Werner Tabe; Oberfeldwebel Jan Vieting, Feldwebel Jan Köster; Fähnrich Michael Muhle, Berthold Dömer, Josef Kemmann, Julian Tüns; Fahnenoffiziere: Bernd Bootsmann, Hubertus Schrey, Thomas Lendermann, Andre Schulte im Busch, Frank Merten, Ludger Schöler; Bataillonsfahne Ludger Rottmann, Josef Rottmann, Josef richter, Benjamin Köster; Königsbediensteter Dirk Lukas, Schellenbaumträger Christian Wiedenlübbert; Oberstabsarzt Ralf Hüser, Schießwarte Ernst Große Entrup, Hubertus Schrey.

  • Generalversammlung der Landjugend

    Di., 06.03.2018

    Keine Nachwuchssorgen

    Viele neue Gesichter im Vorstand der Seppenrader Landjugend gibt es nach den Wahlen auf der Generalversammlung.

    Nachwuchssorgen gibt es bei der Seppenrader Landjugend nicht. 21 Anträge auf die Mitgliedschaft wurden jetzt gestellt. Das wurde auf der Mitgliederversammlung bekannt gegeben.