Michael Oestermann



Alles zur Person "Michael Oestermann"


  • Schiedsmänner berichten über ihre Arbeit im Lockdown

    Di., 12.01.2021

    Vertragen ohne Handschlag

    Streitschlichter Alfred Schemmer

    Konflikte zwischen Nachbarn – wer kennt sie nicht? Die Schiedsmänner Alfred Schemmer und Michael Oestermann vermitteln zwischen Streitenden. Doch in Zeiten der Pandemie ist es schwierig, alle an einen Tisch zu bekommen.

  • Struckler bei Borgmann

    Sa., 14.12.2019

    Für ehrenamtlichen Einsatz gedankt

    Bürgermeister Richard Borgmann hat Michael Oestermann und André Schlierkamp (v.l.) im Rathaus empfangen.

    Michael Oestermann und André Schlierkamp – der eine ehemaliger, der andere aktueller Vorsitzender der Interessengemeinschaft Struck – waren jetzt Gäste bei Bürgermeister Richard Borgmann. der würdigte das Engagement des Vereins für die Stadtgesellschaft.

  • Michael Oestermann seit zehn Jahren Schiedsmann

    Mi., 19.12.2018

    Ein Mann für alle Fälle

    Unter anderem mit einer Torte dankte Bürgermeister Richard Borgmann dem Schiedsmann Michael Oestermann (r.) für seinen nun schon zehnjährigen Einsatz.

    Seit zehn Jahren versieht Michael oestermann schon das Amt des Schiedsmanns. Dafür dankten ihm Bürgermeister Richard Borgmann und Ira Schwefer, die Direktorin des Amtsgerichts Lüdinghausen.

  • Interessengemeinschaft Struck

    Mo., 19.11.2018

    André Schlierkamp neuer Vorsitzender

    Der neue Vorsitzende der Struckgemeinschaft, André Schlierkamp (4.v.l.), freute sich auf die neue Aufgabe im Vorstand und bedankte sich bei seinem Vorgänger Michael Oestermann (l.).

    André Schlierkamp ist neuer Vorsitzender der Interessengemeinschaft Struck. Er folgt auf Michael Oestermann, der das Amt nach 14 Jahren aufgab.

  • Irischer Abend der Interessengemeinschaft Struck

    Mo., 30.07.2018

    Gefühlvolle Klänge zu Guiness und Co.

    Traf mit ihrer Musik den Nerv der vielen Besucher: die Band „Glengar“. Michael Oestermann, Vorsitzender der Struckgemeinschaft, begrüßte die Musiker zum wiederholten Male in Lüdinghausen.

    Der Funke sprang über, und das nicht zum ersten Mal: Mit der Band „Glengar“ aus Dülmen sorgten alte Bekannte für Stimmung beim irischen Abend der Interessengemeinschaft Struck im Parc de Taverny.

  • Michael Oestermann vermittelt als Schiedsmann

    Fr., 25.05.2018

    Wenn zwei sich streiten . . .

    Streit am Gartenzaun ist sein Fachgebiet. Seit zehn Jahren ist Michael Oestermann ehrenamtlich als Schiedsmann tätig und hat in dieser Zeit schon einiges erlebt. Längst nicht alle Streitigkeiten kann der 61-Jährige schlichten.

    Er vermittelt, wenn sich Nachbarn beispielsweise wegen eines Baumes streiten, der nach Meinung des einen zu nah am Zaun steht oder dem anderen das Licht auf der Terrasse nimmt. Michael Oestermann ist einer von zwei Schiedsmännern in Lüdinghausen. Seit zehn Jahren stiftet er Frieden zwischen Streithähnen. Jetzt wurde der 61-Jährige für seine dritte Amtszeit gewählt.

  • Vereine zur neuen Grundverordnung

    Mi., 23.05.2018

    Das neue Kreuz mit den Daten

    Aufgepasst: Die Veröffentlichung von Daten und Fotos auf einer Vereins-Website bedürfen nun einer schriftlichen Einverständniserklärung des betreffenden Mitglieds.

    Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Vereine. Und bei diesen sorgt sie für einen enormen Arbeitsaufwand und bereitet den Verantwortlichen auch Sorgen. Es bestehen auch noch einige Unklarheiten. „Müssen wir jetzt Einverständniserklärungen für Bilder einholen, die wir für die Zeitung von den Mitgliederehrungen machen?“, fragt zum Beispiel Georg Tenvorde, Geschäftsführer von Union Lüdinghausen.

  • Ersatz für gesperrte Brücke am DRK-Heim

    Do., 10.05.2018

    Brückenneubau soll vor den Ferien beginnen

    Ist seit Juli 2017 gesperrt: die alte Brücke am DRK-Heim.

    Seit Juli 2017 ist die marode Brücke über die Ostenstever in Höhe des DRK-Heims gesperrt. Jetzt hat der Rat den Auftrag für den Bau einer neuen Brücke vergeben. Die wird allerdings deutlich teurer als geplant.

  • Interessengemeinschaft Struck

    Mo., 20.11.2017

    Ein Abschied und viele Ehrungen

    Verabschiedet  wurde Achim Schwenke (Mitte) durch den Vorsitzenden Michael Ostermann. Für seine Ehefrau Kirsten gab es einen Blumenstrauß.

    Mit einem umfangreichen Programm wartete die Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Struck am Samstagabend auf. Neben Ehrungen und Wahlen stand der Rückblick auf das Schützenfest im September im Mittelpunkt.

  • Schützenfest der Interessengemeinschaft Struck

    So., 03.09.2017

    Sein 253. war der goldene Schuss

    Helmut Kersting ist der neue König im Struck. Gemeinsam mit dem Hofstaat und weiteren Offiziellen präsentierte sich das Königspaar auf den Stufen des Finanzamts.

    Helmut Kersting regiert künftig die Struckler. Am Samstag sicherte er sich mit dem 253. Schuss die Königswürde. Mitregentin ist Ehefrau Waltraud.