Michael Theurer



Alles zur Person "Michael Theurer"


  • Ringen um Sparpaket

    Do., 11.06.2020

    Tausende Stellen bei Lufthansa auf der Kippe

    Stillgelegte Passagiermaschine der Lufthansa stehen auf dem Vorfeld des Flughafen Frankfurt.

    Die Zeit drängt bis zur Hauptversammlung, die über das Rettungspaket für die Lufthansa entscheiden soll. Beschäftigte müssen sich auf herbe Einschnitte einstellen.

  • Debatte über Staatshilfe

    So., 03.05.2020

    Lufthansa vor Woche der Wahrheit

    Von rund 760 Lufthansa-Flugzeugen stehen etwa 700 am Boden.

    Ein Einbruch im Passagiergeschäft um 99 Prozent, Zehntausende Beschäftigte in Kurzarbeit, jede Stunde eine Million Euro Verlust. Die Corona-Pandemie hat die Lufthansa in die größte Krise ihrer Geschichte gestürzt. Konzernchef Spohr kämpft an vielen Fronten.

  • Kritik am Wirtschaftsminister

    Sa., 04.04.2020

    Opposition fordert mehr Koordination bei Masken-Produktion

    Ein Automobilzulieferer in Bayern hat auf die Produktion von Mundschutzmasken umgestellt.

    Mundmasken, Schutzkleidung, Medikamente: Vieles muss Deutschland auf dem Weltmarkt einkaufen. Der Ruf nach einer eigenen Produktion wird immer lauter. Die Kritik an Wirtschaftsminister Peter Altmaier ebenfalls.

  • «Faire Lastenverteilung»

    Mi., 01.04.2020

    Esken für einmalige Vermögensabgabe zur Corona-Finanzierung

    Saskia Esken, Bundesvorsitzende der SPD, stellt eine einmalige Vermögensabgabe zur Finanzierung der Corona-Krise zur Diskussion.

    Die Bewältigung der Corona-Krise kostet enorm viel Geld. SPD-Chefin Esken will es auch von den Vermögenden nehmen. Viel Applaus bekommt sie für ihren Vorschlag erstmal nicht.

  • Finanzierung aus Steuermitteln

    Sa., 18.01.2020

    SPD-Chef fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente

    SPD-Chef Norbert Walter-Borjans fordert eine Ausweitung der geplanten Grundrente über den Koalitionskompromiss hinaus.

    Mühsam hatte die Koalition sich auf einen Kompromiss zur Grundrente verständigt. Doch ein Entwurf aus dem Arbeitsministerium sorgt für neuen Streit. Der SPD-Chef macht derweil klar, dass er perspektivisch noch weiter gehen will als bislang mit der Union vereinbart.

  • Bonpflicht, Nord Stream 2, 5G

    Mi., 18.12.2019

    Regierungsbefragung: Abgeordnete löchern die Kanzlerin

    Kanzlerin Merkel spricht während der Regierungsbefragung im Bundestag.

    Der fünfte Auftritt der Kanzlerin bei der Regierungsbefragung - gewohnt konzentriert, bisweilen auch launig. Doch die Abgeordnetenbänke sind nicht mehr so voll wie beim ersten Mal.

  • Aufregung bei Union und FDP

    Do., 12.09.2019

    Streit um Luftballons: Heiße Luft oder grüner «Verbotswahn»?

    Ballonverkäufer in der Hannoveraner Innenstadt: Niedersachsens Grünen-Chefin Kura hat klargestellt, dass sie kein grundsätzliches Verbot von Luftballons verlangt.

    Bunte Luftballons gehören für viele zu Geburtstagen und Hochzeiten dazu, sie stehen für Lebensfreude und Freiheit. Für die Umwelt aber sei das Plastik einfach Müll, sagt Niedersachsens Grünen-Chefin Anne Kura - und bemüht sich, eine Verbotsdebatte einzufangen.

  • Energie

    Sa., 01.06.2019

    FDP: Energiepolitik gefährdet Versorgungssicherheit

    Berlin (dpa) - FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat den Kurs der schwarz-roten Koalition in der Energie- und Klimapolitik kritisiert. Theurer sagte der dpa: «Die Energiepolitik der Bundesregierung im Allgemeinen und der geplante Kohleausstieg im Besonderen gefährden die Versorgungssicherheit, treiben die Strompreise nach oben und die Industrie raus aus Deutschland und sind zudem ein finanzpolitisches Fass ohne Boden.» In der Koalition gibt es Konflikte wie die Klimaziele 2030 erreicht werden können. Außerdem gibt es Widerstand in der Unionsfraktion gegen den geplanten Kohleausstieg bis 2038.

  • Terrorismus

    Di., 23.04.2019

    Anschläge Sri Lanka: Schutz für Christen im Ausland gefordert

    Berlin (dpa) - Nach den Selbstmordanschlägen in Sri Lanka mit mindestens 290 Toten beklagen Politiker von CDU, FDP und Grünen die gewachsene Bedrohung christlicher Minderheiten in vielen Staaten. Der Terror in Sri Lanka reihe sich ein in verschiedene Anschläge gegen Christen weltweit, sagte der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit, Markus Grübel, der «Welt». FDP-Fraktionsvize Michael Theurer sagte, mehr als 100 Millionen Christen lebten in Ländern, in denen ihr Menschenrecht auf Religionsfreiheit nicht geachtet wird.

  • Bundesregierung

    Fr., 29.03.2019

    FDP zu Rüstungsexportstreit: Ansehen Deutschlands geschädigt

    Berlin (dpa) - FDP-Politiker Michael Theurer hat der Bundesregierung nach dem Kompromiss im Rüstungsexportstreit vorgeworfen, das Ansehen Deutschlands bei den Bündnispartnern geschädigt zu haben. «Fakt ist, dass die Bundesregierung kein gutes Bild abgegeben hat», sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im ZDF-«Morgenmagazin». Die Entscheidung, rein deutsche Produkte nicht nach Saudi-Arabien zu exportieren, bezeichnete Theurer als richtig. Die entscheidende Frage sei allerdings die Frage der Bündnisfähigkeit und der Bündnistreue bei Komponenten.