Michael Stattmann



Alles zur Person "Michael Stattmann"


  • Tag der offenen Tür bei Clemens August

    Mo., 26.08.2019

    3500 Gäste an einem sonnigen Sonntag

    Clemens-August Stattmann ist bei den Kostproben der Hauswurst so etwas wie der ruhende Pol in dem Trubel. Viel zu tun war an den Verpflegungs- und Getränkeständen, hier am Kuchenbuffet im Hotel Clemens August in Davensberg. Zum Emmerbach hin war die Lage trotz des ganzen Trubels mehr als entspannt.

    Im Winter besuchen in gut 30 Tagen 10 000 Menschen die Weihnachtsfeiern bei Clemens August. Beim Tag der offenen Tür kamen in sieben Stunden rund 3500 Besucher.

  • Clemens-August stellt Sonntag seinen Neubau vor

    Mi., 21.08.2019

    Hotel geht entspannt in die Zukunft

    Nach anderthalbjähriger Bauzeit ist die Freude bei Anke und Clemens-August von Freeden sowie Sylvia Stattmann-Frerick und Michael Stattmann auf die Zukunft im Betrieb groß. Eine Haltespur vor dem Hotel wird das Geschehen auf der Burgstraße entspannen.

    Das Hotel Clemens August ist mit einem An- und Umbau zukunftsfest aufgestellt. Die Arbeitsabläufe werden entschleunigt, neue Perspektiven für Angebote sind geschaffen worden.

  • Karneval und Spaß in Davensberg

    Fr., 01.02.2019

    Karnevalisten versprechen kunterbunten Narren-Mix

    Dietmar Felski und Michael Stattmann treten so vor die Kamera wie das Programm, ausfallen soll: Kunterbunt.

    Die rote Kugel sitzt auf der Nasenspitze, die Kleidung passt zum Programmversprechen: Dietmar Felski und Michael Stattmann treten beim Pressetermin im bunten Dress vor die Kamera.

  • 10 000 Gäste bei Weihnachtsfeiern im Hotel-Restaurant Clemens August

    Do., 20.12.2018

    Tombolaerlös fürs SOS-Kinderdorf

    Zum Tombola-Finale wurde ein Scheck über 15 000 Euro übergeben (v.l.) Clemens August und Angelika Stattmann, Sylvia und Michael Stattmann, Anton Stuff, Anke und Clemens August von Freeden.

    Anton Schuff kommt gerne nach Davensberg. Selbst in der hektischen Vorweihnachtszeit. Schließlich darf der Einrichtungsleiter des SOS-Kinderdorfes Lippe in Schieder-Schwalenberg im kleinen Davertdorf eine große Spende abholen.

  • Werner Narren nehmen Kurs in Richtung Ascheberg

    Mo., 08.10.2018

    Tanz und Karneval kommen

    Insbesondere über ihre Tanzgruppen drängt es Werner Karnevalisten in die Gemeinde Ascheberg: Dietmar Felski, Angela Rutkowski und Michael Stattmann stellten die einzelnen Vorhaben vor.

    Karneval und Sport sind weiter auf dem Weg von Werne in die Gemeinde Ascheberg. Das erste November-Wochenende hält etwas besonderes bereit. Doch nicht nur das.

  • An der Burgstraße Davensberg

    Mi., 17.01.2018

    Abrissbagger benötigt nur wenige Tage

     

    Der Abrissbagger hat an der Davensberger Burgstraße begonnen, Platz für neue Pläne zu schaffen.

  • Hotel Clemens August Davensberg

    Do., 21.12.2017

    Ein Geschäft mit Weihnachtsfeiern

    Bei der letzten Weihnachtsfeier des Jahres 2017 spendete die Hotelier-Familie Stattmann den Erlös der Verlosung für die SOS-Kinderdörfer (v.l.) Angelika und Clemens August Stattmann, Sylvia Stattmann-Frerick, Michael Stattmann, Anke von Freeden, Anton Schuff und Clemens August von Freeden. Mara König, Magnus von Freeden, Merit Neve, Lena-Marie von Freeden, Paul Stattmann und Ida Neve zeigen bei der Weihnachtsfeier schauspielerisches und gesangliches Talent.

    Mehr als 9000 Gäste haben dieses Jahr die 33 Weihnachtsfeiern im Hotel Clemens August in Davensberg besucht. Am Ende wurden 12 500 Euro für SOS-Kinderdörfer gespendet.

  • Hotel Clemens August

    Mi., 08.11.2017

    Dritter Anlauf ist gestartet

    In diesem Bereich  plant der Familienbetrieb Stattmann einen Anbau. Entstehen soll auch eine Haltebucht für Busse.

    Plan C liegt beim Familienbetrieb Clemens-August aktuell auf dem Tisch. Mehr Platz für die Logistik hinter dem Hotelbetrieb und kleinere Tagungsräume sollen geschaffen werden.

  • Rückzug vor Übergabe

    Di., 07.02.2017

    Haus Elvering bleibt in Familienhand

    Haus Elvering ist im Laufe der Jahrzehnte durch einen Neubau etwas von der St. Anna-Kirche weggerückt worden. Entgegen der Pläne aus dem November 2016 bleibt das Haus nun doch in Familienbesitz.

    Diese Nachricht elektrisierte die Davensberger: Haus Elvering bleibt in Familienbesitz und wird nicht an den Nachbarn übergeben.

  • Premiere bei „Clemens-August“

    So., 05.02.2017

    Karneval erobert Davensberg

    Helau in der bis dato karnevalsfreien Zone: Stimmung und Programm bei „Clemens-August“ waren bestens.

    Die Premiere verbuchen die Gastgeber als Erfolg: Erstmals wurde in Davensberg Karneval gefeiert. Die Narren stürmen die bis dato unbekannte Zone mit einer zünftigen Party bei „Clemens-August“.