Michael Schwarz



Alles zur Person "Michael Schwarz"


  • Eröffnung DRK-Kita „EntdeckungsReich“

    Mo., 06.05.2019

    Hier gibt’s viel zu entdecken

    Hereinspaziert: Einrichtungsleiterin Vanessa Schulte (2.v.r.) führte die Gäste der Eröffnungsfeier am Samstag durch die neue DRK-Kita „EntdeckungsReich“, darunter DRK-Kreisvorstand Christoph Schlütermann (l.), DRK-Präsident Konrad Püning (4.v.r.) und Bürgermeister Richard Borgmann (3.v.r.).

    Über eineinhalb Jahre hat es gedauert, am Samstag war es soweit: Der Neubau der DRK-Kita „EntdeckungsReich“ wurde mit einer Feierstunde offiziell eröffnet. Dabei ließ DRK-Präsident Konrad Püning die rasante Entwicklung in der Kinderbetreuung Revue passieren.

  • „Tag der offenen Tür“ im Mot-Treff-Kotten

    So., 14.04.2019

    Stelldichein zum Start in die neue Motorrad-Saison

    Auch wenn das Wetter nicht unbedingt mitspielte, kamen viele Biker mit den Motorrädern zum „Tag der offenen Tür“ des Mot-Treff-Kotten und genossen dort die „Benzingespräche“.

    „Beim Motorradfahren ist das Miteinander einfach schön“, meint Michael Schwarz vom Team des Mot-Treff-Kottens. Bei der Saisoneröffnung kam es deshalb auch keineswegs zu kurz.

  • Mot-Treff-Kotten eröffnet Saison

    Mi., 03.04.2019

    Es geht nicht nur um heiße Öfen

    Die Motorradsaison nimmt langsam Fahrt auf. Die Mitglieder des Mot-Treff-Kotten wollen am Tag der offenen Tür mit den Gästen unter anderem Ausfahrten starten und hoffen auf spannende Gespräche.

    Die Mitglieder des Mot-Treff-Kotten starten ihre Saison mit einem Tag der offenen Tür. Dort wollen sie mit den Gästen Ausfahrten starten und spannende Gespräche führen.

  • Neubau an der Montessori-Schule

    Do., 29.11.2018

    Debatte um einen kleinen Lichthof

    Der Verwaltungstrakt soll auf der kleinen Wiese an der Schule gebaut werden.

    Weniger – oder mehr Architektur? Diese Frage bewegt die Gemüter bei der Planung des neuen Verwaltungstraktes an der Montessori-Gesamtschule.

  • Mot-Treff-Kotten

    So., 09.04.2017

    Lange Ausfahrt zum Saisonauftakt

    Die Biker des Vereins Mot-Treff-Kotten starteten mit ausgesuchten Ausfahrten in die neue Motorradsaison. Eine Gruppe fuhr in den Teutoburger Wald, eine nach Haltern und eine in die Baumberge.

    Der Verein Mot-Treff-Kotten hat die Saison mit langen Ausfahrten eröffnet. Nach der Winterpause geht es jetzt erst mal darum, wieder ein Gefühl für die Maschine zu bekommen.

  • Verein „Mot-Treff-Kotten“

    So., 07.08.2016

    Die betagte Remise soll stehen bleiben

    Fleißige Helfer: Michael Schwarz (vorne, 2.v.r.) konnte Mitglieder zusammentrommeln, die bei der Renovierung der Remise tatkräftig anpackten.

    „Wir brauchen sie für die Trial-Motorräder“, unterstreicht Vize-Vorsitzender Michael Schwarz. Deshalb verwundert es nicht, dass die Mitglieder des Vereins „Mot-Treff-Kotten“ die alte Remise von Hof Messing wieder auf Vordermann bringen wollen.

  • Zum Thema

    Mi., 09.07.2014

    Gestaltungsbeirat

    Der Gestaltungsbeirat kümmert sich um die baukulturelle Entwicklung in der Stadt. Sein Votum hat empfehlenden Charakter. Ihm gehören fünf Mitglieder aus den Bereichen Architektur und Städtebau an. Das sind derzeit: Roland Bondzio (Vorsitzender), Prof. Michael Schwarz, Prof. Manuel Thesing, Henrike Thiemann und Michael Zirbel. Das Gremium tag jeweils vor den Sitzungen des Fachausschusses.

  • Wissenschaft

    Di., 11.02.2014

    Neues Führungsteam für Essener Stiftung Mercator

    Lorentz geht an die Stanford University. Foto: Tim Brakemeier/Archiv

    Essen (dpa/lnw) - Führungswechsel an der Spitze der Essener Stiftung Mercator: Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Bernhard Lorentz, folgt einem Ruf an die kalifornische Stanford-Universität. Künftig soll daher ein Team die Stiftung leiten - bestehend aus den bisherigen Abteilungsleitern Winfried Kneip, Wolfgang Rohe, Michael Schwarz sowie der bisherigen kaufmännischen Geschäftsführerin Gabriele Geertz. An der Stanford University wird Lorentz zu Stiftungsstrategien und - management lehren.

  • Gemeindeversammlung St. Felizitas

    Do., 17.10.2013

    Keine Patentlösung für St. Ludger

    Viele Baustellen gibt es derzeit in der Gemeinde St. Felizitas. Pfarrer Benedikt Elshoff diskutierte darüber mit der Gemeinde.

    Ein großer Versammlungsraum, der im Zusammenhang mit der Umgestaltung des Pfarrheims St. Felizitas gebaut werden könnte, schwebt der Gemeinde vor. Im Rahmen der Gemeindeversammlung wurde auch über diese Planung diskutiert. Gnadenfrist hat danach die Kirche St. Ludger.

  • Zusätzliche Wärmedämmung

    Do., 17.10.2013

    Borg 4: Kosten der Sanierung steigen auf fast 330 000 Euro

    Hier wird gebaut: Die Sanierung des Hauses Borg 4 wird teurere als zunächst geplant.

    Teurer als erwartet wird der Umbau des Hauses Borg 4: Der größte Batzen resultiert aus der zusätzlichen Wärmedämmung, in die nun doch investiert wird. Die Verwaltung muss allerdings noch Mittel locker machen.