Michael Richter



Alles zur Person "Michael Richter"


  • Bürgermeister überrascht Teilnehmer der Seniorenfahrt

    Do., 29.08.2019

    Siebte Kita rückt in den Fokus

    Beide Busse waren voll besetzt. Das Interesse an den Entwicklungen im Dorf ist traditionell groß bei den Senioren.

    Die sechste Kita, der Kindergarten „Regenbogen“, ist noch ein Provisorium, da spricht Wilfried Roos schon von der siebten Kita in Saerbeck. Das war die Neuigkeit bei der Seniorenfahrt des Bürgermeisters.

  • Künstlerin und Vorhelmer BMC aktiv

    Do., 01.08.2019

    Kunst ziert jetzt Brunnenanlage

    Mit einem Naturmotiv gestaltete Andrea Drügemöller (vorne) den einst so tristen Stromkasten neben der Brunnenanlage gegenüber der Bäckerei Düchting. Ortsausschussvorsitzender Hubertus Beier (l.) sowie die Aktiven des Vorhelmer Ballermannsclubs

    Seit der Ballermannsclub des Vorhelmer Schützenvereins die Patenschaft für die Brunnenanlage bei Düchting übernommen hat, ist einiges passiert. Jetzt kam noch Künstlerisches hinzu.

  • Saerbecks Unternehmen: „Richter Express“

    Mi., 06.03.2019

    Wo der Sprengstoffschnüfflerauf Bullensperma trifft

    Geschäftsleiter Michael Richter vor einem Firmen-Lkw.

    Warum macht das chinesische Neujahrsfest „Richter Express“ in Saerbeck Probleme? Die Antwort weiß Geschäftsleiter Michael Richter.

  • Schach: SC Reckenfeld

    Do., 27.09.2018

    Optimaler Start in die Saison

    André Röwekamp setzte sich mit den Reckenfeldern gegen SC Ibbenbüren und Rochade Emsdetten durch.

    Gleich zwei Siege landeten die Schachfreunde Reckenfeld zum Auftakt der neuen Saison.

  • Kameradschaftsabend der Vorhelmer Schützen

    So., 28.05.2017

    Ahlen-Fahne soll den Dorfplatz schmücken

    Die Ehrung der Jubilare vollzogen Friedrich Eilert (l.), Astrid Austermann (2.v.r.) und Bürgermeister Dr. Alexander Berger gemeinsam. Geehrt wurden Franz-Josef Fährenkemper, Johannes Glanemann, Willi Wienker, Bernhard Venker, Andreas Demski, Heike Uthmann und Simone Schwotzer (v.l.).

    Der zweite Schützenfesttag steht in Vorhelm traditionell im Zeichen des Kameradschaftsabends. Den besuchen Schützen, Abordnungen befreundeter Vereine und Vertreter des öffentlichen Lebens in der Regel gut gestärkt, denn zuvor tischt der „Ballermannsclub“ auf dem Festplatz ordentlich auf.

  • Renate Haltern und Heinrich Hürfeld aus der „Stiftung Canisianum“ verabschiedet

    Fr., 11.11.2016

    Cani als Herzensangelegenheit

    Verabschiedet aus der „Stiftung Canisianum“ wurden am Mittwochabend die Gründungsvorsitzende Renate Haltern (2.v.l.) und der ehemalige Schulleiter und Kuratoriumsvorsitzende Heinrich Hürfeld (4.v.l.). Ihnen dankten Schulleiter Michael Dahmen (v.l.), Michael Richter, Markus Pieper, Wolfgang Frank, Uwe Carstens, Schulsekretärin Marina Göbel und Sven Steingräber, der ins Kuratorium der Stiftung nachrückt.

    Nach 15-jähriger ehrenamtlicher Arbeit als (Gründungs-)Vorsitzende der „Stiftung Canisianum“ wurde Renate Haltern jetzt verabschiedet. Auch Heinrich Hürfeld, Vorsitzender des Kuratoriums und langjähriger Schulleiter, nahm seinen Abschied.

  • TC Blau-Gold sanierte Ascheplätze dank Sparkassen-Spende

    Do., 28.04.2016

    Premiere auf neuen Plätzen

    Für die Unterstützung  bedankten sich Wibke Mohr (5.v.r.), Michael Richter (4.v.l.) sowie Esther Cordes (3.v.r.) bei Matthias Bergmann (l.) und Andreas Geiping (4.v.r.).

    Das Wetter wird besser und das treibt natürlich auch die Tennisspieler aus der Halle auf die Außenplätze. Die Mitglieder des TC Blau-Gold Lüdinghausen beginnen ihre neue Saison auf neuem Grund, schreibt jetzt der Verein.

  • Explosionen

    Di., 28.07.2015

    Illegaler Böller löst Explosion in Politiker-Auto aus

    Die Stadt Freital ist seit Monaten im Gespräch, weil es immer wieder Proteste gegen eine Flüchtlingsunterkunft gab.

    Von Christiane Raatz, dpa

  • Explosionen

    Di., 28.07.2015

    Illegaler Böller hat Explosion in Freital verursacht

    Freital (dpa) - Ein illegaler Böller hat die Detonation im Wagen des Linken-Kommunalpolitikers Michael Richter ausgelöst. Das haben die Ermittlungen der Polizei ergeben. Unbekannte hatten demnach in der Nacht zum Montag zunächst eine Scheibe eingeschlagen und den Böller in das Innere des Fahrzeugs geworfen. Weitere Details wollte die Polizei nicht nennen. Der Wagen wurde stark beschädigt, verletzt wurde niemand. Richter, der sich auch für Flüchtlinge einsetzt, vermutet einen rechtsextremen Hintergrund.

  • Explosionen

    Mo., 27.07.2015

    Anschlag auf Auto eines sächsischen Linke-Politikers

    Freital (dpa) - Unbekannte haben im sächsischen Freital mit einem Sprengstoffanschlag das Auto einen Kommunalpolitikers der Linkspartei zerstört. Verletzt wurde bei der Explosion letzte Nacht niemand. Michael Richter ist Fraktionschef der Linken im Stadtrat. Seine Partei verdächtigt Rechtsradikale als Täter. In den vergangenen Wochen hatte es in der Stadt nahe Dresden immer wieder Proteste gegen das Flüchtlingsheim im Ort gegeben. Richter berichtete, es habe zuvor Morddrohungen gegen ihn gegeben. Dennoch zeigte er sich entschlossen weiterzumachen.