Michael Mundus



Alles zur Person "Michael Mundus"


  • Fußball: Kreisliga A

    So., 28.05.2017

    SVB-Reserve zum Abschied 3:1

    Marius Koers erzielte in der 40. Minute das zwischenzeitliche 2:0 für die SVB-Reserve.

    Mit einem 3:1-Sieg gegen Matellia Metelen verabschiedete sich die Reserve des SV Burgsteinfurt aus der Kreisliga A. Die bereits vor dem Spiel geretteten Metelener hatten sich für die Rückfahrt in die Heimat etwas ganz Besonderes ausgedacht.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 23.04.2017

    Torloses Remis hilft beiden Teams

    SVB-Torwart Timo Lindstrot hielt seinen Kasten gegen Nordwalde sauber.

    0:0 trennten sich der SV Burgsteinfurt II und der FC Nordwalde II. Wem der Punkt mehr hilft, entscheidet sich am Saisonende.

  • Fußball-Kreisliga A: Borussia Emsdetten II - SV Burgsteinfurt II

    So., 13.11.2016

    Harte Gangart in Emsdetten

    Michael Mundus (r.) wurde zweimal hat gefoult.

    0:1 verloren – kein Problem wenn der Gegner besser war. Aber was Borussia Emsdettens Reserve im Spiel gegen die Zweite des SV Burgsteinfurt gezeigt hatte, das ging SVB-Trainer Maik Reichstein ganz schön gegen den Strich.

  • Kreisliga A: SV Burgsteinfurt II

    So., 28.08.2016

    SVB-Reserve bezwingt GW Rheine

    Sven Meckelholt 

    Die Reserve des SV Burgsteinfurt landete einen 1:0-Sieg gegen GW Rheine. Der Treffer des Tages fiel schon nach wenigen Minuten.

  • Fußball: SV Burgsteinfurt II

    So., 21.08.2016

    Der Knoten ist geplatzt

    Michael Mundus (am Ball) erzielte zwei Treffer beim 3:0 des SV Burgsteinfurt II in Bilk.

    Bei der Reserve des SV Burgsteinfurt ist der Knoten geplatzt. So landete der heimische A-Ligist einen 3:0 (2:0)-Sieg bei Aufsteiger Westfalia Bilk. Dabei spielte sich ein Akteur in den Vordergrund.

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    So., 22.05.2016

    Burgsteinfurter Reserve feiert bei Arminia Ochtrup den Klassenerhalt

    Burgsteinfurts Kapitän Justus Schröer (r.) und seine Elf machten am Sonntag mit einem 3:1-Sieg gegen Carlo Falchis Ochtruper den Klassenerhalt perfekt.

    Der SV Burgsteinfurt II bleibt der Kreisliga A erhalten. Mit 3:1 setzten sich die Kreisstädter bei der bereits als Absteiger feststehenden Reserve von Arminia Ochtrup durch. Zur Pause sah es allerdings noch nicht so aus, als sollten die Rot-Gelben die Korken knallen lassen können.

  • Kreisliga A Steinfurt: SV Burgsteinfurt II schlägt Weiner

    So., 25.10.2015

    Meckelholt hält die Punkte fest

    Mit 2:0 gewannen die Rot-Gelben (hier Kevin Abbing, rechts gegen Bernd Möllers) ihr Heimspiel gegen Schwarz-Weiß Weiner, das vom ehemaligen Stemmerter Florian Dudek trainiert wird.

    Maik Reichstein sprach von einem glücklichen Sieg. „Aber wer keine Tore schießt, kann nicht gewinnen. Ein 4:4 wäre auch möglich gewesen.“ Sein Trainer-Kollege Florian Dudek beklagte das Auslassen der Chancen, mehr aber noch den seiner Meinung nach unberechtigten Feldverweis von Gerrit Löcker (60.)

  • SVB-Reserve siegt in Leer

    So., 30.08.2015

    Konsequente Chancenverwertung

    Das tat weh: Nicht nur dieses Foul, auch die Niederlage dürfte Marcel Thiemann und seine Mannschaft von Westfalia Leer ordentlich geschmerzt haben.

    Nicht unbedingt erwartet, aber nicht unverdient behielt die Reserve des SV Burgsteinfurt bei Westfalia Leer mit 2:1 die Oberhand. Zwar war es, wie Westfalia-Coach Thomas Höing meinte, ein typisches 0:0-Spiel, aber „wenn eine Mannschaft die gegnerischen Fehler so konsequent ausnutzt, ist ihr Sieg letztlich nicht unverdient.“

  • SVB-Reserve gewinnt das Derby

    So., 16.08.2015

    Zwei frühe Treffer

    Michael Mundus (links) und der SV Burgsteinfurt II fuhren im Derby gegen Galaxy die ersten drei Punkte in der neuen Liga ein.

    Als es schon nach 13 Minuten 2:0 für SVB II stand, dürfte kaum jemand gedacht haben, dass damit das Toreschießen in der Partie der beiden Steinfurter A-Liga-Neulinge bereits beendet war. Aber es blieb bei diesen beiden Treffern, weil in der zweiten Halbzeit Maik Reichsteins Team den Faden verlor und auf der anderen Seite Galaxy es trotz optischer Überlegenheit nicht verstand, die SVB-Abwehr ernsthaft in Gefahr zu bringen. Chancen hatte die Elf von Coach Christian Spitthoff zwar, aber hochkarätige waren nicht dabei.

  • SVB-Reserve gewinnt

    So., 16.11.2014

    Galaxy unterliegt SVB II mit 0:4

    Viel zu tun hatte Burgsteinfurts Keeper Marvin Beckonert im Spiel gegen Galaxy nicht.

    Überraschend deutlich behielten die Gastgeber in dieser Spitzenbegegnung die Oberhand. Schon nach sieben Minuten brachte Manuel Clancett SV Burgsteinfurt II in Führung, und das 0:1 wirkte wie ein Schock auf die Galaxy-Kicker. Als Michael Mundus im Anschluss an einen Freistoß (36.) Keeper Rezan Osmanoglu ein zweites Mal überwunden hatte, bahnte sich der SVB-Sieg an. FC Galaxy bemühte sich zwar, aber die Angreifer trafen auf eine sichere gegnerische Abwehr.